Schwerte - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Von links: Christian Struwe, Malte Andresen, Niklas Luhmann, Dimitrios Axourgos, Klaus Künzel, Kim Salzmann und Wilhelm Müller.

Schwerter Rathaus meldet:
Zwei neue Brandmeisteranwärter

Die Schwerter Feuerwehr hat Verstärkung erhalten. Malte Andresen und Kim Salzmann sind von Bürgermeister Dimitrios Axourgos mit Wirkung vom 1. April 2022 unter Berufung in das Beamtenverhältnis auf Widerruf zu Brandmeisteranwärtern ernannt worden. „Wir investieren viel in die Sicherheit unserer Einwohner*innen und statten deshalb unsere Feuerwehr personell und materiell bestmöglich aus“, so das Stadtoberhaupt. Der für die Sicherheit zuständige Beigeordnete Niklas Luhmann ist froh, die beiden...

  • Schwerte
  • 22.03.22
Foto: Polizei NRW
2 Bilder

Sexualdelikt im Jahr 2016 in Dortmund-Aplerbeck
Polizei sucht mit Phantombild nach Vergewaltiger

Im November 2016 missbrauchte und verletzte ein bis heute unbekannter Täter in Dortmund-Aplerbeck ein damals neunjähriges Mädchen. Bisherige Ermittlungen führten nicht auf die Spur eines Tatverdächtigen. Die Kriminalpolizei fahndet weiter mit einem Phantombild des Landeskriminalamtes nach dem Täter und fragt erneut: Wer erkennt den auf dem Phantombild abgebildeten Mann? Die Schülerin befand sich am 3.11.2016 gegen 14 Uhr auf der Schweizer Allee auf dem Weg nach Hause. In Höhe des Hauses...

  • Dortmund
  • 24.02.22
Der Schutzstreifen dient dem Radverkehr. Auf ihm darf nicht gehalten werden.

Nicht auf einem Schutzstreifen halten
Rücksicht nehmen auf Radfahrer

Manchmal geht es gesittet zu an den Ampeln in Schwerte, an denen ein Schutzstreifen für Fahrradfahrer aufgebracht ist. Dann stehen Autos und Fahrräder ganz im Sinne der Straßenverkehrsordnung nebeneinander. Leider ist das nicht immer der Fall – wenn zum Beispiel Autofahrer vor einer roten Ampel halten müssen und dabei den Schutzstreifen blockieren. Das ist ein klarer Verstoß gegen die Straßenverkehrsordnung, der zu häufig an der Tagesordnung ist. Und so häufen sich beim Ordnungsamt der Stadt...

  • Schwerte
  • 08.02.22
2 Bilder

Kindergarten Schwerter Wald e.V.
Wann wähle ich 112

Am vergangenen Freitag ging es für die Vorschulkinder des Kindergarten Schwerter Wald e.V. in das Floriandorf in Iserlohn zur Brandschutzerziehung. Zur Begrüßung bekamen die Kinder einen Feuerwehrhelm und lernten die Feuerwehrfrau Julia und den Feuerwehrmann Harry kennen. Nach einem Theorieteil über Feuer, Brandursachen und dem Verhalten bei einem Brand, wurden Situationen lebensnah nachgespielt und geübt. Dabei entlarvten die Kinder in einem unaufgeräumten Kinderzimmer Brandgefahren, wie zum...

  • Schwerte
  • 06.02.22
Ein Mädchen bastelte Schutzengel für Polizei im Kreis Unna. Foto: Polizei
2 Bilder

Anteilnahme nach brutalem Polizistenmord in Kusel
Kind bastelt Schutzengel für Polizei im Kreis Unna

Nach den tödlichen Schüssen auf zwei Polizisten in Rheinland-Pfalz ist Deutschland tief erschüttert. Auch im Kreis Unna trauern die Menschen. Vor der Polizeiwache in Werne hat ein Bürger ein Licht entzündet. Die Beamten vor Ort schreiben auf Facebook dazu: „Wir sind bei euch, liebe Kolleginnen und Kollegen.“ In Schwerte zeigen selbst Kinder Mitgefühl: Ein kleines Mädchen hat zwei Schutzengel gebastelt und vorbeigebracht. Dafür möchten sich die Polizeibeamten nun persönlich bedanken. Leider...

  • Kamen
  • 02.02.22
  • 1
Gefälschte Impfdokumente in der Apotheke vorzeigen, ist kein Kavaliersdelikt. Foto: Jungvogel

Kreis Unna: Strafverfahren eingeleitet
41 gefälschte Impfausweise

Die Polizei im Kreis Unna hat insgesamt 41 Ermittlungsverfahren wegen gefälschter Impfausweise eingeleitet. Nur in Holzwickede und in Selm wurden bisher keine Fälle erfasst. Spitzenreiter ist die Stadt Unna, wobei dort bei zehn Delikten jeweils Strafverfahren eingeleitet worden sind. Schwerte folgt mit neun Fällen, in Werne sind es fünf, in Fröndenberg und Bönen jeweis drei und in Kamen wurden zwei Dokumentenfälschungen angezeigt.   In vier Sachverhalten ist der Tatort das Internet (z.B....

  • Kamen
  • 26.01.22
Die 16-jährige Jamila F. ist seit dem 19. Januar von ihrer Wohnanschrift in Hagen abgängig. Auf Grund ihres jugendlichen Alters und der aktuellen Lebensumstände ist von einer Gefährdung für Jamila auszugehen.
2 Bilder

Seit 19. Januar vermisst
Wo ist Jamila F. aus Hagen? Fahndung nach vermisster 16-Jährigen

Die 16-jährige Jamila F. ist seit dem 19. Januar von ihrer Wohnanschrift in Hagen abgängig. Auf Grund ihres jugendlichen Alters und der aktuellen Lebensumstände ist von einer Gefährdung für Jamila auszugehen. Jamila braune, wellige, lange Haare und blaue Augen. Sie hat eine korpulente Statur. Ihre Bekleidung ist nicht näher bekannt, oft trägt sie aber schwarze Lederjacke und eine schwarze Mütze. Sie soll sich hauptsächlich in der näheren Umgebung und angrenzenden Gemeinden aufhalten, wobei sie...

  • Hagen
  • 25.01.22

Unfall in Hohenlimburg
Motorradfahrer kommt schwer verletzt ins Krankenhaus

HAGEN. Bei einem Verkehrsunfall  in Hohenlimburg wurde am Montagnachmittag, am 13. September, ein 27-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt. Der Wittener befuhr, gegen 14.15 Uhr, die Straße Schälk in Richtung Schwerte. In einer Kurve verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Er rutschte über die Fahrbahn in den Gegenverkehr, wo es zu einem Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Opel einer 48-jährigen Verkehrsteilnehmerin kam. Bei dem Unfall...

  • Hagen
  • 14.09.21
Diese Ampelanlage am Knotenpunkt Letmather Straße / Ruhrtalstraße wird abgebaut.

Jetzt kommt der Kreisel!
Ampelanlage in Ergste wird zurückgebaut

Schon bald wird die Ampelanlage am Knotenpunkt Letmather Straße / Ruhrtalstraße der Vergangenheit angehören. Spätestens in der kommenden Woche soll die Lichtzeichenanlage abgebaut werden. Seit dem Beginn der Umbauarbeiten der Autobahnanschlussstellen auf der Hörder Straße hat die Ampel in Ergste den Verkehr bestens geregelt. Verkehrsplaner von Stadt, Land und Bund hatten für die Zeit des Neubaus der Anschlussstellen mit einem höheren Verkehrsaufkommen in Ergste gerechnet, gehörte doch die...

  • Schwerte
  • 15.08.21
Die Autobahn Westfalen führt Sanierungsarbeiten auf der A45 bei Hagen-Süd durch.

Baustelle
A45: Auffahrt Hagen-Süd in Fahrtrichtung Dortmund wegen Sanierungsarbeiten nachts gesperrt

Die Autobahn Westfalen führt Sanierungsarbeiten auf der A45 bei Hagen-Süd durch. Deswegen wird die Auffahrt der Anschlussstelle in Fahrtrichtung Dortmund in der Nacht von Montag, 12. Juli, auf Dienstag, 13. Juli,  in der Zeit von 20 bis 6 Uhr gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet. Sie führt über die Umleitungsstrecke U43 zur Anschlussstelle Hagen-Hohenlimburg.

  • Hagen
  • 09.07.21

Aus dem Schwerter Rathaus:
5G DOS Fire: Schwerte darf Fördermittel beantragen

Unter der Konsortialführung der Stadt Schwerte sollen die Feuerwehren der Städte Dortmund und Schwerte mit einem digitalen Einsatzsystem ausgestattet werden. Der Titel: 5G DOS Fire. Jetzt ist klar: Schwerte darf mit seinen Partner*innen beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur eine Förderung zur Umsetzung ausgewählten Projektes beantragen. 3,8 Millionen Euro beträgt das Gesamtvolumen des Konzeptes, das die Stadt gemeinsam mit sechs weiteren Partner*innen erstellt hat. Rund...

  • Schwerte
  • 10.06.21
Bürgermeister Dimitrios Axourgos (links) und der Beigeordnete Niklas Luhmann (rechts) übergaben die Fahrzeuge an Feuerwehrchef Wilhem Müller und Lars Schulte-Beckmann.

Neue Fahrzeuge für den Rettungsdienst
NEF und KTW - zwei Investitionen in die Sicherheit

Die Stadt Schwerte hat einmal mehr in die Sicherheit ihrer Einwohner:innen investiert und zwei neue Fahrzeuge für den Rettungsdienst und den Krankentransport angeschafft. Sie können auf den ersten Blick mit der Feuerwehr aus Schwerte in Verbindung gebracht werden; das Logo der Stadt Schwerte mit den Silhouetten des Alten Rathauses, der St. Viktorkirche, des Funkturms im Schwerter Wald und der Rohrmeisterei ziert die Fahrzeuge. Alle neuen Fahrzeuge der Feuerwehr werden künftig mit dem Logo...

  • Schwerte
  • 18.05.21
Die Brandmeister-Anwärter*innen Christin Heese, Jan Grüning, Sabrina Deutschendorf und Danny Gotthard (Mitte von links) erhielten ihre Ernennungsurkunden vom stellvertretenden Feuerwehrchef Olaf Patzke, Bürgermeister Dimitrios Axourgos, Personalrat Klaus Künzel und Dirk Wever, Abteilungsleiter im Haupt- und Personalamt der Stadt.

Das Schwerter Rathaus teilt mit:
Vier Anwärter*innen zur Feuerwehr-Ausbildung

Die Stadt Schwerte investiert weiter in die Leistungsfähigkeit der Schwerter Feuerwehr und hat vier Brandmeister-Anwärter*innen eingestellt. Die jungen Leute erhielten jetzt von Bürgermeister Dimitrios Axourgos die Ernennungsurkunden als Beamt*innen auf Widerruf. Jahr für Jahr schickt die Stadt Brandmeister-Anwärter*innen in die Ausbildung. Fachkräftemangel ist deshalb ein Fremdwort für die Hauptamtliche Wache an der Lohbachstraße. 18 Monate dauert die Ausbildung, die Christin Heese, Sabrina...

  • Schwerte
  • 02.04.21
14 Bilder

Gefahrgut-Transport verunglückt
Lkw-Unfall auf der A 1 - Dauer bis spät in den Nachmittag

POL-DO: Längere Verkehrsstörungen nach Gefahrgutunfall auf der A 1 bei Hagen Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0272 Auf der A 1 bei Hagen ist es gestern (9.3.) tagsüber zu längeren Verkehrsstörungen gekommen. In Fahrtrichtung Köln (zwischen Hagen-West und Volmarstein) war es gegen 8 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Gefahrguttransporter und einem Sattelzug gekommen. Verletzt wurde niemand. Aus noch ungeklärter Ursache fuhr ein 59-Jähriger aus der Ukraine mit seinem Sattelzug auf dem linken...

  • Hagen
  • 09.03.21
Spezialisiert waren die mutmaßlichen Täter auf hochwertige Werkzeuge, die sie aus Firmenfahrzeugen entwendeten.

Dortmund / Schwerte
Nach Festnahme: Polizei sucht Besitzer gestohlener Profi-Werkzeuge

Mit der Festnahme von zwei Tatverdächtigen am 26. Januar konnte dieKriminalpolizei in Dortmund nach einer Diebstahlsserie aus Firmenfahrzeugen eine wichtige Spur aufnehmen. Die 29 und 36 Jahre alten Männer waren auf Profi-Werkzeuge spezialisiert. Bei den Ermittlungen an den Privatanschriften der Tatverdächtigen entdeckte die Polizei hochwertige Werkzeuge, die bisher noch keiner Tat zugeordnet werden konnten. Darunter Werkzeuge und Werkzeugkoffer. Abnutzungen und Farbanhaftungen lassen den...

  • Dortmund-Süd
  • 19.02.21

Dr. Jörg Rimbach und Bianca Dausend: Notdienstpraxis bleibt erhalten
Dr. Jörg Rimbach und Bianca Dausend: Notdienstpraxis gerettet

Dr. Jörg Rimbach, Vorsitzender des Schwerter Ärztevereins, und Bianca Dausend, Stellvertretende Bürgermeisterin und Vorsitzende des Sozialausschusses, kämpften nach der Spontanschließung der Schwerter Notarztpraxis gemeinsam für den Erhalt derselben und können nun den Schwertern eine frohe Botschaft vor Weihnachten übermitteln: Die Praxis wird zum 6. Januar in den ursprünglichen Räumlichkeiten wiedereröffnet. „Wir freuen uns sehr über das Weihnachtsgeschenk, das die Kassenärztliche Vereinigung...

  • Schwerte
  • 24.12.20
Zwei neuen Fahrzeuge stehen im Feuerwehrgerätehaus in Ergste.

Stadt Schwerte investiert - es gibt:
Zwei neue Fahrzeuge für die Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr erhält zwei neue Fahrzeuge zur Unterstützung - sehr zur Freude von Bürgermeister Dimitrios Axourgos und Feuerwehrchef Wilhelm Müller. Während der Präsentation in Ergste erfuhr das Stadtoberhaupt, dass der Unimog U323 ein Löschfahrzeug der neuesten Generation ist. Zudem nahm er das MTF-5 in Augenschein. Die zwei neuen Fahrzeuge stehen im Feuerwehrgerätehaus in Ergste. Das Tanklöschfahrzeug mit dem Unimog-Fahrgestell U323 ist das erste seiner Art, weil es genaustens für...

  • Schwerte
  • 19.11.20
  • 1

Feuer am Schwerter Klara-Röhrscheidt-Haus:
Ein glimpflich endender Brandeinsatz

Dem schnellen und beherzten Eingreifen der Schwerter Feuerwehr ist es zu verdanken, dass ein Einsatz am gestrigen Dienstagabend am Klara-Röhrscheidt-Haus ein schnelles und glimpfliches Ende gefunden hat. Zunächst hatte um 21:37 Uhr die Brandmeldeanlage der Senioreneinrichtung Alarm geschlagen. Kräfte des Löschzugs Mitte der Freiwilligen Feuerwehr und der Hauptamtlichen Wache machten sich daraufhin auf den Weg. Nur zwei Minuten später erreichte die Feuerwehr eine bestätigte Feuermeldung und das...

  • Schwerte
  • 28.10.20

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 31. Kalenderwoche

Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer werden an folgenden Tagen u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitsüberwachungendurchgeführt. Überhöhtes Tempo ist Todesursache Nr. 1 auf deutschen Straßen. Montag, 27. Juli Fröndenberg: Alleestraße, Bausenhagener Straße Kamen: Bergstraße, FriedhofstraßeBergkamen: Hansastraße, HeinrichstraßeSchwerte: Beckestraße, Alter Dortmunder WegWerne: Selmer Straße, Jahnstraße Dienstag, 28. Juli Bönen: Edisonstraße, Kamener Straße Selm: Beifanger Weg, Netteberger...

  • Kamen
  • 27.07.20

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 29. Kalenderwoche

Zu Ihrer Sicherheit werden an folgenden Tagen u.a. an folgenden StellenGeschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Überhöhtes Tempo ist Todesursache Nr. 1 auf deutschen Straßen. Montag, 13. Juli Schwerte: Friedhofstraße, Geisecker Talstraße Werne: Goerdelerstraße, Jahnstraße Holzwickede: Gottlieb-Daimler-Straße, Stehfenstraße Bergkamen: Gedächtnisstraße, Overberger Straße Dienstag, 14. Juli Fröndenberg: Alleestraße, von-Steinen-StraßeKamen: Friedhofstraße, Hammer Straße Selm: Beifanger...

  • Kamen
  • 13.07.20

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 28. Kalenderwoche

Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer werden an folgenden Tagen u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Überhöhtes Tempo ist Todesursache Nr. 1 auf deutschen Straßen. Montag, 6. Juli Kamen: Münsterstraße, Nordstraße Bergkamen: Bruktererstraße, Goekenheide Unna: Kuhstraße, Twiete Holzwickede: Kleistraße, Sachsenstraße Dienstag, 7. Juli Bönen: Industriestraße, Röhrberg Fröndenberg: Bausenhagener Straße, Eulenstraße Schwerte: Holzener Weg, Alter Dortmunder Weg...

  • Kamen
  • 06.07.20

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 27. Kalenderwoche

Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer werden an folgenden Tagen u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Überhöhtes Tempo istTodesursache Nr. 1 auf deutschen Straßen. Montag, 29. Juni Selm: Buddenbergstraße, Netteberger StraßeSchwerte: Beckestraße, HeidestraßeKamen: Germaniastraße, Hammer StraßeHolzwickede: Goethestraße, Gottlieb-Daimler-Straße Dienstag, 30. Juni Werne: Kamener Straße, Lünener Straße Bönen: Edisonstraße, Hammer Straße...

  • Kamen
  • 29.06.20

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 26. Kalenderwoche

Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer werden an folgenden Tagen u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Überhöhtes Tempo ist Todesursache Nr. 1 auf deutschen Straßen. Montag, 22. Juni Fröndenberg: Hohenheide, Bausenhagener Straße Bönen: Bachstraße, Witheborgstraße Werne: Ovelgönne, Selmer Landstraße Unna: Eichenstraße, Reesenufer Dienstag, 23. Juni Kamen: Derner Straße, NordstraßeBergkamen: Am Römerberg, In der Schlenke...

  • Kamen
  • 22.06.20

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 25. Kalenderwoche

Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer werden an folgenden Tagen u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Überhöhtes Tempo ist Todesursache Nr. 1 auf deutschen Straßen. Montag, 15. Juni Unna: Hermannstraße, Dorotheenstraße Holzwickede: Unnaer Straße, DorfstraßeWerne: Stockumer Straße, Varnhöveler StraßeSchwerte: Alter Dortmunder Weg, Reichshofstraße Dienstag, 16. Juni Kamen:...

  • Kamen
  • 15.06.20

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.