Lust auf......Schwerter Schreibwerkstatt für 13-17jährige?

Kristina Dunker
  • Kristina Dunker
  • Foto: Stadtbücherei Schwerte
  • hochgeladen von Gudrun Körber

Du möchtest schreiben,
hast es aber noch nie
gemacht?

Du schreibst heimlich
und hast es noch
niemanden lesen lassen?

Du hast die fertige
Geschichte in der Schub-
lade und möchtest ver-
öffentlichen?

Egal, wo Du stehst, wie es weitergeht zeigt Dir die SCHWERTER SCHREIBERKSTATT!

Viele Jugendliche schreiben selbst Gedichte oder Geschichten, allerdings meist
im stillen Kämmerlein.
Die Tätigkeit wird von Freunden und Mitschülern nicht unbedingt positiv bewertet.
Anders ist das, wenn man später als Journalistin, Slam Poet oder Autor auftritt.

Doch bis dahin will das Rüstzeug, die Technik des Schreibens, gelernt werden.

Unterstützung dabei bietet die Schwerter Schreibwerkstatt durch Schreibanreize
und Schreibspiele, Verfassen und Vorstellen eigener Texte in fairer Atmosphäre,
Hilfe bei den handwerklichen Techniken des Schreibens, und behutsames Lektorat
der Texte.

Die versierte Autorin Kristina Dunker leitet den Kurs.

Sie wurde 1973 in Dortmund geboren.
Im Alter von siebzehn Jahren veröffentlichte sie ihr erstes Buch und hat seither
viele Jugendromane verfasst.
Außerdem studierte sie Kunstgeschichte und Archäologie in Bochum und Pisa und
arbeitet als freie Journalistin.

7 Wochen, die Dein Leben verändern werden.

5 x am Dienstag:

13. Januar 2015
20. Januar 2015
3. Februar 2015
17. Februar 2015
24. Februar 2015

jeweils von 17.00 - 18.30 Uhr.

2 x am Samstag Intensivtraining:

24. Januar 2015
7. Februar 2015

jeweils von 14.00 - 17.00 Uhr

Abschlussabend 27. Februar 2015 von 18.00 - 21.00 Uhr.

Der Kurs findet in der Stadtbücherei Schwerte statt.
Die Teilnahmegebühr beträgt € 45,00.

Weitere Informationen gibt es in der Stadtbücherei Schwerte, Hagener Str. 7, Telefon: 02304 - 104-880.

Autor:

Gudrun Körber aus Schwerte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.