Macht Singen Spaß? Ausprobieren!!!!!!

Der Chor der Konzertgesellschaft und deren engagierter Leiter Franz Leo Matzerath laden auch dieses Jahr wieder zu einer „Schnupperprobe“ ein:

Der Chor freut sich über jedes neue Gesicht und jede neue Stimme –ob jung oder alt.

Wenn Sie die Begeisterung miterlebt haben, mit der der Chor der KGS gerade das Brahmsrequiem und das Weihnachtsoratorium gesungen haben, dann lassen Sie sich anstecken und probieren es wenigstens einmal aus.
In diesem Chor können Sie singen lernen, viele nette Leute treffen und erhalten darüber hinaus eine Stimmbildung.

2017 erwarten uns wieder schmissige Opernchöre im Junikonzert , im Herbst das Requiem von Dvorak und das Weihnachtsoratorium im Dezember.

Also: geben Sie ihrer Stimme und den guten Vorsätzen vom Jahreswechsel eine Chance: am Montag, den 23. Januar um 19.30 Uhr probt der Chor mit jedem, der dies miterleben möchte in der Aula des Ruhrtalgymnasiums, Wittekindstraße 6 in Schwerte.

Autor:

Gudrun Körber aus Schwerte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen