Ein Traditionschor löst sich auf
Nach 155 Jahren: Chorgemeinschaft Syburg 1864 gibt es nicht mehr

Die Chorgemeinschaft Syburg hat sich nach 155 Jahren Chorarbeit aufgelöst.
  • Die Chorgemeinschaft Syburg hat sich nach 155 Jahren Chorarbeit aufgelöst.
  • Foto: Chorgemeinschaft Syburg
  • hochgeladen von Helmut Eckert

Die Chorgemeinschaft Syburg hat sich nach 155 Jahren Chorarbeit jetzt auflösen müssen. Die Gründe dafür sind hauptsächlich Überalterung und mangelnder Chornachwuchs.

In der Zeit ihres Bestehens hat die Chorgemeinschaft viele schwere Epochen in der Geschichte unseres Landes überstanden und auch unter schwierigen Bedingungen die Chorarbeit auf hohem Niveau gestaltet. In ungezählten Konzerten, zuletzt unter der Leitung von Andrej Chmielowiec und Marie-Luise Nieder hat die Chorgemeinschaft ihre Leistungsfähigkeit nachhaltig beweisen können.

Auf diesem Wege bedankt sich die Gemeinschaft bei den vielen Zuhörern ihrer Konzerte für die jahrelange Treue. Besonderer Dank gilt auch den vielen Sponsoren und den Inserenten der Programmschriften, durch deren Hilfe die Chorarbeit immer wieder fortgesetzt werden konnte. Hier muss ganz besonders die finanzielle Hilfe der Werner Richard-Dr. Carl Dörken Stiftung erwähnt werden, die den Chor aus manchem Tief gerettet hat.

Autor:

Helmut Eckert aus Schwerte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen