St. Viktor: Gemeinde feiert Erntedank Gottesdienst der besonderen Art

Gottesdienst Mitgestalterinnen: von links Kristina Schike (18), Michelle Ehrenberg (14) und Leonie Loock (14)
4Bilder
  • Gottesdienst Mitgestalterinnen: von links Kristina Schike (18), Michelle Ehrenberg (14) und Leonie Loock (14)
  • hochgeladen von Bianca Dausend

Einen wundervollen Erntedank-Gottesdienst durften die Gemeindemitglieder in der Marktkirche St. Viktor mit Pastorin Kristina Ziemssen erleben. Stimmungsvoll begann der gut besuchte Gottesdienst, denn die Kinder des Pauluskindergartens brachten die Gaben des Feldes in die Marktkirche. Und stimmungsvoll gestaltete sich der gesamte Gottesdienst, insbesondere durch die Mitwirkung der Kindergartenkinder und der Mini-Paulus-Musikanten. Des Weiteren wurde der Gottesdienst von Jana Ecker (Kontrabass und Klavier) und Anna Inhetveen (Gesang) musikalisch bereichert. „Es bedarf vieler, fleißiger und zuverlässiger Helfer und Helferinnen, um eine solche Veranstaltung so liebevoll zu gestalten“, freut sich die Presbyterin Sibylle Uhl-Dabelow, Verantwortliche des Vorbereitungsteams, über den gelungenen Gottesdienst. Lächelnd weist Uhl-Dabelow auf drei Mädchen - „Diese Drei bewegen viel, sie sind immer dabei, sie helfen, sie machen, sie tun und das bereits über Jahre und maßgeblich auch beim Projekt Wundertüte“, so die langjährige Presbyterin über das Engagement der 14 bis 18 jährigen. „Die Drei“ sind Kristina Schike (18), Michelle Ehrenberg (14) und Leonie Loock (14), die die wechselnden Kindergottesdienste, die jeden Samstag im Paulushaus stattfinden, mitgestalten. Diese Kindergottesdienste werden „Projekt Wundertüte“ genannt, da im Wechsel Kindergottesdienst, Musikgottesdienst und ein musikalischer Probengottesdienst stattfinden. „Die Kinder sind unsere schönste Ernte“, mit diesen Worten beschloss Uhl-Dabelow den Gottesdienst an Erntedank.

Autor:

Bianca Dausend aus Schwerte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.