Nach den Lockerungen
Die Gastronomie des Naturfreundehaus Ebberg öffnet wieder

 Schwerte, Westhofen – Fast acht Wochen stand auf dem Ebberg alles still. Restaurant und Jugendtagungsstätte waren geschlossen. Statt fröhlicher Gäste sah man Mitarbeiter des örtlichen Ordnungsdienstes, die hier auf Streife fuhren. Das soll sich nun ändern.

Am kommenden Wochenende öffnet das Haus zum ersten Mal wieder seine Türen. Doch, vieles wird dann anders sein. „Es ist eine Herausforderung“ gesteht Hausleitung, Stefanie Voutsinas, „aber, wir nehmen diese gerne an, denn wir wollen endlich wieder etwas tun“. Zwar beschränkt man sich vorerst auf die Wochenenden, die Öffnungszeiten wurden zum Ausgleich jedoch deutlich in den Abend verschoben und verlängert. So ist das Restaurant nun am Freitag von 16-21 Uhr, am Samstag von 12-21 Uhr und am Sonntag von 11-19 Uhr für seine Gäste da. Angeboten wird eine kleine Auswahl an leckeren Speisen.

„Wichtig ist, dass sowohl unsere Besucher als auch wir uns an die geltenden Richtlinien halten“ erklärt Stefanie Voutsinas. Diese umzusetzen und zu befolgen, dass sei für alle eine ganz neue Erfahrung, so die Hausleitung. Bis zum Start in einigen Tagen gäbe es noch jede Menge zu tun und die Gäste müssten sich darauf einstellen, dass alles etwas anders laufen würde als vor der Pandemie. Aber eigentlich, so Voutsinas, wäre das ja auch allen klar.

Übrigens: Auf dem Ebberg kann sich dann auch wieder sportlich betätigt werden. Der hauseigene Spielplatz darf genutzt werden und auch das Klettern auf dem Boulder-Block ist für bis zu drei Personen gleichzeitig auch erlaubt. Schuhe können mitgebracht oder geliehen werden. Für die Nutzung der Kletteranlage wird eine Spende in Höhe von 2 Euro erhoben.

Autor:

Naturfrfeundehaus Ebberg aus Schwerte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen