8. März 2017 - Ein Tag zum Feiern...

...ja
- aber
nicht
nur.

Für die Gleichstellungsbeauftragte im Rathaus Birgit Wippermann bedeutet der Tag zweierlei:
Freude über Fortschritte,
aber auch Sorge um bestehende Ungerechtigkeiten.

Die zeigt am 8. März um 19.30 Uhr in der Rohrmeisterei Ina Wohlgemuth auf, dort gastierte sie bereits erfolgreich an einem Weibsbilderabend.
Sie schlüpft in die Rolle der "Potenzial-Anneliese" der Deutschen Wirtschaft und will mehr Frauen an die Spitze bringen.
"Potenzial-Anneliese" ist ein hochmusikalisch-satirisches Projekt um die charismatische Sängerin und Wirtschaftspsychologin Ina Wohlgemuth und ihre Vollblutmusiker.

Zudem finden am 8. März ab 16 Uhr die Messe und Vorträge der WIR Unternehmerinnen aus Schwerte und Umgebung statt.

Näheres unter www.wir-unternehmerinnen.de. Karten für 10 Euro gibt es in der Ruhrtalbuchhandlung, Hüsingstraße 20 und Infos bei der städtischen Gleichstellungs-beauftragten birgit.wippermann@stadt-schwerte.de oder T. 02304-104-691.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen