Aus dem Rathaus: Ausschuss für Infrastruktur, Stadtentwicklung und Umwelt der Stadt Schwerte
Bebauungsplan Nr. 187 „Auf dem Knapp/Am Hinkeln“ mit großer Mehrheit im AISU beschlossen!

Schwerter Rathaus
2Bilder

Der Ausschuss für Infrastruktur, Stadtentwicklung und Umwelt (AISU) der Stadt Schwerte hatte in seiner Sitzung am Dienstag, den 19. Feb. 2019 über den Bebauungsplan Nr. 187 „Auf dem Kanpp/Am Hinkeln“ in Ergste zu beschliessen.
In einer geheimen Abstimmung wurde über diesen Tagesordnungspunkt abstimmung.
Die Beschlussvorlage IX/0920 Bebauungsplan Nr. 187 „Auf dem Knapp/ Am Hinkeln“ – Behandlung der Anregungen im Rahmen der Beteiligung gem. § 3 Abs. 1 und 2 sowie § 4 Abs. 1 und 2 BauGB und der erneuten Beteiligung gem. § 4a Abs. 3 BauGB sowie Satzungsbeschluss gem. § 10 Abs. 1 B auGB wurde mit großer Mehrheit von Ausschuss beschlossen. 

Wie kam es dazu?
Zu Beginn der Ausschuss-Sitzung hat die SPD-Fraktion durch Ratsmitglied Simon Lehmann-Hangebrock eine Änderung der Reihenfolge der Tagesordungspunkte und eine „Vorziehen“ der Beschlussfassung über den Bebauungsplan an den Beginn der Sitzung beantrag. Thomas Keuthen von der WfS-Fraktion stellte die Anträge über den Bebauungsplan geheim abstimmen zu lassen und den anwesenden Bürgerinnen und Bürger in einer Sitzungsunterbrechung ein Rederecht einzuräumen. Diesen Anträgen wurden durch den Ausschuss  einstimmig stattgegeben.
So wurde nach dem verlesen einer Erklärung durch Marc Schmidt (Mitglied der Interessengemeinschaft der Anwohner „Auf dem Knapp/Am Hinkeln“ und dem Wortbeitrag von Ludger Schüttert geheim abgestimmt.
Nach der Auszählung war klar, eine sehr großer Mehrheit der Mitglieder des AISU stimmten für den Bebauungsplan und gaben somit die Empfehlung an den Rat auch dort (nächste Ratssitzung am Mi., den 27.2.2019) dem Bebauungsplan Nr. 187 zuzustimmen.

Schwerter Rathaus
Rathaus in Schwerte an der Ruhr
Autor:

Carsten-André Gey aus Schwerte

Carsten-André Gey auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.