Am 20. November gibt es die dritte Spritze
Booster-Impfungen im Rathaus

Die Stadt Schwerte wird weitere Beiträge im Kampf gegen die Coronapandemie leisten und am Samstag, 20. November 2021, wieder den Bürgersaal für eine Impfaktion zur Verfügung stellen. Das beschlossen Bürgermeister Dimitrios Axourgos, sein Stab für außergewöhnliche Ereignisse sowie der Schwerter Arzt Theo Spanke und die Apothekerin Sarah Doll.

Mit dieser Booster-Impfaktion sollen alle Menschen aus Schwerte angesprochen werden, deren Zweitimpfung mindestens sechs Monate Jahr zurückliegt. Mitarbeiter der Stadtverwaltung, die die medizinische Seite logistisch unterstützen, werden das am 20. November in der Zeit der Aktion zwischen 9 und 14 Uhr kontrollieren und Impfausweise bzw. Impfnachweise überprüfen, die zur Aktion mitgebracht werden müssen. Ferner müssen auch der Personalausweis und die Krankenkassenkarte vorgelegt werden.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Die Drittimpfungen werden in der Reihenfolge des Eintreffens vor dem Haupteingang des Rathauses durchgeführt. Wartezeiten müssen also unter Umständen eingeplant werden.

Geimpft wird mit dem Wirkstoff von Biontech.

AUF EINEN BLICK

Booster-Impfaktion im Rathaus Schwerte (Haupteingang)
Samstag, der 20 November von 9-14 Uhr (keine Termine; Wartezeiten möglich)
Impfberechtigt sind alle Schwerterinnen und  Schwerter ab 12 Jahren
Zweitimpfung muss mindestens vor 6 Monaten erfolgt sein
Wirkstoff für alle: Biontech

Autor:

Helmut Eckert aus Schwerte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen