Wegen Asphaltarbeiten:
Klusenweg wird kurzzeitig gesperrt

Wenn es die Witterung zulässt, müssen sich Verkehrsteilnehmer in der kommenden Woche auf eine Sperrung des Klusenwegs in Höhe der Häuser 44/45 einrichten. Der Baubeginn für den Neubau der Bushaltestelle Meierling auf der Hagener Straße verzögert sich indes um eine Woche.

Klusenweg
Im Klusenweg ist ein Schachtdeckel abgesackt. Das muss repariert werden. Die Arbeiten werden knapp drei Tage in Anspruch nehmen. Unter der Voraussetzung, dass es nicht in Strömen regnet und die Temperaturen nicht zu niedrig sind, soll die Baumaßnahme am Montag (20. Januar) beginnen und spätestens am 22. Januar beendet sein. Eine Umleitungsstrecke ist eingerichtet und führt die Autofahrer über die Sonnenstraße, Regenbogenstraße und Kopernikusstraße. Lässt das Wetter die notwendigen Asphaltarbeiten nicht zu, ist mit entsprechenden Verzögerungen zu rechnen.

Hagener Straße
Verzögerungen gibt es bei einer Baumaßnahme auf der Hagener Straße 61 bis 67. Hier sollten die Arbeiten für den Neubau der Haltestelle Meierling am Montag (20. Januar) beginnen. Jetzt erfolgt der Baustart erst eine Woche später - am 27. Januar. Das Bauende verschiebt sich somit auf den 6. März. Mit Fahrbahnverengungen muss gerechnet werden.

Autor:

Helmut Eckert aus Schwerte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.