Schwertes Bürgermeister Axourgos besuchte den Gesprächskreis im GMZ „Talk am Vormittag“

Bürgermeistersprechstunde mit Bürgermeister Dimitrios Axourgos und dem „Gesprächskreis zu aktuellen gesellschaftlichen Themen“ im Grete-Meißner-Zentrum (GMZ).
  • Bürgermeistersprechstunde mit Bürgermeister Dimitrios Axourgos und dem „Gesprächskreis zu aktuellen gesellschaftlichen Themen“ im Grete-Meißner-Zentrum (GMZ).
  • Foto: Stadt Schwerte
  • hochgeladen von Helmut Eckert

Seit zwei Jahren trifft sich zweimal im Monat der „Gesprächskreis zu aktuellen gesellschaftlichen Themen“ im Grete-Meißner-Zentrum (GMZ), Schützenstraße 10, unter der Leitung von Dr. Ingo Heinz. In der Bürgermeistersprechstunde am 10. Oktober - mit Bürgermeister Dimitrios Axourgos - ging es darum, wie sich Schwerte noch mehr zu einer bürgerfreundlichen Stadt und zu einer Einkaufsstadt mit Herz entwickeln kann.

Die wichtigsten Themen waren:

1. Umgestaltung des Stadtparks durch Entastung der Eiben (mehr Licht), Verlagerung des Kinderspielplatzes nach vorn zur Bushaltestelle, mehr Bänke und Tische für die Bürger, Verschönerung durch Blumenbeete, alternative Lösungen für die „Stadtparkszene“.

2. Wie kann die Fußgängerzone attraktiver werden?

3. Mehr Parkplätze vor der Stadt, Shuttlebus einsetzen, so dass weniger Autos durch die Innenstadt fahren müssen, preisgünstiger ÖPNV.

4. Ein WC in der Stadtmitte mit Reinigungsservice.

5. Streichung der Gelder bei neu einzurichtenden ZWAR-Gruppen und weitere Themen.

„Es war eine sehr anregende Bürgermeistergesprächsrunde und wir danken Herrn Axourgos für seinen Besuch“, resümierte der Gesprächskreis. Der Bürgermeister ergänzt: „Ich habe mich sehr über die Einladung und die gute Diskussion gefreut. Ich finde es ganz wunderbar, dass sich dieser Gesprächskreis Gedanken um unsere Stadt, aber auch andere politische Themen macht!“

Die Gesprächsgruppe ist offen für weitere „Ruheständler“, die gerne über interessante aktuelle Themen diskutieren möchten. Die Treffen sind jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat im Grete-Meißner-Zentrum (GMZ), Schützenstraße 10 in Schwerte, von 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr.

Auskünfte erteilt Andrea Schmeißer (Leiterin des GMZ) Tel.: 02304-93 93 80

Autor:

Helmut Eckert aus Schwerte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.