Das Rathaus teilt mit
Stadtmarketing und Tourismus rücken näher an Bürger und Besucher

Von links: Michael Kersting, Dimitrios Axourgos, Robin Beckmann, Stefanie Butera und Maren Fischer vor dem neuen Büro von Stadtmarketing und Tourismus.
  • Von links: Michael Kersting, Dimitrios Axourgos, Robin Beckmann, Stefanie Butera und Maren Fischer vor dem neuen Büro von Stadtmarketing und Tourismus.
  • Foto: Stadt Schwerte / Ingo Rous
  • hochgeladen von Helmut Eckert

Der persönliche Austausch im direkten Kontakt mit Einwohnern und Besuchern der Stadt Schwerte war dem Schwerte Stadtmarketing schon immer eine Herzensangelegenheit. Jetzt ist die Mannschaft um Michael Kersting, Geschäftsleitung Stadtmarketing und Tourismus, noch näher an die Menschen herangerückt. Bei der Präsentation der neuen Geschäftsstelle am Postplatz 8 stand am Mittwoch Bürgermeister Dimitrios Axourgos an der Spitze einer illusteren Gästeschar.

„Hier entstehen neue Chancen in Verbindung mit der zentralen Tourismusförderung“, hob das Stadtoberhaupt hervor. „Nicht nur durch inhaltliche Verknüpfungen, sondern auch durch die räumliche Zusammenlegung in dieses gemeinsame Innenstadtbüro können Maßnahmen zur ganzheitlichen Stärkung des Standortes Schwerte entwickelt werden.“ Schon heute trägt die vor drei Jahren in die Wege geleitete Professionalisierung des Stadtmarketings Früchte, besonders im Kampf gegen Leerstände in der Innenstadt. „Jetzt erwarten wir auch weitere Impulse für den Tourismus“, so der Bürgermeister.

Fünf Menschen stillen am Postplatz 8 in hellen und freundlichen Räumen das Informationsbedürfnis von Bürgern und Besuchern. Neben Michael Kersting sind das Robin Beckmann als Leiter der Sparte Tourismus, die Projektasssistentin Stefanie Butera sowie die Teamassistentinnen Maren Fischer und Melanie Wulf. „Mitten im Zentrum der Stadt haben wir jetzt noch besser die Möglichkeit unsere Aufgaben als Stadtmarketing-Organisation wahrzunehmen und gleichzeitig Informationen rund um das Stadtleben in Schwerte an Bürger und Besucher zu vermitteln“, freut sich Michael Kersting.

Autor:

Helmut Eckert aus Schwerte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen