SV Schwerte 06 nimmt Breitensportangebot ab Ende August wieder auf
Schwerter Schwimmer bitte melden!

Zug um Zug zur neuen Normalität: In quasi allen Bereichen des täglichen Lebens sehen wir in diesen Tagen, wie die uns vertrauten Angebote der Vor-Corona Zeit an die neue Normalität angepasst werden und damit unser Gemeinwesen wieder bereichern. Auch der SV Schwerte trägt mit seinen wertvollen Angeboten bei und eröffnet mit neuem Hygienekonzept nach und nach den Schwimmlehrbetrieb ab Ende August wieder.

Zur Planung der Kursangebote ist es allerdings wichtig, dass sich alle Interessierten mit den folgenden Informationen sehr zeitnah per E-Mail an

mitgliederabfrage@schwimmverein-schwerte.de wenden:

  • Name des Kindes/Teilnehmers 
  • zuletzt besuchter Kurs (ggf. anderer Verein, Wochentag, Uhrzeit, Bahn/Becken, Name des Übungsleiters) 
  • zwischenzeitlich erzielte Fortschritte (z.B. erworbene Schwimmabzeichen)

Wichtig: Auch Mitglieder des Vereins und auch Vor-Corona Gruppenmitglieder/Kursteilnehmer müssen sich ebenfalls über diesen Weg melden.

Der SV Schwerte 06 startet frühestens ab 31.08.2020 mit den Schwimmanfängern. Diese Gruppen werden planmäßig nach und nach um die Seepferdchen- und weitere Gruppen ergänzt.

Um allen Beteiligten – insb. den Kindern und Kursleitern – einen gefahrlosen Schwimmspaß anbieten zu können, hat der SV Schwerte 06 ein umfassendes Hygiene- und Betriebskonzept erarbeitet, das natürlich den entsprechenden aktuellen Vorgaben des Schwerter Stadtbades, des Deutschen Schwimmverbandes (DSV) und des Landes NRW vollständig gerecht wird.

Das Ziele des Vereins ist es, mit den Schwimmlerngruppen dazu beitragen, sowohl den Spaß am Schwimmen zu vergrößern als auch möglichst jedes Kind/jeden Erwachsenen zu einem sicheren Schwimmer auszubilden.

Autor:

Stefan Schwarz aus Schwerte

Webseite von Stefan Schwarz
Stefan Schwarz auf Instagram
Stefan Schwarz auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen