Ergster Christdemokraten besuchen Kältetechnik-Firma

Die Ergster Christdemokraten laden am 13. Februar (10 Uhr) zu einer Betriebsbesichtigung der Westhofener Kältetechnik-Firma Schrezenmaier ein. Die Teilnehmer treffen sich um 9:50 Uhr auf dem Parkplatz im Nattland, Adolf-Kolping-Straße 23, in Westhofen.

Egon Schrezenmaier wird die Teilnehmer an der Besichtigung begrüßen und bei einem gemeinsamen Frühstück eine Einführung zur Firma Schrezenmaier Kältetechnik, einem mittelständischen Familienunternehmen, das seit 2009 im Nattland eigene Schalt- und Regelschränke, Verbund- und Sonderanlagen fertigt und ein Ersatzteillager für den Kundendienst in ganz Nordrhein-Westfalen unterhält, geben. Die Kundschaft des Westhofener Unternehmens kommt aus Lebensmittelketten, Medizinlogistik und Industrie, Produktions- und Fertigungswerken.

Der anschließende Rundgang durch Planungsbüro, Werk- und Lagerhallen -unter fachkundiger Führung- zeigt die Materialien und die daraus entstehenden Endprodukte. Danach stehen die Gesprächspartner der Firma Schrezenmaier den Besucherinnen und Besuchern zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung.

Anmeldungen nimmt bis zum 11. Februar 2016 Hans-Georg Rehage unter Telefon 02304 70843 oder E-Mail: rehage@cdu-ergste.de, entgegen.

Autor:

Helmut Eckert aus Schwerte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.