In dieser Woche: Verabschiedung und Jubiläum bei der Stadt Schwerte

Von links: Bürgermeister Heinrich Böckelühr, Brigitte und Uwe Osthoff, Sabine und Friedrich Bremke (genannt Sänger), Linda Schmidt (Personalratsvorsitzende).
  • Von links: Bürgermeister Heinrich Böckelühr, Brigitte und Uwe Osthoff, Sabine und Friedrich Bremke (genannt Sänger), Linda Schmidt (Personalratsvorsitzende).
  • Foto: Stadt Schwerte
  • hochgeladen von Helmut Eckert

Im Rahmen einer Feierstunde verabschiedete am Donnerstag (4. Februar) Bürgermeister Heinrich Böckelühr im Rathaus Friedrich Bremke (genannt Sänger) in den wohlverdienten Ruhestand und ehrte zudem Uwe Osthoff für 25-jährige Tätigkeit bei der Stadt Schwerte.

Friedrich Bremke (genannt Sänger) arbeitete seit 1978 als Schlosser und Kraftfahrer beim Baubetriebshof der Stadt Schwerte. Während seiner Tätigkeit war Bremke überwiegend in der Kfz-Werkstatt eingesetzt. Seine Aufgaben umfassten Reparaturen und Instandhaltungsarbeiten von Hydraulikeinrichtungen sowie pneumatischen und elektronischen Steuer- und Regeleinrichtungen an den Spezialfahrzeugen. Des Weiteren nahm er auch regelmäßig am Fahr- und Winterdienst teil und durchlief während seiner Beschäftigung mehrere Fortbildungen. Darüber hinaus war er die Vertretung für den Vorarbeiter. Nach Beginn der Ruhephase der Altersteilzeit zum 1. Januar 2011, erfolgte am 1. Januar 2016 der Eintritt in den Ruhestand.

Jubilar Uwe Osthoff, gelernter Maurer, trat am 1. Februar 1991 als Arbeiter beim Baubetriebshof in den Dienst der Stadt Schwerte. Zunächst war Osthoff in den Bereichen Abfallbeseitigung und Kanalunterhaltung eingesetzt. In den Jahren 1992 bis 1999 folgte eine Tätigkeit als Platzwart und Lagerverwalter. Zu seinen Aufgaben gehörten hier unter anderem die Materialannahme und -ausgabe, die Reparatur von Müllgefäßen, die Wertstoffannahme, die Reinigung des Bauhofgeländes sowie die Aushilfe bei den Handwerkern. Darüber hinaus half er bei der Müllabfuhr als Fahrer und Lader aus, wartete die Salz-Lauge-Anlage und war Fahrer im Winterdienst. Seit Sommer 1999 ist Uwe Osthoff als Fahrer der Kehrmaschine eingesetzt.

Autor:

Helmut Eckert aus Schwerte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.