Anzeige

Es lohnt sich sehr, in der Mährstraße einzukaufen - Geschäfte zeigen, was sie bieten

Hier lohnt sich das Shoppen!
10Bilder

Willkommen in der Mährstraße mitten im Herzen von Schwerte. Was hier besonders erfreut: Die Vielzahl und die Qualität der Einzelhändler, die teilweise schon seit Jahren vor Ort sind.

Zum Beispiel der Friseursalon Tiedtke von Inhaber Ulrich Tiedke. Im Traditionsgeschäft überzeugt die ruhige und angenehme Atmosphäre und man kennt sich: Die langjährigen Mitarbeiter sorgen für gutes Aussehen. Terminvereinbarung wird erbeten.
Auf Insidertipps setzt Thomas Groß, Büroleiter im Schwerter Reisestudio. Vorteil ist die kompetente Beratung. Und: „Wir haben fast für jeden Geldbeutel etwas dabei“, schmunzelt Thomas Groß.
Weihnachtlich duftet es schon im Teeladen von Dieter Glasmacher. Dafür sorgen Früchtemischungen wie „Knusperhäuschen“ oder „Bratapfel“ oder der schwarze Weihnachtstee. Dazu findet man jede Menge Zubehör als Geschenkideen.
Porträts oder Gruppenfotos sind der Renner zum Fest bei Foto Conradi. Dazu findet man alles rund ums Bild: Von der Kamera über das Objektiv bis hin zum Bilderrahmen. „Und sollte etwas nicht vorrätig sein, kann es innerhalb kürzester Zeit besorgt werden“, verspricht Inhaber Rolf Conradi.
Eine Top-Adresse für Liebhaber ausgefallener Schmuckstücke ist die Goldschmiede Angela Reske. Im Angebot sind unter anderem Arbeiten der Firmen Bastian und Swarovski. „Natürlich werden bei uns auch Schmuckstücke nach individuellen Wünschen angefertigt“, so Inhaberin Angela Reske.
Für gesundes und gepflegtes Aussehen sorgt Edyta Wandtke vom „Temple of Beauty“. Hier ist der Name des Geschäftes Programm: Egal ob es sich um Kosmetik, Nageldesign, Fußpflege oder Maniküre handelt, gearbeitet wird auf höchstem Niveau und mit den neuesten Pflegeprodukten.
Mit einem besonderen Angebot lockt Sonja Pusceddu in ihr Geschäft Vielerlei. „Wir starten in diesen Tagen unsere Adventsausstellung“, verrät sie. Das Angebot ist auch sonst ganz auf den Winter ausgerichtet. Außendekoration und Beleuchtungsobjekte gehen auf die kalte Jahreszeit ein. Wer möchte, ist am kommenden Freitag, 4. November, bis 21 Uhr willkommen. Zur Stärkung gibt‘s Grünkohl!
Ihre eigene Kollektion bietet Bettina Wiegand in ihre Laden Ma Petite Passion an. „Ich fertige Walk-Loden an, aus einer ganz besonderen, gewalkten Wolle.“ Hinzu kommen Hüte aus Italien, eine neue Schalauswahl sowie Lemonsfish-Taschen. Auch neue Derby-kleidung unter anderem der Marke zeitlos by luana ist im Angebot.
Das Mrs. Sporty-Ernährungsprogramm hat jetzt auch in der Filiale in der Mährstraße Einzug gehalten. Inhaber Thomas Weißbauer: „Es spricht Frauen mit Wunsch nach Gewichtsreduktion ebenso an, wie solche, die ihre Ernährung umstellen möchten.“ Idealerweise wird es mit den Sportangeboten kombiniert und macht so fit für den Winter. Hineinschnuppern und Probetraining sind möglich, eine Einheit dauert 30 Minuten.

Autor:

Thomas Meißner aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.