SB-Geschäftsstelle der Sparkasse
Geldautomaten in Ergste aufgebrochen

Die Geldautomaten in der SB-Geschäftsstelle der Sparkasse in Schwerte wurden zerstört.
  • Die Geldautomaten in der SB-Geschäftsstelle der Sparkasse in Schwerte wurden zerstört.
  • Foto: Sparkasse
  • hochgeladen von Andreas Meier

In der Nacht auf den 17. Februar 2019 drangen unbekannte Täter in die SB-Geschäftsstelle der Sparkasse an der Letmather Straße 120 in Ergste ein. Beide Geldautomaten wurden aufgebrochen und dabei irreparabel beschädigt. Damit sei die zweite SB-Geschäftsstelle durch einen Raub innerhalb von zwei Monaten außer Betrieb gesetzt worden, berichtet die Sparkasse.
„Selbstverständlich ist das extrem ärgerlich für uns, aber vor allem für unsere Kunden.“, so Ulrich Bartscher, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Schwerte. „Die Lieferzeiten für neue Geldautomaten liegen bei acht bis neun Wochen, erst dann kann die Geschäftsstelle wieder eröffnet werden.“
Zum Glück sei die direkte Bargeldversorgung vor Ort gesichert. „Wir haben mit der Dortmunder Volksbank eG vereinbart, dass Kunden der Sparkasse Schwerte kostenlos am Geldautomaten der Volksbank in Ergste Geld abheben können.“ so Ulrich Bartscher weiter. Die Zweigstelle der Volksbank liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zur Geschäftstelle der Sparkasse an der Letmather Straße.
Aufgrund der langen Lieferfristen wird sich die Wieder-Eröffnung der Sparkassen-Geschäftsstelle in Ergste aller Voraussicht nach bis in den April hinziehen. Damit sind auch das SB-Terminal und der Kontoauszugsdrucker nicht zugänglich. „Wir bitten unsere Kunden, die Automaten in Villigst oder der Stadtmitte zu nutzen. Noch einfacher und rund um die Uhr verfügbar ist allerdings unsere Internetfiliale“, rät Bartscher.

Autor:

Andreas Meier aus Dortmund-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.