Neuansiedlung in Schwerte:
PräziMolds baut im Technologie- und Gewerbepark

Jens Ewald (von links, TWS), Senol und Birol Yapar (PräziMolds), Christoph Gutzeit (TWS) und Bürgermeister Dimitrios Axourgos besichtigen das Grundstück.
  • Jens Ewald (von links, TWS), Senol und Birol Yapar (PräziMolds), Christoph Gutzeit (TWS) und Bürgermeister Dimitrios Axourgos besichtigen das Grundstück.
  • Foto: Stadt Schwerte/Alexander Nähle
  • hochgeladen von Helmut Eckert

Die Firma PräziMolds baut ab sofort ihren neuen Firmensitz im Technologie- und Gewerbepark Lohbachstraße. Auf einem 4.000 Quadratmeter großen Grundstück entsteht in den kommenden Monaten eine 1.000 Quadratmeter große Produktionshalle mit 200 Quadratmeter großem integrierten Verwaltungstrakt. Die Fertigstellung ist für das Frühjahr 2021 geplant.

Das Unternehmen, das derzeit Auf der Hofestatt 11 in Schwerte eingemietet ist, beschäftigt aktuell fünf Mitarbeiter. Am neuen Standort sollen drei neue Arbeitsplätze entstehen. Das Unternehmen ist in der Metallbearbeitung tätig und stellt unter anderem Präzisionsteile und Spritzgusswerkzeuge her. "Durch den Kauf des Grundstücks geht die Firma ihren konsequenten Weg von der Existenzgründung in gemieteten Räumlichkeiten zur Produktion in eigenen Räumlichkeiten weiter", freut sich TWS-Geschäftsführer Christoph Gutzeit.

Insgesamt stehen im TechnoPark Schwerte noch ca. 9.000 Quadratmeter Grundstück für die Ansiedlung von kleinen und mittleren Unternehmen zur Verfügung.

Autor:

Helmut Eckert aus Schwerte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen