Bild

Nachrichten - Selm

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

418 folgen Selm
Ratgeber
Die Bagger rollen länger an der Cappenberger Straße.

Zwischen Lünen und Cappenberg
Fahrbahn-Sanierung braucht mehr Zeit

Ende des Jahres sollte die Sanierung der Fahrbahn zwischen Lünen und Cappenberg abgeschlossen sein - doch die Baustelle braucht mehr Zeit. Termin für die Fertigstellung ist , wenn das Wetter den Arbeitern keinen Strich durch diese Rechnung macht, im Januar. Gründe für die Verzögerung nennt Straßen.NRW in einer E-Mail von Mittwoch gleich mehrere, etwa die fehlende Tragfähigkeit des Untergrundes. Die Baugrube habe man für den nötigen Bodenaustausch etwa dreißig Zentimeter tiefer auskoffern...

  • Lünen
  • 04.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht
Endstation Graben. Das Auto rutschte bei Glätte von der Fahrbahn.

Glätte: Wagen rutscht in Graben

Im Winter kracht es hier immer wieder, am Mittwochmorgen erwischte es auf dem Borker Landweg eine junge Autofahrerin. Das Auto der Frau war auf offensichtlich eisglatter Fahrbahn ins Rutschen gekommen, die Fahrt endete im Graben. Die Fahrerin verletzte sich leicht, die Besatzung eines Rettungswagens kümmerte sich um die Frau. Ein Polizist, der nach Informationen unserer Redaktion offenbar auf der glatten Fahrbahn zu Fall kam, erlitt ebenfalls leichte Verletzungen. Thema "Glätte" im...

  • Lünen
  • 04.12.19
  •  1
Blaulicht
Feuerwehrleute stellten den Wagen wieder auf die Räder, dann kümmerte sich ein Abschleppdienst um den Abtransport.

Auto prallt vor Baum und kippt auf Seite

Verletzungen erlitt am frühen Mittwoch eine junge Frau bei einem Unfall auf der Kreuzstraße zwischen Beckinghausen und Horstmar. Ihr Auto prallte in Höhe der Eduard-Petrat-Straße mit der rechten Seite gegen einen massiven Baum und kippte auf die Seite. Feuerwehrleute befreiten die Verletzte und ihren Hund, der nach Angaben der Polizei den Unfall mit einem Schrecken überstand, aus dem Wagen. Ein Rettungswagen brachte die Verletzte ins Krankenhaus. Die Polizei sperrte die Kreuzstraße für die...

  • Lünen
  • 04.12.19
Kultur
Kleine Geschenke sollen Senioren eine Freude machen.

Machen Sie mit!
Wunschbaum-Aktion hilft Senioren

Lichter funkeln am Wunschbaum in der Geschäftsstelle des Lüner Anzeigers, seit Montag läuft die Weihnachtsaktion für Senioren. Ihr Wunsch ist ganz bescheiden, die Seniorin (88) aus Lünen, die sich am Montag per Telefon als erste für die Aktion meldet, wünscht sich einfach eine kleine Überraschung. "Das wäre mal wieder schön", sagt sie. Senioren, die wenig Geld haben oder einsam sind, wollen wir mit der Weihnachtsaktion, die auf Initiative von Birgit Maidel und Denise Golz entstanden ist,...

  • Lünen
  • 03.12.19
  •  1
Natur + Garten
Kater Tiger hat nach seinem Abenteuer richtig viel Hunger, und Frauchen ist froh über seine Rückkehr.

Tier war seit Monaten vermisst
Kater Tiger ist ein Weihnachtswunder

Tiger hat Hunger, viel Hunger! Der Kater war drei Monate verschwunden, und Sabine Köhler hatte die Hoffnung schon aufgegeben, da erlebte die Lünerin ihr persönliches Weihnachtswunder. Tiger ist dünn geworden, die Schulterblätter und Beckenknochen zeichnen sich deutlich ab unter seinen Fell. Der Teller, den Sabine Köhler mit Futter gefüllt hat, ist schnell leer, das Abenteuer war anstrengend für den stattlichen Kater. Was Tiger in drei Monaten erlebt hat, bleibt sein Geheimnis. Im September...

  • Lünen
  • 03.12.19
LK-Gemeinschaft
Die Kunst des Plauderns wird beim "Small Talk Bingo" gefördert.
Aktion  5 Bilder

Spielekompass 2019: Wir füllen Euren Gabentisch
Heute im Test "Small Talk Bingo", "Team 3" und "Blue Banana"

Das zweite Türchen am Adventskalender ist offen, noch 22 Tage bis zur ersehnten Weihnachtsbescherung. Höchste Zeit für ein paar weitere Geschenktipps. Da Euer Spielekompass-Team die Brettspielneuheiten in diesem Jahr mit Lesergruppen testet, hat es ein wenig gedauert. Doch hier ist nun der dritte Teil des Spielekompass 2019. Von Andrea Rosenthal Gespielt haben wir mit Conny, Jörn, Carsten und Regina, vier Freunden, die sich seit der Kindergartenzeit ihres inzwischen erwachsenen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.12.19
Blaulicht

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 49. Kalenderwoche

Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer werden an folgenden Tagen u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Überhöhtes Tempo ist Todesursache Nr. 1 auf deutschen Straßen. Montag, 2. Dezember Schwerte: Sonnenstraße, Graf-Adolf-Straße, Bürenbrucher Weg Selm: Südkirchener Straße, Auf der Geist, RömerstraßeFröndenberg: Im Wiesengrund, Landstraße Dienstag, 3. Dezember Bönen: Woortstraße, Friedhofstraße, Kamener StraßeKamen: Dortmunder...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 02.12.19
Ratgeber
Die Idee zum Wunschbaum für Senioren hatten Birgit Maidel (2.v.r.) und Denise Golz aus Lünen - und der Lüner Anzeiger mit Objektleiter Ralf Darpe unterstützt gerne die gute Sache.
2 Bilder

Leser-Aktion: Wunschbaum hilft Senioren

Es müssen nicht immer die ganz großen Geschenke unter dem Weihnachtsbaum sein. Schon Kleinigkeiten können sehr viel Freude bereiten. Gerade älteren Menschen, die niemanden mehr haben und mit wenig Geld auskommen müssen. Und hier kommt der "Wunschbaum für Senioren" ins Spiel. Von Claudia Prawitt und Daniel Magalski Die Idee dazu hatten Birgit Maidel und Denise Golz. Die beiden Frauen aus Lünen kannten sich bis vor kurzem gar nicht. Sie kamen erst über eine Facebook-Gruppe in Kontakt und...

  • Lünen
  • 01.12.19
  •  1
Natur + Garten
2 Bilder

Meine Augen ....... ..

sind durch Ablagerungen im Glaskörper schlechter geworden.Gliose nennt sich das. Ist wie ein störender Schmierfilm auf der Brille, der wie eine Gardine im Wind hin und her wedelt, wenn ich zwinker. Da kann ich immer noch alles scharf sehen für Momente, aber die Arbeit am Bildschirm ist zu erschwerlich damit. Deshalb bin ich hier im Forum so selten geworden, wie die Rohrdommel bei uns in der freien Natur.

  • Selm
  • 27.11.19
  •  9
  •  3
Natur + Garten
Die Ehrenamtlichen des Arbeitskreises für Umwelt und Heimat in Lünen sind die Friseure der Kopfweiden.
8 Bilder

Naturschutz mit der Motorsäge
Friseur-Termin für die alten Weiden

Heckrinder schauen über den Zaun, die Lippe liegt ruhig in ihrem Bett. Idylle pur am Fluss - doch dafür haben die Helfer des Arbeitskreises für Umwelt und Heimat an diesem kalten Novembermorgen kaum einen Blick. Die Ehrenamtlichen haben eine wichtige Aufgabe. Heute ist Friseur-Termin. Für die Kopfweiden. Wenn die knorrigen Bäume - in deren Höhlen sich etwa auch der Steinkauz zu Hause fühlt - zum Friseur müssen, dann geht es nicht nur einen schicken Schnitt. Dass Menschen sich um sie kümmern,...

  • Lünen
  • 26.11.19
Wirtschaft
Die Händler rund um die Persiluhr haben einen Gutschein aufgelegt - und der bietet viele Möglichkeiten.

Kauf Lokal statt im Netz
Persiluhr-Händler haben neuen Gutschein

Ein Gutschein und jede Menge Möglichkeiten - das gibt es nun rund um die Persiluhr! Inhaber vieler Geschäfte und Restaurants zwischen Lippebrücke, Cappenberger Straße, Münsterstraße und Kurt-Schumacher-Straße machen mit, bei ihnen können Kunden mit dem Gutschein wie mit Bargeld einkaufen. Aufkleber an der Tür zeigen den Kunden auf einen Blick, welche Läden dabei sind. "Die Gutscheine sind ein ideales Geschenk, weil der Beschenkte sich hinterher selbst aussuchen kann, wofür er ihn einsetzt,...

  • Lünen
  • 26.11.19
Blaulicht
Die Tankstellen-Räuber trugen während der Tat Sturmhauben.

Überfall und Einbruch
Kriminelle machen Beute in Tankstellen

Sturmhauben verdeckten das Gesicht der Täter, in den Händen hielten sie eine Axt und ein Messer. Die Kriminellen machten Beute beim Überfall auf eine Tankstelle an der Grenze zu Bork. In Lünen kam es zu einem Einbruch in eine Tankstelle. Das Räuber-Trio kam am späten Samstagabend gegen 23.30 Uhr in die Tankstelle an der Borker Straße in Waltrop, nahmen Geld aus der Kasse und flüchteten in Richtung Waltrop. Ein Täter hatte sich eine schwarze Sturmhaube und eine die Kapuze eines schwarzen...

  • Lünen
  • 25.11.19
Blaulicht

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 48. Kalenderwoche

Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer werden an folgenden Tagen u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Überhöhtes Tempo ist Todesursache Nr. 1 auf deutschen Straßen. Montag, 25. November Holzwickede: Friedhofstraße, Hauptstraße, Gottlieb-Daimler-Straße Bönen: Hammer Straße, Industriestraße, Siemensstraße Unna: Mozartstraße, Gießerstraße Dienstag, 26. November Werne: Goetheweg, Selmer Straße, Lünener Straße Fröndenberg: Hirschberg, Auf dem...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.11.19
Reisen + Entdecken

Segeln: Auf zu den kanarischen Inseln
4.Teil: Von Lissabon nach Madeira

Von Lissabon aus geht es weiter nach Madeira. Diesmal ist Smutje Klaus mit dabei und sorgt für die kulinarische Note dieses unvergesslichen Törns. 546 sm und 4 Tage auf dem Atlantik vergehen wie im Flug. Wir simulieren ein Einhand-MOB-Manöver, sichten einen springenden Wal, machen einen Badestopp und können schöne Unterwasseraufnahmen von Delphinen machen. Viel Spaß! https://youtu.be/lXUFtYOF0AE Facebook M Jambo Sailing www.mjambo.de

  • Selm
  • 21.11.19
Reisen + Entdecken

Segeln: Auf zu den kanarischen Inseln
2.Teil: Non-Stop und einhand von Fécamp in Frankreich nach Porto in Portugal

Dies ist wohl mein größtes und intensivstes Segelerlebnis bisher. Ich fahre ohne Stop einhand von Fécamp in Frankreich bis Porto in Portugal. Am Ende sind es fast genau 6 Tage und 773 sm, teilweise mit herrlichem Segelwind, aber auch einmal sehr rau auf der Biskaya, als ich an die galizische Küste komme. Insbesondere das Intervallschlafen ist für den Einhandsegler eine große Herausforderung, die auf solchen Fahrten gut gemeistert werden will. Viel...

  • Selm
  • 21.11.19
Reisen + Entdecken

Segeln: Auf zu den kanarischen Inseln
1.Teil: Non-Stop und einhand von Stavoren in den Niederlanden nach Fécamp in Frankreich

Ich mache mich auf zu den kanarischen Inseln. Das ist eine Seereise von etwa 2.100 Seemeilen und wird den ganzen Sommer 2019 dauern. Mit dem ersten Schlag komme ich bis Fécamp, leider unfreiwillig, da mich ein technischer Defekt zwang dort festzumachen. Viel Spaß! https://youtu.be/a4iNhFeoNuI Facebook M Jambo Sailing www.mjambo.de

  • Selm
  • 21.11.19
Blaulicht
Der Kleinwagen prallte in ein geparktes Auto.

Fahrerwechsel auf der Flucht endet mit Unfall

Polizisten wollten das Auto stoppen, doch weil der Lüner keinen Führerschein hat, trat er lieber aufs Gas. Der Versuch, während der Flucht eine junge Frau ans Steuer zu lassen, endete mit einem schweren Unfall. Die Nebelschlussleuchte war ihr Verhängnis, denn obwohl weit und breit kein Nebel in Sicht war, leuchtete am Mittwochnachmittag das grelle Licht an dem Kleinwagen. Polizisten, die auf Streife waren, bemerkten das in Höhe der Autobahn-Auffahrt an der Lünener Straße in Kamen und wollten...

  • Lünen
  • 21.11.19
  •  1
Blaulicht
Die Polizei veröffentlicht zwei Personenbeschreibungen und hofft auf Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
Mädchen-Bande überfällt Schülerin

Opfer einer schlimmen Tat wurde am Montag eine Fünfzehnjährige in Brambauer. Die Polizei berichtet, dass die Schülerin an zwei Tatorten von einer Mädchen-Bande attackiert wurde, nun hoffen die Ermittler auf Hinweise. Tatort war im ersten Fall die Haltestelle am Krankenhaus Brambauer. Das Opfer stand hier mit einem Freund, dann kam es zu einem Streit mit sechs Mädchen. Die Gruppe bedrohte die Beiden nach Angaben der Polizei massiv, ein Mädchen schlug der Schülerin ins Gesicht. Im Krankenhaus...

  • Lünen
  • 19.11.19
  •  1
Blaulicht
Feuerwehrleute zogen den leblosen Körper an der Brücke am Trianel-Kraftwerk aus dem Wasser.

Toter im Datteln-Hamm-Kanal
Polizei ermittelt nach Fund einer Leiche

Im Wasser des Datteln-Hamm-Kanals entdeckten Zeugen am frühen Nachmittag eine Leiche. Die Polizei ermittelt zu Hintergründen. In Höhe der Brücke am Trianel-Kraftwerk, kurz vor dem Microca-Betriebsgelände, trieb der leblose Körper am Montag im Wasser. Einsatzkräfte der Feuerwehr Lünen brachten ihn ans Ufer. Taucher der Feuerwehr Dortmund kamen nicht mehr zum Einsatz. Polizisten untersuchten - wenige hundert Meter vom Fundort der Leiche entfernt unterhalb des Gewerbegebietes im Berge - ein am...

  • Lünen
  • 18.11.19
Blaulicht
Der Ford prallte nach dem Zusammenstoß mit dem Rettungswagen noch vor eine Laterne.
2 Bilder

Auto prallt in Rettungswagen im Einsatz

Die Retter waren am Sonntagabend auf dem Weg zu einem Notfall, da kam es zu einem schweren Unfall. Ein Auto prallte auf der Kreuzung an der Rundturnhalle in das Einsatzfahrzeug. Zeugen berichteten in ersten Aussagen bei der Polizei, dass der Rettungswagen der Feuerwehr Lünen  nicht nur mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs war, sondern auch bei Grün in die Kreuzung fuhr. Der Unfallgegner, ein Mann aus Bochum, der mit seinem Ford Fiesta auf der Kamener Straße in Richtung Viktoriastraße in...

  • Lünen
  • 18.11.19
  •  1
  •  1
Blaulicht

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 47. Kalenderwoche

Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer werden an folgenden Tagen u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Überhöhtes Tempo istTodesursache Nr. 1 auf deutschen Straßen. Montag, 18. November Selm: Südkirchener Straße, Beifanger Weg, Netteberger Straße Bergkamen: Rünther Straße, Schulstraße, LandwehrstraßeHolzwickede: Kleistraße, Massener Straße Dienstag, 19. November Schwerte: Graf-Adolf-Straße, Grünstraße, Bürenbrucher WegWerne: Horster Straße, Stockumer...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.11.19
Politik
"Die Mitarbeiter der Stadt, der Stadtwerke, beim Stadtbetrieb Abwasserbeseitigung Lünen und auch er selbst, verfügten über eine qualifizierte Ausbildung", sagt Arnold Reeker.
2 Bilder

Reaktion auf Beleidigungen
'Ober-Vollpfosten' antwortet bei Facebook

Baustellen, Ampeln und der Verkehr sind seine Themen. D. teilt ordentlich aus in seinem Kommentar bei Facebook. Mitarbeiter der Stadt nennt er Vollpfosten, die nur singen und klatschen hatten in der Schule, garniert seine Sätze mit kotzenden Smilies. Der User, der sich dann zu Wort meldet, nennt sich ironisch den "Ober-Vollpfosten". Arnold Reeker ist es, der Technische Beigeordnete der Stadt Lünen. Reeker schreibt, er reagiere sonst nicht auf unqualifizierte Kommentare und führe keine...

  • Lünen
  • 16.11.19
  •  3
  •  5
Blaulicht
Die Polizei hofft im Zusammenhang mit der Tat auf die Beobachtung von Zeugen.

Polizei fahndet nach falschen Postboten
Räuber überfallen Ehepaar in Wohnung

Schauplatz eines schlimmen Verbrechens war am Donnerstag eine Wohnung in Selm. Unbekannte fesselten und knebelten ein älteres Ehepaar. Die Täter hatten sich als Postboten ausgegeben, kamen so gegen 11.30 Uhr in das Mehrfamilienhaus in der Straße "Auf der Sagkuhl". Im Haus verschafften die beiden maskierten Männer sich Zutritt zur Wohnung eines älteren Ehepaars, überwältigten den Mann und die Frau. Die Eheleute wurden gefesselt und geknebelt, dann durchsuchten die Räuber, sie sie unter...

  • Lünen
  • 14.11.19
  •  1
Kultur
Ministerpräsident Armin Laschet eröffnete das 30. Kinofest Lünen und genoss im Anschluss den Film.
14 Bilder

Laschet bei Kinofest in Lünen
Ministerpräsident hat Filmfest-Fieber

Lünen feierte schon bei der Gala zur Kinofest-Eröffnung, da stand Ministerpräsident Laschet noch im Stau - doch wie es sich für einen guten Film gehört, hatte die Geschichte ein Happy End. Fans hat das Kinofest Lünen, das in diesem Jahr seinen 30. Geburtstag feiert, viele und so herrschte im Foyer der Cineworld am Mittwochabend ein gemütliches Getümmel. Snacks und Getränke genossen die Gala-Gäste und machten sich gegen acht Uhr für den Eröffnungsfilm "Sterne über uns" auf den Weg in die...

  • Lünen
  • 14.11.19
Blaulicht
Im Rauch steht ein Feuerwehrmann im Korb der Drehleiter und löscht von oben das Feuer.
9 Bilder

Einsatz bei Brüning
Brand: Feuerwehr rettet Fleischerei

Flammen loderten aus dem Dach hoch in den dunklen Himmel, der Feuerschein war weit zu sehen – in Selm brannte am Montag ein Gebäude auf dem Gelände der Landfleischerei Brüning. Sirenen heulten am späten Nachmittag, kurze Zeit später rückte die Feuerwehr Selm mit allen verfügbaren Kräften aus zu der beliebten Fleischerei am Röhrweg. Ein Wirtschaftsgebäude hinter der Partyscheune stand in Vollbrand. Eine Einsatzstelle, die die Feuerwehrleute fordern sollte, und das aus mehreren Gründen. Wind...

  • Lünen
  • 11.11.19
  •  1
  •  1
Blaulicht
Die Polizei ermittelt gegen mehrere Personen wegen des Missbrauchs von Kindern.

Festnahmen in Missbrauchsfall
Kinder-Pornos: Mann aus Lünen in Haft

Polizisten entdeckten Ende Oktober im Haus eines Familienvaters in Bergisch Gladbach riesige Mengen pornografischen Materials mit Kindern. Festnahmen folgten auf den Fund und nun ist auch ein Lüner in Haft. Im Zusammenhang mit den in Köln geführten Ermittlungen zu den in Bergisch Gladbach gesicherten Daten, hat die Polizei am Samstag einen Mann (47) aus Lünen wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs von Kindern festgenommen, informieren Staatsanwaltschaft und Polizei Köln. Ein Richter...

  • Lünen
  • 11.11.19
  •  1
Ratgeber
Horst B. musste längere Zeit darauf warten, dass jemand den Rettungsdienst rief, berichtet seine Tochter.

Tochter hofft auf mehr Zivilcourage
Senior wartet am Boden auf Hilfe

Horst B. war am Mittwoch auf dem Heimweg, da erlitt er einen Schwächeanfall. Der Rentner sank zu Boden und wartete nach Angaben seiner Tochter längere Zeit auf Hilfe. Donnerstag am frühen Morgen meldete sich B. bei seiner Tochter Michaela und berichtete von dem Vorfall - was in der Zeit dazwischen passierte, ist eine der Fragen. Horst B. verbrachte unter Umständen mehrere Stunden oder gar die ganze Nacht im Freien. "Mittwochabend war mein Vater nach den bisherigen Informationen im Aldi an...

  • Lünen
  • 09.11.19
Blaulicht
3 Bilder

Heizung brannte in Bork

Zu einem brennenden Katalytofen wurde zwei Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr Selm am heutigen Mittwochnachmittag gerufen. Der Löschzug Bork, der binnen weniger Minuten vor Ort war, konnte so Schlimmeres verhindern. Vier Bewohner wurden durch die Rettungskräfte versorgt. Neben den zwei Löschzügen waren noch zwei Rettungswagen der Feuerwache Lünen und ein Notarzt vor Ort.

  • Selm
  • 06.11.19
Natur + Garten
Die Trauerweide war ein Gigant, ihre Fällung entsprechend Schwerstarbeit.
9 Bilder

Passant entdeckt gefährliche Risse
Trauer um die alte Trauerweide

Tschüss, alter Baum! Die Trauerweide am Rathaus ist Geschichte. Mitarbeiter der Wirtschaftsbetriebe zersägten sie in kleine Stücke. Der Baum-Riese war ein Hingucker, beliebtes Fotomotiv im Schatten des Rathauses. Experten schätzen sein Alter auf etwa siebzig bis achtzig Jahre. Die Trauerweide aber war krank, im Inneren morsch und das führte nun schneller als gedacht zu ihrem Aus. "Die Fällung des Baumes war aufgrund seiner massiven Schäden ohnehin für Ende November vorgesehen, aber dann...

  • Lünen
  • 04.11.19
  •  1
Blaulicht
Polizisten verhafteten in der Nähe des Tatortes einen Mann mit einer blutenden Verletzung an der Hand.

Hund attackiert den Täter
Mann fasst Frau in Intimbereich

Ihr Hund biss den Unbekannten in die Hand - diesen Moment nutzte die junge Frau zur Flucht! Polizisten verhafteten kurze Zeit später einen Verdächtigen. Freitagabend war die Frau mit ihrem Hund im Bereich Seelhuve spazieren, da sprach der Unbekannte sie an, kam immer näher und griff ihr dann in den Intimbereich. Die Frau schrie um Hilfe, ihr Hund erkannte offenbar die gefährliche Situation und biss dem Mann in die Hand. Das Opfer flüchtete nach Hause, verfolgt von dem Mann. Der Unbekannte...

  • Lünen
  • 04.11.19
  •  8
Blaulicht

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen für die 45. Kalenderwoche

Zu Ihrer Sicherheit werden an folgenden Tagen u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Überhöhtes Tempo ist  Todesursache Nr. 1 auf deutschen Straßen. Montag, 4. November Bergkamen: Schulstraße, Am Römerberg, Landwehrstraße Fröndenberg: Auf dem Spitt, Hirschberg, Hubert-Biernat-StraßeSchwerte: Unterdorfstraße, Waldstraße Dienstag, 5. November Unna: Emil-Bennemann-Straße, Hermannstraße, Hillering Selm: Buddenbergstraße, Netteberger Straße, Sandforter...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 04.11.19
Blaulicht
26 Bilder

Über einhundert freiwillige Helfer probten den Ernstfall am Sonntag in Selm

Fünf verunfallte PKWs mit 25 verletzten Personen, so lautete das Einsatzstichwort, das über hundert freiwillige Rettungskräfte von Feuerwehr, DRK und dem THW am Sonntagvormittag in Atem hielten. drei PKWs wurden von umfallenden Bäumen unter sich begraben, ein Fahrzeug landete im Graben, ein Weiteres fuhr frontal gegen einen Erdhaufen. Die Feuerwehren aus Selm, Bork, Cappenberg und Olfen erhielten technische Unterstützung durch das THW aus Lünen. Die medizinische Versorgung übernahm das DRK...

  • Selm
  • 03.11.19
  •  1
Blaulicht
Beamte der Kriminalpolizei sicherten Spuren an dem zerstörten Geldautomaten.
6 Bilder

Explosion in der Nacht
Täter sprengen Geldautomaten in die Luft

Anwohner riss der Knall mitten in der Nacht aus dem Schlaf - doch sie dachten an Böller zu Halloween. In Wahrheit explodierte in der Nachbarschaft ein Geldautomat. Kriminelle machten Beute. Tatort war am frühen Donnerstagmorgen gegen drei Uhr eine Selbstbedienungs-Filiale der Volksbank in Cappenberg. Zur Sicherheit ist die Bank zwischen dem späten Abend und dem frühen Morgen eigentlich geschlossen, das war aber kein Hindernis: Die Täter waren mit schwerer Ausrüstung angerückt, zertrümmerten...

  • Lünen
  • 31.10.19
Politik
Alois Kwiatkowski hat seinen Garten seit zehn Jahren.
3 Bilder

Grabeland weicht neuen Häusern
Kündigung schwerer Schlag für Gärtner

Samstag war es, da hatte Michael Uhlenbrock die Kündigung im Briefkasten. Ende September nächsten Jahres ist Schluss, dann muss auch die letzte Hütte runter sein vom Grabeland. Eigentümer Harpen hat die Fläche verkauft, für die Pächter ist das ein Schlag. Die Stimmung sei im Keller, berichtet Uhlenbrock. Der Garten zwischen Bahnlinie und Grenzstraße sei für viele der fast siebzig Grabeland-Pächter nicht nur ein Stück Land, sondern ein wichtiger Teil ihres Lebens. Nachbarn hatten, so...

  • Lünen
  • 30.10.19
Blaulicht
Endstation an der Hermann-Wember-Straße: Polizisten durchsuchten den Fluchtwagen.
2 Bilder

Verfolgung in Lünen
Mann wirft auf Flucht mit Hundewelpen

Szenen wie im Film erlebten Zeugen am Abend in Horstmar: Einsatzkräfte der Polizei verfolgten einen Autofahrer durch den Stadtteil, dabei kam es zu Unfällen mit zwei Streifenwagen - und dann warf der Flüchtige noch einen Hund!  Polizisten hatten den Mann am frühen Abend in Höhe des Alten Postwegs mit einem Handy in der Hand am Steuer eines Mercedes erwischt - eine Ordnungswidrigkeit! Der Versuch, den Mann zu stoppen schlug aber fehl, denn der Handy-Sünder gab Gas und flüchtete in das...

  • Lünen
  • 29.10.19
Ratgeber
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.

Meinung im Lokalkompass
Kommentar: Verantwortung für die Kinder

Kinder sind die Schwachen. Kinder vertrauen den Menschen, die für sie sorgen und werden so immer wieder zu Opfern. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Tage nach dem Unfall bleibt der eine Gedanke - wäre der kleine Junge, wenn er im Auto richtig gesichert worden wäre, noch am Leben? Das Unglück, bei dem am Samstag in Lünen eine Mutter und ihr Sohn aus Rumänien ums Leben kamen und der Vater sowie die kleine Tochter schwer verletzt wurden, hallt nach in vielen Köpfen. Rufe nach harten Strafen...

  • Lünen
  • 29.10.19
  •  1
  •  3
Blaulicht
Der Wagen der Familie prallte auf der Moltkestraße vor einen Baum.

Auto prallte vor Baum
Alkohol? Blutprobe nach tödlichem Unfall

Samstag verunglückte eine Familie aus Rumänien mit dem Auto - die Mutter und ein Kind kamen ums Leben. Im Krankenhaus wurde dem Vater eine Blut abgenommen, denn es gibt einen Verdacht. Der Zwanzigjährige, der am Steuer des Audis gesessen hatte, und die zwei Jahre alte Tochter der Familie überlebten den Unfall mit schweren Verletzungen, sind nach Angaben der behandelnden Ärzte nicht mehr in akuter Lebensgefahr. Wie Montag die Pressestelle der Polizei Dortmund mitteilte, besteht aber der...

  • Lünen
  • 28.10.19
  •  2
Natur + Garten
Patrick Balster, hier mit Hofhund Ben, züchtet edle japanische Rinder.
3 Bilder

Patrick Balster züchtet Wagyu-Rinder
Landwirt hat Japaner auf der Weide

Isamu ist das beste Pferd im Stall von Landwirt Patrick Balster - und das ist eine seltsame Aussage. Isamu ist nämlich gar kein Pferd, sondern ein Bulle. Zuchtbulle! Isamu ist ein japanischer Name, bedeutet "Mut" und den brauchten auch die Balsters. Rinder züchtet die Familie schon seit Jahrzehnten, doch was vor fünf Jahren auf dem Hof passierte, war keine Kleinigkeit. Patrick Balster machte da die ersten Schritte auf dem Weg zum Wagyu-Züchter und die kosteten nicht nur Geld, sondern viel...

  • Lünen
  • 28.10.19
Blaulicht

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 44. Kalenderwoche

Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer werden an folgenden Tagen u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Überhöhtes Tempo ist Todesursache Nr. 1 auf deutschen Straßen. Montag, 28. Oktober Holzwickede: Dorfstraße, Opherdicker Straße, Natorper Straße Werne: Goetheweg, Horster Straße, Ostring Unna: Hertinger Straße, In der Külve Dienstag, 29. Oktober Selm: Südkirchener Straße, Breite Straße, Olfener StraßeFröndenberg: Hohenheide, Ardeyer Straße, Ostbürener...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 28.10.19
Blaulicht
Das Auto prallte in Höhe Kraftwerk vor einen Baum.
3 Bilder

Familie verunglückt mit Auto
Mutter und Sohn sterben bei Unfall

Samstagnacht kam es in Lünen zu einem schrecklichen Unfall - ein Kind und seine Mutter kamen ums Leben. Der Vater und ein zweites Kind erlitten schwere Verletzungen. Zeugen berichten, dass der Fahrer des Audis mit rumänischem Kennzeichen kurz vor dem Unfall ein anderes Auto auf der Moltkestraße überholt hatte, dann verlor er aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über den Wagen, streifte in Höhe Kraftwerk einen Baumstamm und prallte frontal gegen einen weiteren Baum. Sicherheitsgurte hatten...

  • Lünen
  • 27.10.19
  •  2
Wirtschaft
Im Inneren der alten Leitung verlegen Bauarbeiter das neue Rohr.

Baustelle ab nächster Woche
Stadtwerke legen drei Kilometer Rohre

Wasser schoss im März in Gahmen aus dem Boden. Die Hauptwasserleitung, ein Riese von einem halben Meter Durchmesser, brach an gleich mehreren Stellen. Montag beginnt der nächste Bauabschnitt für die Sanierung der maroden Leitung.  Schäden an der Leitung waren den Stadtwerke-Experten schon im Vorfeld des Mega-Rohrbruches aufgefallen und so stand die Erneuerung eh für dieses Jahr auf dem Plan. Ein Mammut-Projekt, denn die Leitung hat vom Start der Bauarbeiten am Feuerbachweg bis zur...

  • Lünen
  • 25.10.19
LK-Gemeinschaft
Grizzly heißt ein neues Kinderspiel von AMIGO, bei dem die Bären auf einem sich bewegenden Spielbrett möglichst viele Lachse fangen müssen, ohne den Wasserfall hinuntergespült zu werden.
5 Bilder

Mitspieler gesucht
Der Spielekompass startet pünktlich zur Messe Spiel '19

In den Herbstferien wird das Ruhrgebiet zum Mekka für alle Fans von Brett-, Karten, Strategiespielen und Comics. Mit der Spiel '19 starten am Donnerstag, 24. Oktober, die 37. Internationalen Spieltage in der Messe Essen. Von Donnerstag bis Samstag können in den Messehallen von 10 bis 19 Uhr alle Spiele ausprobiert werden, am Sonntag schließt die Ausstellung eine Stunde früher. Die Spiel '19 feiert auch in diesem Jahr zahlreiche Rekorde. Mit mehr 1.200 Ausstellern aus 53 Nationen und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.10.19
  •  4
  •  5
Natur + Garten
Ratten in allen Gewichtsklassen tummeln sich im Tobiaspark.
4 Bilder

Nager laufen durch den Park
Ratten ein Problem in der City?

Ratten im Gebüsch, Ratten auf der Baustelle, Ratten vor der Haustür - werden die Tiere am Tobiaspark in Lünen zu einem Problem? Anwohner schlagen Alarm. Natur vor der Haustür ist eine tolle Sache, doch sie verzichten gerne auf diese wilder Erfahrung:  Montag melden sich Elke und Dieter Chorka in der Redaktion des Lüner Anzeigers, berichten von massiven Problemen mit Ratten am Tobiaspark. Minuten später beim Ortstermin wird klar, was die Eheleute da erzählen, ist keine Übertreibung. Ratten...

  • Lünen
  • 23.10.19
Blaulicht

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 43. Kalenderwoche

Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer werden an folgenden Tagen u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Überhöhtes Tempo ist Todesursache Nr. 1 auf deutschen Straßen. Montag, 21. Oktober Holzwickede:  Schwerter Straße, Sölder Straße, Gottlieb-Daimler-StraßeSchwerte: Bahnhofstraße, Geisecker Talstraße, Grüner WegSelm: Lüdinghausener Straße, Buddenbergstraße Dienstag, 22. Oktober Werne: Selmer Straße, Ovelgönne, Lünener...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 21.10.19
Politik
Lünen erhält in diesem Jahr 1.426.595 Euro aus der Integrationspauschale.

Landesregierung verteilt Mittel
Lünen erhält in diesem Jahr 1.426.595 Euro aus der Integrationspauschale

Die Landesregierung hat jetzt die Verteilung der Mittel aus der Integrationspauschale für 2019 konkretisiert. Der Verteilschlüssel sieht vor, dass die Mittel anteilig nach Flüchtlingsaufnahmegesetz und Anzahl der Personen mit Wohnsitzauflage für die Kommunen berechnet werden. Zudem erhalten neben den Städten und Gemeinden dieses Jahr auch die Kreise einen Anteil für ihre koordinierenden Aufgaben. Die FDP-Landtagsabgeordnete aus dem Kreis Unna, Susanne Schneider, begrüßt die Unterstützung...

  • Lünen
  • 16.10.19
Politik
Bügermeister Mario Löhr lädt zur Bürgerversammlung ein.

Einstimmiger Ratsbeschluss
Selm hat nun eigenes Klimaschutzkonzept

Die Stadt Selm hat nun ihr eigenes Klimaschutzkonzept bzw. Klimaanpassungskonzept. Der Rat verabschiedete mit großer Mehrheit das von der Verwaltung vorgelegte Konzept. Es soll eine Entscheidungs- und Planungshilfe für zukünftige Klimaschutzaktivitäten sein. [/text_ohne] Insgesamt zehn Handlungsfelder werden benannt, in denen etwas für den Klimaschutz getan werden soll. Mit ersten Maßnahmen, wie der energetischen Sanierung von städtischen Gebäuden oder der Anschaffung von Dienstpedelecs,...

  • Selm
  • 16.10.19
Ratgeber
Die neue Überdachung im Innenhof zwischen Trauerhalle und Aufbewahrungsraum am Friedhof Lünen-Süd bietet Schutz vor Regen, Schnee und Sonne.

Wunsch der Bürger erfüllt
Trauerhalle in Lünen-Süd mit neuem Regenschutz

Die Überdachung an der Trauerhalle des Friedhofs Lünen-Süd ist fertig. Die rund 24 Quadratmeter große Überdachung bietet Schutz bei Regen, Schnee und Sonne. Sie besteht aus einzelnen Lamellen, die sich je nach Wetterlage öffnen oder schließen. Gesteuert werden sie von Sonnen- und Regensensoren. Die Umsetzung erfolgte durch die Zentrale Gebäudebewirtschaftung Lünen (ZGL). Susanne Limena, Technische Leiterin bei ZGL, erklärte: „Die Überdachung fügt sich architektonisch und farblich in das...

  • Lünen
  • 14.10.19
Vereine + Ehrenamt
Mühlenfreunde und Lions Club machen in diesem Jahr gemeinsame Sache: Zusammen bringen sie die neunte Auflage des beliebten Adventskalenders auf den Weg. Der Lüner Anzeiger unterstützt das Projekt erneut als Sponsor.
2 Bilder

Gewinne hinter jedem Türchen
Lüner Adventskalender hilft Schlossmühle und Kitas

Lebkuchen und Spekulatius liegen schon seit Wochen in den Supermarkt-Regalen und auch bei den Mühlenfreunden weihnachtet es schon sehr - der Verkauf des Adventskalenders steht in den Startlöchern. Unterstützung bekommt der Verein in diesem Jahr zum ersten Mal vom Lions Club. Wenn Löwenkraft auf einen Verein trifft, der seit Jahren unermüdlich wie ein fleißiger Müller arbeitet, um die Schlossmühle weiter zu erhalten, dann hat das gleich mehrere positive Effekte. Die Kalender-Auflage etwa...

  • Lünen
  • 14.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.