Korfball: SG Selm/Lünen S2 uneinholbar Tabellenführer

Am Sonntag bestritten die Seniorenmannschaften der Korfball-Spielgemeinschaft SG Selm/Lünen ihre Spiele in der Sporthalle an der Dammwiese in Lünen.
Den Beginn machte die erste Mannschaft gegen die zweite Mannschaft des Schweriner KC. In der ersten Halbzeit kam die SG überhaupt nicht ins Spiel und lag zur Halbzeit bereits mit 4:13 im Rückstand. In der zweiten Halbzeit kam die Mannschaft dann besser in Tritt und konnte diese mit 8:7 für sich entscheiden, aber aufgrund der ersten Spielhälfte ging dieses Spiel leider insgesamt deutlich mit 12:20 verloren.

Das zweite Spiel des Sonntages bestritt die zweite Mannschaft der SG Selm/Lünen gegen die dritte Mannschaft des Schweriner KC.
Bereits zur Halbzeit verzeichnete die Heimmannschaft mit 10:3 eine klare Führung. In der zweiten Halbzeit konnte die gegnerische Mannschaft besser mithalten und die SG benötigte einen langen Anlauf, um weitere Körbe zu erzielen. Aber am Ende wurde dieses Spiel verdient mit 14:7 gewonnen. Damit liegt die zweite Mannschaft der SG Selm/Lünen 2 Spieltage vor Ende der Hallensaison uneinholbar und ungeschlagen auf dem ersten Tabellenplatz der WTB Verbandsliga.

Den Abschluss des Wochenendes bestritt die dritte Mannschaft der SG Selm/Lünen. Gegen Unterzahl musste man gegen die dritte Mannschaft des KC Grün-Weiß 67 antreten. Zur Halbzeit lag man 6:8 zurück und auch in der 2. Halbzeit lief man lange diesem Rückstand hinterher. Im letzten Drittel der zweiten Halbzeit konnte man dann aber die konditionelle Überlegenheit ausspielen und das Spiel am Ende verdient mit 13:10 für sich entscheiden.

Bereits am Samstag spielten die Jugendmannschaften des Selmer KV in Selm gegen die Jugendmannschaften des Schweriner KC. Die E-Jugend kam zu einem verdienten 1:1 gegen den Tabellendritten. Weniger erfolgreich verliefen die Spiele der D- und B-Jugend, die gegen körperlich und spielerisch überlegene Mannschaften mit 1:11 und 3:23 hohe Niederlagen hinnehmen mussten, auch wenn sie bis an ihre Grenzen gegangen sind. "Mir als Trainer hat die Einstellung und der Wille der Mannschaft trotz der hohen Niederlage sehr gefallen", so Trainer Arnold Klück zum Spiel der B-Jugend.

Autor:

Michael Michalski aus Selm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen