Polizei feierte mit Explosion und Geiseln

Eine Geiselnahme konnten die Besucher live miterleben. Foto: Magalski
94Bilder
  • Eine Geiselnahme konnten die Besucher live miterleben. Foto: Magalski
  • Foto: Magalski
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Polizei, Polizei, die Waffe runter! Es knallt, dann schießen Feuerbälle in den Himmel. Und von einem Hubschrauber seilen sich Spezialkräfte der Polizei ab. Beim 60. Geburtstag der Polizeischule in Bork gab's viel Spannendes zu sehen.

Tausende Besucher strömten den ganzen Tag auf das Gelände der Schule und überall gab es etwas zu entdecken. Im Waldstadion konnten die Gäste die riesigen Polizeihubschrauber nicht nur aus der Nähe bestaunen, sondern auch mal im Cockpit Platz nehmen. Auch Rettungshubschrauber Christoph 8 landete nach einem Einsatz auf dem Sportplatz. Gleich nebenan zeigten Polizisten auf vier Beinen ihr Können: Ob die tierischen Kollegen der Hundestaffel den "Einbrecher" auf frischer Tat schnappten oder eine winzige Blutspur erschnupperten sie beeindruckten die Besucher. Ein absolutes Highlight im tollen Programm: Spezialkräfte der Polizei zeigten eine Übung voller Action. Bei einer gespielten Geiselnahme nach einem Banküberfall seilten sich Polizisten vom Hubschrauber ab.

Autor:

Daniel Magalski aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.