Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork e.V.
20 neue Schützen in der 3. Kompanie

Bild (v.l.n.r.): Thomas Nentwig, Marcel Struckmeier, Martin Folle, Martin Franz, Christian Bourgeois, Heinz Kranemann, Florian Fischer.
  • Bild (v.l.n.r.): Thomas Nentwig, Marcel Struckmeier, Martin Folle, Martin Franz, Christian Bourgeois, Heinz Kranemann, Florian Fischer.
  • Foto: Foto: Schützenverein
  • hochgeladen von Wolf-Dietrich Krause

Anfang Februar 2019 lud die 3. Kompanie der Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork zur Jahreshauptversammlung ein. Hauptmann Martin Franz konnte eine große Mitgliederzahl begrüßen. Leutnant Christian Bourgeois trug in Vertretung den Tätigkeitsbericht über die vergangenen zwei Jahre vor. Hervorzuheben waren das Sommer- und Familienfest 2017 bei Schützenbruder Florian Fischer sowie dar Frühschoppen im April 2018 auf dem Anwesen des Schützenbruders Reinhard Pennekamp. Mit Nicole I. (Kranemann) konnte erstmals eine Kompaniekönigin geehrt werden. Darüber hinaus übernahm Florian Fischer im vergangenen Jahr das Amt des stellvertretenden Standartenträgers von Michael Kleiboldt.

In seinem Bericht konnte Bourgeois noch herausstellen, dass die Kompanie in den vergangenen zwei Jahren 20 neue Mitglieder gewinnen konnte.

In der anschließenden Vorstandswahl wurde Hauptmann Martin Franz als Kompaniechef wiedergewählt. Auch die weiteren Vorstandsmitglieder wurden von der Versammlung bestätigt bzw. mit großer Mehrheit wiedergewählt: Oberleutnant Martin Folle (stellvertretender Kompanieführer), Oberleutnant Wolf-Dietrich Krause (Schriftführer), Leutnant Thomas Nentwig, Leutnant Christian Bourgeois (stellvertretender Schriftführer), Leutnant Marcel Struckmeier (Standartenträger), Stabsfeldwebel Heinz Kranemann (Spieß).

Nach den Formalitäten der Jahreshauptversammlung wurde ein deftiges Münsterländer Essen gereicht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen