Sonsbeck - Fotografie

Beiträge zur Rubrik Fotografie

Der hübsche Twister, ausgelost vom Sponsor.
2 Bilder

Sieger-Preis für Ute Leidecker
Twister im Herbstlaub - ausgelost als Gewinner der Aktion "Mein schönstes Hundefoto"

Zeigt uns die allerbesten Aufnahmen von Euern hübschen Vierbeinern! So lautete vor rund vier Wochen der Aufruf zur Teilnahme an der "Aktion Hundebilder", die sage und schreibe 92 Teilnehmer begeistern konnte. Als ersten Preis hatten wir einen Geschenkkorb mit regionalen Waren ausgelobt - gestiftet von der niederrheinisch-westfälischen Braumanufaktur von Wilhelm Kloppert in Hamminkeln. Die Entscheidung war einfach zu schwierig, weil die Fotos fast alle sehr schön sind", erklärt Kathrin Schönell...

  • Wesel
  • 28.11.21
Ein bisschen bekloppt - aber Hauptsache lustig!
4 Bilder

Fotograf Christian Thieme ruft alle Karnevalisten zum Mitmachen auf
Die Gute-Laune-Aktion - Liebe Narren, schenkt dem Niederrhein (und ganz NRW) Euer Lachen!

Schon seine Mutter sagte oft zu ihm: „Junge, lachen ist die beste Medizin!“ Diese wertvolle Lebensweisheit hat Christian Thieme verinnerlicht. Und jetzt, wo die fünfte Jahreszeit pandemisch beeinträchtigt vor sich hin dümpelt, hat ihn diese Weisheit auf eine Idee gebracht. Zwar helfe ein Lachen nicht gegen Corona, "aber es kann helfen, die Gewitterwolken aus dem Kopf zu vertreiben", meint der Mehrhooger. In vergangenen Jahr sei vielen Menschen das Lachen vergangen und auch der Karneval konnte...

  • Wesel
  • 07.11.21
  • 4
  • 4
Zwei kleine Zicklein beim Mittagsschlaf
Aktion

Foto der Woche
Siesta – Schlafende Tiere

Schlafende Tiere zu beobachten hat doch etwas entspannendes an sich. Egal ob eigene Fellnase oder andere Lebewesen in freier Wildbahn, im Gehirn werden beim Anblick eines schlafenden Tieres sofort Glückshormone ausgeschüttet.  Zeigt uns diese Woche eure schönsten Bilder von schlafenden Tieren! Von träumender Katze über schlummernde Echse bis hin zur sich ausruhenden Biene ist alles erlaubt. Ob bei euch Zuhause oder in der Natur, Hauptsache die Tierchen sehen glücklich und friedlich (und...

  • Essen
  • 11.09.21
  • 14
  • 7
Das obligatorische Abschluss-Foto!

Wirtschaftsgymnasium am Mercator-BK Moers gratuliert seinen Abiturient(inn)en
Fachliche Kenntnisse und soziale Kompetenzen

Das Wirtschaftsgymnasium des Mercator Berufskolleg Moers gratuliert seinen Abiturienten herzlich zur bestandenen Allgemeinen Hochschulreife. Unter dem Motto „Abi 2021- Die Schule war öfter dicht als wir!“ feierten die Abiturienten ihre großartigen Leistungen. Bei herrlichem Wetter, in kleinen Gruppen und mit aktuellem negativem Test ließen die Abiturienten gemeinsam mit Eltern, Geschwistern und Lehrern bei einem Glas Sekt ihre gemeinsame Schulzeit Revue passieren. In der Pressemitteilung heißt...

  • Moers
  • 23.06.21
Natürlich sind Partyfotos aus der Zeit vor Corona gemeint! Nur, damit wir uns richtig verstehen. Wie alt die Bilder sind, überlassen wir den Teilnehmern.
Aktion 25 Bilder

Leseraktion bei Facebook - Fotos, die Gemeinschaftlichkeit zeigen
Mensch Leute, war das mal schön! Wir suchen Eure Bilder von Partys, Events und Freundetreffen!

Liebe Leute, wahrscheinlich noch bis tief in den Frühling heißt es: durchhalten! Keine Kontakte - Ihr wisst ja warum! Und - wie isses - fühlt Ihr euch einsam? Damit seid Ihr nicht alleine! Ein Mittel, um solche Sorgen ein wenig abzumildern, sind Erinnerungen. Denkt zurück an Partys, Sportevents oder an eure Treffen mit Freunden und mit euern Familien! War das nicht schön, als wir bei der Ü30-Party geschwooft haben? Als wir den Rosenmontagszug besuchten? Als wir gemeinsam über die Ziellinie...

  • Wesel
  • 12.01.21
  • 7
  • 8
7 Bilder

H E R B S T S P A Z I E R G A N G
Herbstzeit ist Pilzzeit

Waldspaziergänge bieten unendliche, wunderschöne Möglichkeiten zum Fotografieren. Blätter, Farne, Pilze, Begegnungen mit Waldbewohnern in immer wieder anderen Lichtverhältnissen. Leider konnte ich noch keine Elfe überreden als Fotomodel zu posieren ;-).

  • Sonsbeck
  • 23.10.20
  • 1
  • 1
Ralph Budke und Susanne Wunn.
12 Bilder

Die tollen Fotos unserer Portalbestücker / Interview mit Susanne Wunn und Ralph Budke
Emotionale Reize eines besonderen Hobbys

Es ist mal wieder Zeit für Bürgerreporterstreicheleinheiten. Doch dieses Mal haben wir nicht die Berichterstatter, sondern die Fotografen im Visier. Davon gibt's bei Lokalkompass einige, die eine auffallend bestechende Qualität ins Portal transportieren. Stellvertretend für den Niederrhein und an erster Stelle seien hier Susanne Wunn aus Sonsbeck und Ralph Budke aus Hamminkeln genannt. Diese beiden (siehe Interview unten!) verstehen sich besonders gut auf Tier- und Makro-Fotografie. Damit...

  • Wesel
  • 30.08.20
  • 10
  • 12
Bei der kleinen Ehrungsfeier am Rathausvorplatz.

Dienstjubiläum bei der Gemeinde Sonsbeck
Willi Tenhagen blickt auf seine 40-jährige Zeit bei der Verwaltung zurück

Ein nicht alltägliches Dienstjubiläum feiert Willi Tenhagen, Kämmerer der Gemeinde Sonsbeck, in diesen Tagen. Er blickt auf eine 40-jährige Dienstzeit bei der Gemeinde Sonsbeck zurück. Am 01.08.1979 begann Willi Tenhagen zunächst seine dreijährige Ausbildung zum Verwaltungsangestellten und wurde nach verkürzter Ausbildungszeit als Angestellter übernommen. Ab dem Sommer 1983 drückte er erneut die Schulbank, um die Fachhochschulreife zu erlangen. Zum 01.08.1984 wurde Willi Tenhagen als...

  • Sonsbeck
  • 07.08.20

Skippy hat eine Herberge im Krefelder Zoo gefunden
Känguru-Alarm in Sonsbeck

Seit einem Monat sorgt ein kleiner Hüpfer im Raum Xanten für Aufsehen und bereitet uns den einen oder anderen Einsatz, denn das kleine Känguru erkundet gerne den Straßenverkehr. Die Kreispolizei Wesel berichtet: "Einfangen ließ sich das flinke Tierchen bisher nicht. Wo es ausgebüxt ist, weiß auch niemand. Keiner scheint das Kleine zu vermissen. Am Sonntag gegen 22.00 Uhr sah eine Autofahrerin "Skippy" in Sonsbeck auf dem Strohweg und sagte Bescheid. Mit Hilfe eines Tierarztes gelang es uns...

  • Sonsbeck
  • 08.10.19
  • 1
Auch ein LIeblingsplatz, der lokale Emotionen weckt: Die Rheinaue bei Bislich.

„Local Emotion am Niederrhein“: Projekt endet, Angebote bleiben
Tourismus, Freizeit und Heimat: Das bewegt die Besucher der Online-Plattform!

Unter dem Motto „Local Emotion am Niederrhein“ hat die Niederrhein Tourismus GmbH seit 2016 gemeinsam mit ihren Projektpartnern das Profil des Niederrheins geschärft und die Region erlebbarer gemacht. Nun endet das EFRE-Projekt. Angebote wie die Online-Plattform „Lieblingsplatz Niederrhein“ bleiben aber bestehen – und sollen weiterhin den Austausch zwischen Einheimischen und Gästen anregen. Eine gewachsene regionale Struktur, die Landschaft, lokale Spezialitäten – das sind Eigenschaften, die...

  • Wesel
  • 03.07.19
  • 1
16 Bilder

Gewinnen Sie ein Premium-Futterpaket oder zwei Tickets fürs Scala-Kino
Leseraktion: Wir suchen Eure witzigen Hundefotos!

Die einen mögen's, die anderen würden am liebsten in eine Höhle flüchten. Die Hitze teilt die Menschen in zwei Parteien. Aber wie ist es eigentlich mit den Hunden? Kommen die mit der tropischen Hitze klar? Oder würden sie sich am liebsten verkriechen?  Auf jeden Fall ergeben sich bei diesem Wetter alle möglichen lustigen Situationen, in denen wir unsere Lieblinge fotografieren können. Und schon sind wir beim Thema ... Hier der Aufruf!Knipst Eure Hunde in speziellen Situationen, in denen sie mit...

  • Wesel
  • 25.06.19
  • 2
  • 4

Wo Tradition den Klimawandel vergessen lässt ...
Brauchtum versus Gewissen: Am Osterfeuer macht der kleine Sommer Spaß!

Lauer Frühlingswind umspielt gutgelaunte Menschen in leichter Freizeitkleidung. Die Sonne ist gerade hinterm Horizont versunken, doch noch wird's nicht kühl - noch lange nicht. Ute und Ulli haben eingeladen und sie sind alle gekommen: Julia und Rainer, Anna und Stefan, Ulrike und Ludger, Silke und Ralf und viele, viele mehr. Jeder hat etwas zu essen oder zu trinken mitgebracht, die muntere Schmeißparty hat Tradition. Frikadellen, Quiche-Häppchen und Kräcker-Dips stehen Schüssel an Schüssel auf...

  • Wesel
  • 21.04.19
  • 3
Lena Lengner und Mara Heemskerk von der Hochschule Rhein-Waal setzen sich mit ihrer Fotoausstellung im Xantener DreiGiebelhaus mit der Umweltverschmutzung durch Plastikmüll auseinander.

Studentinnen zeigen im DreiGiebelhaus die Umweltverschmutzung in Indonesien
Zwischen Palmen und Müllbergen

"Paradise People - Das Leben zwischen Palmen und Müllbergen" - so lautet der Titel des Ausstellungsprojektes von Mara Heemskerk und Lena Lengner. Zu sehen ist die Ausstellung vom 10. Februar bis 23. März im Xantener DreiGiebelHaus. Xanten. Die Fotoserie "Paradise People – Das Leben zwischen Palmen und Müllbergen" wurde im November 2018 im Rahmen einer Bachelorarbeit in Indonesien aufgenommen. Innerhalb von zwei Wochen haben Mara Heemskerk und Lena Lengner über 12.000 Bilder gemacht, Videos...

  • Xanten
  • 05.02.19
Beate Gendera.
15 Bilder

Alle DGDS-Kandidat(inn)en auf einen Blick!

Unsere Aktion "Das Gesicht des Sommers" geht auf die Zielgeraden. Insgesamt 55 Kandidat(inn)en machen mit! Sie entdecken Lokalkompass zum ersten Mal? Hier der schnelle Klick zur Anmeldung! Das Online-Voting beginnt übrigens am 27. August. Hier die Teilnehmer/innen in der Reihenfolge der eingegangenen Bewerbungen: Maria Brandt Alexander Schulte Catherine Kinyua Thomas Muesmann Berna Sayman Nadja Neuß Angie Kaul Martin Gesell Karin Obbink Andrea Ebbers Sabine Saeger Julija Lupp Jana Reszka Inge...

  • Wesel
  • 19.08.12

Beiträge zu Fotografie aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.