Sonsbecks Bürgermeister Heiko Schmidt blickt "besorgt" auf den Altweibertag
Der Schlips kommt ab

Obermöhne Lucia Baumgärtner, Bürgermeister Heiko Schmidt, Brudermeister Matthias Broeckmann, Obermöhne Gabi Maibaum, Festwirt Mike Kartheuser und Timm Enters (Leiter der Geschäftsstelle Sonsbeck der Volksbank Niederrhein) stellen das Programm des Sonsbecker Karnevals vor.
  • Obermöhne Lucia Baumgärtner, Bürgermeister Heiko Schmidt, Brudermeister Matthias Broeckmann, Obermöhne Gabi Maibaum, Festwirt Mike Kartheuser und Timm Enters (Leiter der Geschäftsstelle Sonsbeck der Volksbank Niederrhein) stellen das Programm des Sonsbecker Karnevals vor.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Xanten

Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr wollen auch in diesem Jahr die Obermöhnen Lucia Baumgärtner und Gabi Maibaum die Macht im Rathaus erobern, zumindest vorübergehend.

Sonsbeck. Sie planen erneut, unterstützt von einer Schar alter Weiber, von Bürgermeister Heiko Schmidt den begehrten Schlüssel zu übernehmen und wollen ihm an den Kragen ... bzw. an die Krawatte.
Los geht's aber zunächst am Altweibertag (Donnerstag, 28.02.2019) um 15.00 Uhr in der Gaststätte "Am Markt" bei Marlies und Hans Hahn, wo sich alle Möhnen wie gewohnt treffen und einstimmen. Der Umzug durch den Ortskern startet um 15.30 Uhr. Als erstes wird die Geschäftsstelle der Volksbank Niederrhein, die den Möhnensturm auch in diesem Jahr wieder finanziell unterstützt, gestürmt.

Altweiberparty

Nach der ersten Stärkung geht's weiter zur Sonsbecker Geschäftsstelle der Sparkasse am Niederrhein. Nach der obligatorischen Polonaise durch das Café Lensing startet die Schar der alten Weiber zum Sturm auf das Kastell, um den begehrten Schlüssel von Bürgermeister Heiko Schmidt zu ergattern. Dort werden sie gegen 17.15 Uhr eintreffen.
Gegen 18.45 Uhr geht es dann weiter zum beheizten Karnevalszelt an der Gaststätte "Zur Linde", Herrenstraße 76. Dort richtet die Marien-Schützenbruderschaft die Altweiberparty (Einlass ab 18.30 Uhr) aus.
Und nach der Demaskierung, die für ca. 22 Uhr geplant ist, wird noch lange nicht Schluss sein. Brudermeister Matthias Broeckmann und Festwirt Mike Kartheuser kündigen für dieses Jahr ein attraktives Programm während der Altweiberparty an. Partykanone Franz Börder ("Karneval am Niederrhein") aus dem Altbierdorf Issum und DJ Team Magic sorgen für ein großes Showprogramm.
Darüber hinaus warten noch einige Überraschungen auf die Gäste. Schließlich gibt es neben der Happy Hour von 19.11 bis 20.11 Uhr auch einen Happy Entry. Gäste, die vor 20 Uhr zum Festzelt kommen, haben ermäßigten Eintritt.

Kostümwahl

Auch ohne Straßenkarneval wird in Sonsbeck ordentlich Karneval gefeiert. Am Karnevalssamstag steigt ab 20.11 Uhr die große Karnevalsparty mit Kostümwahl. DJ Marc sorgt für Stimmung, wobei aktuelle Hits auch nicht zu kurz kommen. Für das beste Kostüm winkt der Hauptpreis. Außerdem werden viele weitere Preise ausgelobt. Happy Hour von 20.11 bis 21.11 Uhr. Und am Rosenmontag geht`s nach den Karnevalszügen in den umliegenden Orten ab 15.11 Uhr im beheizten Karnevalszelt mit kölscher Hitparade weiter. DJ Marc legt erneut auf.

Autor:

Lokalkompass Xanten aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.