Niederrhein-Report zu Gast bei den Wölfen und bei Jos de Bruin

16Bilder

Wie bereits angekündigt, drehte der Niederrhein-Report mit Filmemacher Wilfried Klümpen heute einen realistischen und hoch interessanten Film über Wölfe.

Wenn es um die Thematik "Wolf" geht, informiert man sich wohl am besten beim für mich renommiertesten Fachmann, bei Jos de Bruin, der in Sonsbeck am Niederrhein fachlich ausgezeichnete und erstklassige Seminare und Schulungen anbietet. Hier wird der Wolf so geschildet, wie er in der Realität ist.

Jos de Bruin erklärt leicht verständlich, kurzweilig und fesselnd die Eigenarten und Lebensgewohnheiten der Wölfe. Dies tat er heute ausgiebig vor der Kamera auf seinem großen Grundstück, wo diese so wichtigen und wertvollen Tiere artgerecht leben. Im großen Seminarraum seines Hauses konnten wir vom Niederrheinreport einen Teil seines Wissensschatzes erleben, es gibt wohl keine Frage über Wölfe und Hunde, die Jos de Bruin nicht - wissenschaftlich bewiesen - beantworten könnte.

Der Film über Jos und die Wölfe wird etwa ab Mittwoch/Donnerstag kommender Wochen auch hier - wie auch beim Niederrhein-Report und in vielen sozialen Netzwerken wie facebook, youtube u.v.a. - zu genießen sein.

Wer sich für Wölfe interessiert und Details aller Art über diese Tiere erfahren möchte, dem lege ich die Website von Jos de Bruin ans Herz:

http://www.wolf-auffang.de/ .......... oder die facebook-Seite:

https://www.facebook.com/WolvesUnlimited/

Es besteht auch die Möglichkeit, eine volle oder eine Teilpatenschaft für einen Wolf zu übernehmen:

http://www.wolf-auffang.de/wolfspatenschaft.htm

Auch dringend benötigte Spenden kommen ausschließlich den Wölfen zu gute, das Spendenkonto und die Kontaktdaten erfährt man auf der Website.

Ich zeige einige Impressionen von den Filmarbeiten .... und stelle den Film in einigen Tagen hier ein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen