Babysitter-Kurs erfolgreich abgeschlossen

Herzlichen Glückwunsch unseren neuen Babysitterinnen.

In Kooperation des Kinderschutzbundes Xanten/Sonsbeck und der
Hebammenpraxis Olga Eberhardt wurden die Mädchen von
Anja Hoffmann in den Bereichen: Entwicklung des Säuglings/Kindes,Hygiene und Säuglingspflege, Ernährung und Füttern, Beschäftigungsmöglichkeiten für Säuglinge und Kinder ausgebildet. Natürlich gehörten auch Informationen im Umgang mit schwierigen Situationen in der Betreuung zum Thema. Weiterhin erhielten die Teilnehmerinnen einen Einblick in die Gefahren des Alltags. Dazu gehörten auch diverse Maßnahmen zur ersten Hilfe.
Der Kurs war gekennzeichnet durch eine lockere und fröhliche Atmosphäre. Alle waren mit großer Freude und Interesse bei der Sache. Einige brachten schon Erfahrungen im Bereich des Babysittens mit, aber auch Fragen die natürlich aufgearbeitet bzw. angepasst wurden. Zum Schluss legten alle Mädchen eine erfolgreiche Prüfung ab und erhielten freudig das

„Zertifikat für Babysitter“.

Wir wünschen den Babysitterinnen alles Gute und viel Erfolg...

(von links oben - nach rechts unten: Sabrina Stuckmann, Damaris Wilke, Vivienne Carpantier, Jasmin Scholz, Maren Janßen, Christina Rzepka, Vivien Hoffmann, Elena van Gee, Jana Vanderbank, Anna-Lena Cleven,...)

Autor:

Kinderschutzbund Xanten/Sonsbeck aus Sonsbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.