Klaus Willwacher lädt zum Mitsingen ein

Wenn Klaus Willwacher singt und spielt, nimmt er sein Publikum gerne mit auf eine musikalische Reise.
  • Wenn Klaus Willwacher singt und spielt, nimmt er sein Publikum gerne mit auf eine musikalische Reise.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Christoph Pries

Sonsbeck. „Mitsingen!“ heißt es am Samstag, 27. Dezember, ab 21 Uhr in der Sonsbecker Lions Lounge. Rockhymnen aus den 80er Jahren, Popsongs aus den 60ern, Folksongs aus anderen Ländern, Volkslieder, Gassenhauer aus historischen Zeiten und alte Kult-Schlager – geht das zusammen?
„Ja klar“, sagt der Klever Sänger und Gitarrist Klaus Willwacher und meint damit sein Mitsing-Programm, zu dem er nach den Weihnachtstagen nach Sonsbeck einlädt. Die „Lions Lounge“ in Sonsbeck präsentiert mit dieser Veranstaltung ein neues Format. Bisher gab es dort außer Live-Bands auch Karaoke-Veranstaltungen mit einem großen Fankreis. Jetzt geht es um etwas anderes: Singen als Gemeinschaftserlebnis – das ist das Ziel der Veranstaltung. Die Songs, die Willwacher vorstellt und mit der Gitarre begleitet, laden wie von selbst dazu ein, sich zu beteiligen.
Dabei kommt es nicht auf das virtuose Können des Einzelnen an, sondern auf die Bereitschaft zum Mitmachen und den Spaß, den gemeinsames Singen entwickeln kann. Auch Textunsicherheiten sollten keine Rolle spielen, denn alle Texte stehen per Beamer und Leinwand zur Verfügung.
Ob der zum nahen Jahresende passende „Final Countdown“, Hits von Bob Marley, Joe Cocker, Bon Jovi oder Pop mit deutschen Texten von Udo Lindenberg, Rio Reiser und Westernhagen, Liedermachern wie Hannes Wader oder Reinhard Mey – diese Lieder sind allen im Ohr oder lassen sich schnell wiederentdecken. Einlass wird ab 20 Uhr gewährt. Der Eintritt kostet 5 Euro.

Autor:

Christoph Pries aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.