Sparkasse am Niederrhein: 29.000 Euro für Sonsbecker Vereine
Dreimal 250 Euro zu vergeben

Im vergangenen Jahr zogen Giovanni Malaponti und Geschäftsstellenleiter Tim Rütters die dreimal 250 Euro Extraspenden für Sonsbecker Vereine.
  • Im vergangenen Jahr zogen Giovanni Malaponti und Geschäftsstellenleiter Tim Rütters die dreimal 250 Euro Extraspenden für Sonsbecker Vereine.
  • Foto: Sparkasse Niederrhein
  • hochgeladen von Lokalkompass Xanten

Rund 29.000 Euro erhalten örtliche Vereine in diesem Jahr von der Sparkasse am Niederrhein. „Die Spenden sollen einmal mehr die ehrenamtliche Arbeit vor Ort unterstützen“, sagt Vorstandsvorsitzender Giovanni Malaponti.
Anlässlich der Übergabe lud die Sparkasse in den vergangenen Jahren immer zu einem Ehrenamtsforum ein. Zuletzt fand es 2019 bei der Feuerwehr in Labbeck mit rund 170 Gästen statt. Giovanni Malaponti: „Das ist immer eine schöne Gelegenheit, mit den vielen Ehrenamtlichen ins Gespräch zu kommen und mehr von ihrer guten Arbeit zu erfahren.“ Wie schon im vergangenen Jahr kann das Ehrenamtsforum erneut nicht stattfinden, spannend und informativ wird es trotzdem.

Bis 21. Mai bewerben

Bis Freitag, 21. Mai, können sich die rund 70 Vereine für die Verlosung der dreimal 250 Euro Extraspenden bewerben. Wie schon im vergangenen Jahr wird die Verlosung vor laufender Videokamera stattfinden, diesmal zu Gast bei einem der örtlichen Vereine. In einem kurzen Interview berichten Ehrenamtliche von ihrer Arbeit und ziehen gemeinsam mit Giovanni Malaponti die Gewinner der Extraspenden. Im vergangenen Jahr waren das die Ehrenabteilung der Freiwilligen Feuerwehr, die St. Antonius Bruderschaft Hamb und die Herzsportgruppe Sonsbeck. Um bei der Verlosung dabei zu sein, genügt eine E-Mail pro Verein an spenden@sk-an.de.

Autor:

Lokalkompass Xanten aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen