„Photovoltaik und E-Mobilität“: Online-Vortrag am 22. Juni für Gewerbetreibende im Kreis Wesel
Energieeffizienz und Klimaschutz

Dachflächen von Gewerbebetrieben können zur Ernergieerzeugung genutzt werden.
  • Dachflächen von Gewerbebetrieben können zur Ernergieerzeugung genutzt werden.
  • Foto: pixabay
  • hochgeladen von Lokalkompass Xanten

Vielerorts bieten Dachflächen von klein- und mittelständischen Unternehmen oder größeren Betrieben noch ungeahnte Potenzial für Photovoltaik. Die Nutzung solarer Strahlungsenergie kann bares Geld sparen und womöglich zugleich für die „Betankung“ der eigenen Fahrzeugflotte genutzt werden. Um über die Vorteile beider Technologien zu informieren, lädt das Klimabündnis der Kommunen im Kreis Wesel gemeinsam mit dem Zentrum für Umwelt, Energie und Klima der Handwerkskammer Düsseldorf, der Kreishandwerkerschaft des Kreises Wesel und der EnergieAgentur.NRW am 22. Juni zum Online-Vortrag "Energieeffizienz und Klimaschutz für Unternehmen: Photovoltaik und E-Mobilität" ein.
Die PV-Anlage auf dem eigenen (Firmen-)Dach steht in vielen Fällen unter verschärften Wirtschaftlichkeitsanforderungen. Durch sinkende Einspeisevergütungen geht daher der Trend zum Eigenverbrauch; bestenfalls in Kombination mit E-Mobilität und Speicherlösungen. In seinem Vortrag gibt Carl-Georg von Buquoy (EnergieAgentur.NRW) einen Überblick zum Thema. Im Anschluss zeigen Praxisbeispiele von Unternehmen, wie Photovoltaik und E-Mobilität im betrieblichen Umfeld angewendet werden können. Nach den Vorträgen wird es ausreichend Gelegenheit für individuelle Fragen und zur Diskussion geben. Beginn ist um von 15 Uhr. Anmeldungen bis einschließlich 21. Juni unter www.hwk-duesseldorf.de/pv2206.

Autor:

Lokalkompass Xanten aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen