Sprockhövel-Haßlinghausen - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Der Sound des alten Plattenlabels feiert in Ennepetal ein Comeback.

Plattenlabel-Sound in Ennepetal
Groovige Weihnachtsshow: „Motown goes Christmas“ am 2. Advent im Reichenbach-Gymnasium

 Der Sound des alten Plattenlabels feiert in Ennepetal ein Comeback. Foto: Loredana La Rocca Ennepetal. Nach dem Erfolg der für den INTHEGA-Preis 2016 nominierten Produktion „Motown - Die Legende“ gibt es jetzt eine neue Motown-Show, die selbst den eingefleischtesten Weihnachtsmuffel zum Schmelzen bringen dürfte: „Motown goes Christmas“ heißt es am Sonntag, 5. Dezember, im Reichenbach-Gymnasium in Ennepetal, Peddinghausstraße 17. Es ist nahezu unmöglich, den groovigen Sound des berühmten...

  • Ennepetal
  • 03.12.21
  • 1
Instrumente erklangen an einem musikalischen Wochenende in der Musikschule Gevelsberg.

Einblicke in die Improvisation
Wochenende voller Musik: Tolles Konzert mit Workshop in Gevelsberg

Anfang November war der renommierte Musiker, Professor und Komponist Heiner Wiberny an der Musikschule Gevelsberg zu Gast. Die Schülerinnen und Schüler hatten die Möglichkeit, mit dem Profi gemeinsam zwei Stücke zu erarbeiten. So erhielten sie einen umfassenden Einblick in die Vielseitigkeit der Improvisation. Musik aus dem Moment entstehen zu lassen, ohne vorgeschriebene Noten, ist eine hohe Kunst und funktioniert nur, wenn man sich von der Angst vor falschen Tönen frei macht. Diese entspannte...

  • Gevelsberg
  • 25.11.21
Eine Ausstellung findet ab 13. November in Ennepetal statt.

Vernissage im Kunstraum
Nana Seeber stellt in Ennepetal aus: Eröffnung am 13. November

Im Galerie-Garten vom Kunstraum EN findet am Samstag, 13. November, die Vernissage von Nana Seeber statt. Die Ausstellung zeigt eine Sammlung an Arbeiten, welche Nana Seeber innerhalb ihres Kunststudiums an der TU Dortmund und während des druckgrafischen Stipendiums in der Letter Presse angefertigt hat. In großen Serien führt sie mittels druckgrafischer Verfahren wie Ätzradierung, Papyrographie, Alugrafie oder Linolschnitt sowie analoger und digitaler Fotografie organische und architektonische...

  • Ennepetal
  • 09.11.21
Der Künstler Edward P. zeigt seine Werke noch bis zum 31. Oktober (verlängert) in der Ennepetaler Kluterthöhle, Gasstraße 10.

„Return to the Roots“
Kunst in der Kluterthöhle wird bis 31. Oktober verlängert: Führungen an den Wochenenden möglich

Der Künstler Edward P. zeigt seine Werke noch bis zum 31. Oktober (verlängert) in der Ennepetaler Kluterthöhle, Gasstraße 10. Motto der Ausstellung ist „Return to the Roots“ (Zurück zu den Wurzeln). Bilder, Installationen und Skulpturen, die inspiriert von den Felsmalereien der Cro-Magnon-Menschen entstanden sind, werden durch Licht- und Toneffekte inszeniert. Öffentliche Führungen mit dem Künstler gibt es samstags und sonntags um 15.30 Uhr. Anmeldungen sind online bis spätestens 13.30 Uhr...

  • Ennepetal
  • 14.10.21
Über 120.000 Euro Fördermittel konnte der Verein über verschiedene Stiftungen und Organisationen dieses Jahr für die Angebote der Kinder bekommen.
2 Bilder

Jeden Freitag ist Treffen
Viele spannende Aktionen: Schittek-Chöre können endlich wieder proben

Nach fast eineinhalb Jahren wird endlich wieder gesungen: Die Proben der Schittek-Chöre für die Kinder und Jugendlichen werden nach der Corona-Pause wieder aufgenommen. Jeden Freitag trifft sich in der Hauptschule in Niedersprockhövel der Kinderchor, die „Funny Singers“ für Kinder zwischen fünf und zehn Jahren zwischen 17 und 18, sowie der Jugend-Show-Chor „Da Capo“ (bis 25) immer von 18 bis 20 Uhr. Es werden einige neue Mitglieder erwartet, die auch nach den beiden erfolgreichen "Meet &...

  • Sprockhövel
  • 07.10.21
Nils Rinas übernimmt im Starlight Express die Rolle des Trax (Streckenposten) - hier ist noch sein Vorgänger Etienne Vogel in Aktion auf der Bühne zu sehen. Foto: Jens Hauer
5 Bilder

Nils Rinas steht seit seinem neunten Lebensjahr auf Skates - ab Oktober auf der großen Bühne in Bochum
"Im Starlight Express lebe ich meinen Traum"

Ab Sonntag, 3. Oktober, rollen die Züge wieder: das rasante Ruhrgebietsmusical "Starlight Express" nimmt seinen Spielbetrieb nach der Corona-Pause wieder auf. Ganz neu in "der Gang" ist Nils Rinas aus Sprockhövel-Haßlinghausen - er spielt die Rolle des "Trax" (Streckenposten). Von Sara Drees Sprockhövel. "Sonst bin ich sportlich nicht besonders begabt", ist Nils Rinas ganz bescheiden, "aber Skaten - das kann ich". Und wie er das kann: Seit seinem neunten Lebensjahr steht der Sprockhöveler auf...

  • Sprockhövel
  • 09.09.21
  • 1
  • 3
4 Bilder

Museum Bügeleisenhaus beendet Corona-Pause
Zwei Sonderausstellungen und eine Dauerausstellung

Die Corona-Pause ist beendet: Ab sofort hat das Museum Bügeleisenhaus wieder verlässlich samstags, sonntags und an allen Feiertagen von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Bis zum ersten Adventwochenende zeigt der Heimatverein Hattingen/Ruhr e.V. am Haldenplatz 1 zwei Sonderausstellungen und eine Dauerausstellung. "Schön ist es auf der Welt zu sein: Hattingen in den 70er Jahren" entführt die Besuch des Museums Bügeleisenhaus in ein Jahrzehnt des Auf- und Umbruches: Über 30 Bürgerinnen und Bürger haben dazu...

  • Hattingen
  • 01.07.21
In Hasslinghausen startet am Montag mit dem Sommerleseclub wieder der sommerliche Lesespaß.

Sommer, Sonne, Lesen
Stadtbücherei Sprockhövel startet am Montag den Sommerleseclub

Die Stadtbücherei Sprockhövel startet ab Montag, 28. Juni, den jährlichen Sommerleseclub: Alle Kinder und Jugendlichen sind zusammen mit ihren Familien herzlich eingeladen mitzumachen. Sowohl das Lesen von Büchern als auch das Hören von Hörbüchern und Hörspielen wird mit einem Eintrag in das Lese-Logbuch honoriert. Die Anmeldung ist ab kommenden Montag in den Filialen Haßlinghausen, Gevelsberger Straße 13, und Niedersprockhövel, Hauptstraße 6 möglich. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche...

  • Schwelm (Region)
  • 27.06.21
Zuschauer können Filme trotz Open Air-Angebot immer noch aus dem Auto verfolgen.

Filme im Freien
Gevelsberger Autokino öffnet Open Air-Bereich

Die aktuelle Corona-Lage und die Lockerungen machen es möglich: Die Gäste des filmriss AVU Autokinos können nun wählen, ob sie Filme lieber im Auto oder unter freiem Himmel im Open Air Kino-Bereich sehen möchten. Da die Veranstaltungen unter die Corona-Regeln für den Kulturbereich fallen, ist das Open Air-Kino an Auflagen gebunden: Wer draußen sitzen möchte, muss geimpft, genesen oder frisch getestet sein. Ein aktueller Nachweis ist mitzubringen. Bald auch Filme im DunkelnNeben den gewohnten...

  • Schwelm (Region)
  • 26.06.21
Die Malworkshops im Rahmen des Kulturrucksacks sind immer sehr beliebt. Unser Foto zeigt die Künstlerin Silvia Straube Holbach bei einem der Vorjahresworkshops mit den jungen Künstlern. Foto: Privat

Jetzt anmelden
Malworkshops im Kulturrucksack: Tolle Aktion für Kinder in den Sommerferien

Im Rahmen des Projekts „Kulturrucksack NRW“ bietet die Stadt Schwelm zwei kostenlose Malworkshops für 10 bis 14jährige Kinder und Jugendliche in den Sommerferien an. Beide Kurse werden professionell geleitet von der Schwelmer Künstlerin Silvia Straube Holbach. Zum Thema „Farbenfroh durch den Sommer“ sollen in den beiden Malkursen zahlreiche experimentelle Bilder und Skizzen erarbeitet werden. Mit viel Kreativität und Phantasie wird neben Arbeiten auf unterschiedlichen Malgründen ein schönes...

  • Schwelm
  • 10.06.21
Der Hochofen des LWL-Industriemuseums Henrichhütte in Hattingen ist zwar auch aus der Ferne zu sehen, seit Mittwoch können Besucher aber wieder nah ran, denn die Kultureinrichtung ist wieder geöffnet.
2 Bilder

Information des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL)
Wiedereröffnung der Henrichshütte in Hattingen

Die LWL-Industriemuseen Henrichshütte Hattingen und die Zeche Nachtigall (Ennepe-Ruhr-Kreis) sowie das Textilwerk Bocholt (Kreis Borken) haben seit dem heutigen Mittwoch wieder geöffnet. Sie befinden sich in Kreisen, in denen der Inzidenzwert seit mindestens fünf Tagen unter 100 liegt. Und auch weitere Museen, wie beispielsweise das LWL-Freilichtmuseum in Detmold und das LWL-Museum für Archäologie in Herne, können in den nächsten Tagen wieder Gäste empfangen. Da die Inzidenzwerte in Dortmund...

  • Hattingen
  • 19.05.21
Die nächsten Online-Kurse der Evangelischen Erwachsenenbildung starten bald.

Weiter geht's - online
Kurse der Ev. Erwachsenenbildung starten bald

Im Mai und Juni starten die nächsten Online-Kurse der Evangelischen Erwachsenenbildung. „Fit am Arbeitsplatz“ – Rückentraining bequem von zu Hause: Ab 18. Mai, fünf Mal dienstags von 12.30 bis 13 Uhr.Denkfit bleiben – Gedächtnistraining online: Ab 7. Juni, drei Mal montags von 10 bis 11 Uhr.Englisch „Small Talk“ für TeilnehmerInnen mit Vorkenntnissen: Ab 14. Juni, acht Mal montags von 18 bis 19.30 Uhr.Englisch für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen: Ab 15. Juni, sechs Mal dienstags von 17.30...

  • Schwelm (Region)
  • 16.05.21
Das Museum Haus Martfeld hat bislang aber noch keine Termine vergeben.

Noch keine Termine
Museum Haus Martfeld bleibt vorerst geschlossen

Die Stadt Schwelm hatte für diese Woche die Öffnung des Museums Haus Martfeld angekündigt. Das Museum hat bislang aber noch keine Termine vergeben. Grund dafür ist, das trotz positiver Entwicklung der Inzidenzwerte im EN-Kreis ist die erforderliche Zahl an Tagen noch nicht erreicht wurde, an denen dieser Wert unter 100 liegen muss. Sobald die Voraussetzungen formell erfüllt werden, wird die Stadt die Öffentlichkeit unterrichten. Aus diesem Grund kann auch das Museum am morgigen Sonntag zum...

  • Schwelm (Region)
  • 16.05.21
  • 1
In Sprockhövel wird das Zuckerfest mit einem Speisentausch gefeiert.

Gemeinsam essen
Online-Speisentausch zum Zuckerfest

Mit dem Zuckerfest feiern Muslime das Ende des Fastenmonats Ramadan. Traditionell werden dann Freunde und Verwandte zum Festessen eingeladen. Das ist zurzeit wegen Corona nicht möglich. In diesem Jahr fällt das Zuckerfest auf Donnerstag, 13. Mai, zugleich der Feiertag Christi Himmelfahrt. Die Flüchtlingshilfe organisiert deshalb eine Corona-kompatible Feier mit Speisentausch im MachMit und gemeinsamem Essen online. Dreh- und Angelpunkt ist der Flüchtlingshilfe-Treffpunkt MachMit an der...

  • Schwelm (Region)
  • 11.05.21
Auch das Haus Martfeld öffnet am kommenden Montag wieder seine Pforten für Besucher.

Kultur kehrt zurück
Stadtbücherei, Museum und Archiv öffnen ab Montag in Schwelm

Wegen der sehr hohen Inzidenzwerte in Schwelm Ende März dieses Jahres hatte die Stadt Schwelm ihre Kultureinrichtungen vorsorglich bis auf Weiteres geschlossen. Ab Montag, 10. Mai, werden – im Rahmen der geltenden Bestimmungen - die Stadtbücherei, das Museum und das Stadtarchiv wieder öffnen und die Musikschule bietet wieder Präsenzunterricht an. Stadtbücherei: Ab Montag, 10. Mai, wird die Stadtbücherei Schwelm, Hauptstraße 9-11, unter Einhaltung der Hygienevorschriften wieder öffnen. Es...

  • Schwelm (Region)
  • 09.05.21
Die Propstei St. Marien Schwelm heute zur Maiandacht ein.

Propstei St. Marien lädt ein
Maiandacht in Marienkirche heute Abend um 18 Uhr

Die Propstei St. Marien Schwelm lädt am heutigen Freitagabend um 18 Uhr zur Maiandacht in der Marienkirche ein. Weitere Termine sind für Freitag, 14. Mai und 21. Mai, jeweils um 18 Uhr geplant. Am kommenden Sonntag, 9. Mai, findet um 18 Uhr wieder ein Netzgottesdienst statt. Interessierte können sich noch kurzfristig anmelden unter netzgottesdienst@propstei-marien.de und bekommen dann umgehend den Link für den Netzgottesdienst per ZOOM zugesandt. Fragen beantwortet Pastoralreferentin Claudia...

  • Schwelm (Region)
  • 07.05.21
Am Samstag findet die erste Sitzung der Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises Schwelm statt.

Kreissynode tagt digital
Sitzung des Ev. Kirchenkreis Schwelm am kommenden Samstag

Am Samstag, 8. Mai, findet die erste Sitzung der 115. Versammlung der Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises Schwelm statt. Coronabedingt tagt die Synode wie auch schon bei der letzten Sitzung im Dezember 2020 digital. „Wir sehen aufgrund der Pandemielage auch weiterhin keine Möglichkeit, unsere Synodensitzung als Präsenzveranstaltung stattfinden zu lassen“, erklärt Superintendent Andreas Schulte. „Wir sind aber froh und dankbar, dass uns David Metzner und Stefan Larisch vom CVJM...

  • Schwelm (Region)
  • 05.05.21
Bürgermeisterin Imke Heymann (rechts) übernimmt die „Wundertüte voller Bücher“ kontaktlos von Büchereileiterin Eva Renner. Das Bild ist vom April 2020.

„Bücherei to go“
Nur noch Abholservice in Ennepetal

 Ab sofort darf die Stadtbücherei wegen der aktuellen Corona-Lage nur noch den Abholservice „Bücherei to go“ anbieten. Der Besuch der Bücherei mit negativem Test ist ab sofort nicht mehr möglich. Auch für Rückgaben muss ab sofort wieder ein Termin vereinbart werden. So funktioniert der AbholserviceBuchwünsche können telefonisch oder via Mail an das Bücherei Team gerichtet werden. Entweder es werden bestimmte Titel und Autoren gewünscht, oder das Bücherei-Team stellt eine „Literarische...

  • Schwelm (Region)
  • 02.05.21
Am Sonntag, den 2. Mai 2021 gibt es wieder Figurentheater für Kinder im filmriss AVU Eventsommer.

Für Kinder ab 4 Jahren und ihre Familien
„Prinzessin auf der Erbse“: Figurentheater für Kinder im Gevelsberger Autokino

Am Sonntag, den 2. Mai 2021 gibt es wieder Figurentheater für Kinder im filmriss AVU Eventsommer. Diesmal ist das Figurentheater Papperlapupp aus Bonn zu Gast und spielt das Stück „Prinzessin auf der Erbse“ für Kinder ab 4 Jahren. Damit verlegt das filmriss kino die seit 2015 monatliche stattfindende Figurentheaterreihe des filmriss kinos ins am Wochenende startende Autokino. Am Sonntag ist das Figurentheater Papperlapupp aus Bonn im Gevelsberger Autokino zu Gast. Für Kinder ab 4 Jahren wird...

  • Gevelsberg
  • 29.04.21
Der Stickerverkauf hat begonnen.

Förderinitiative Schwelmer Heimatfest informiert
Stickerverkauf beginnt

Die von der Förderinitiative angekündigten Sticker sind nun im Verkauf und damit ab sofort bei der Stadtmarketing Schwelm, Untermauerstraße 17, bei der Werbegemeinschaft Schwelm, Gerichtstraße 5, Foto Ritz, Altmarkt 12, bei den Mitgliedern der Förderinitiative Schwelmer Heimatfest und bei den 13 Nachbarschaften für zwei Euro zu erwerben. Der Erlös der Sticker ist zur Unterstützung der einzelnen Nachbarschaften bestimmt.

  • Schwelm (Region)
  • 26.04.21
Die Band Smithy.

Drei Fragen an Smithy
Das erste Konzert in 2021

Lang, lang ist es her, dass die Band Smithy auf der Bühne stand. In diesem Jahr gab es noch gar kein Konzert und im vergangenen Jahr hat die Pandemie leider dafür gesorgt, dass nur ein einziger Auftritt stattfinden konnte. In der WAP beantwortet die Band drei Fragen zu ihrem bevorstehenden Streaming-Konzert am 30. April. von Nina Sikora 1. Das letzte Konzert ist ganz schön lange her. Seid ihr etwas aus der Übung und wie hoch ist das Lampenfieber aktuell? Kristin Peters (Frontsängerin): "Meine...

  • Schwelm (Region)
  • 24.04.21
Die Band "Smithy" spielt nicht zum ersten mal ein Konzert im Ibach-Haus, aber zum ersten Mal ohne Publikum. Bei einem Auftritt 2018 (Foto) sah das noch ganz anders aus.
2 Bilder

Stream in den Mai
"Smithy" spielt Streaming-Konzert im Ibach-Haus am 30. April

Die Coverband „Smithy“ rockt seit mehr als 30 Jahren erfolgreich die heimischen Bühnen im Ennepe-Ruhr-Kreis und hat sich auch über das NRW-Gebiet hinaus einen Namen gemacht. Nun geben Sie ihr erstes Konzert in 2021. Sich selbst beschreiben sie als einen bunt zusammengewürfelten Haufen begnadeter Musikchaoten. Das letzte Konzert der Band ist aus bekannten Gründen mittlerweile schon eine ganze Weile her. Genau genommen hatte die Band im Jahr 2020 nur ein einziges Konzert bei der Reihe „Picknick...

  • Schwelm (Region)
  • 24.04.21
Im Laufe der Pandemie wurden von Norbert Dudek auch schon oft Online-Gottesdienste gefeiert. Jetzt geht die Propstei St. Marien wieder zu Präsenzgottesdiensten über.

Gottesdienste in Schwelm
Propstei St. Marien feiert ab Montag wieder Präsenzgottesdienste

Da der Inzidenzwert in Schwelm wieder gesunken ist, möchte die katholische Propstei St. Marien ab kommender Woche Montag, 19. April, wieder Gottesdienste in der Marienkirche Schwelm feiern. Natürlich unter Einhaltung der Hygienevorschriften und mit medizinischen Masken. Bereits eine Woche vor Ostern wurden mit Blick auf die hohen Corona-Fallzahlen sämtliche Präsenzgottesdienste in Schwelm eingestellt. In den Nachbarstädten mit weniger hohen Inzidenzen wurden weiter Messen gefeiert....

  • Schwelm (Region)
  • 18.04.21
Die Schwelmer Kulturschaffenden, wie Enzo L. Caruso, Daniel Hinzmann und Frederik "Eddy" Diergarten vom Evangelischen Amateurtheater, haben mit den Folgen der Pandemie für die Kulturszene zu kämpfen.

Kulturschaffende von Corona geschafft
Stadt Schwelm lud zum digitalen Austausch

Anfang der Woche kam es zum digitales Treffen der Schwelmer Kulturschaffenden. Schwelms Bürgermeister Stephan Langhard und Kulturamtsleiterin Evalena Greif hatten zum Zoom-Meeting geladen. Das Thema: Wie wirkt sich die Corona-Pandemie auf die Schwelmer Kunst- und Kulturszene aus? Von Lilo Ingenlath-Gegic Etwa 30 Personen, zur Hälfte freischaffende Künstler, nahmen am digitalen Treffen teil. Eine kurze Runde sollte allen Gelegenheit geben, sich und ihre Projekte vorzustellen, und zugleich einen...

  • Schwelm (Region)
  • 28.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.