Lichtshow, Konfetti-Kanone, coole Beats - Kinderdisco-Feeling mit KiKa-Tanzalarm-Star
Kindermusiker „HerrH“ begeistert in Haßlinghausen

Konfetti!
4Bilder

„Das ist doch sonnenklar, mein Name ist?“, singt der bekannte Kindermusiker aus Lippstadt. „HerrH“ rufen ihm grelle Kinderstimmen entgegen. Beim Kindermitmachkonzert am 11. Juni im Martin-Luther-Haus in Haßlinghausen kochte schon am Anfang die Stimmung. Und nicht nur der Musiker auf der Bühne geriet schnell ins schwitzen, sondern auch Eltern, Omas, Opas, Onkel und Tanten.

„Eine tolle Abwechslung zum Kindergartenalltag!“, findet Kindergartenleiter Ralf Kogel und freut sich: „Schön, dass soviele gekommen sind.“ Der engagierte Förderverein und Elternrat hatte das Konzert organisiert und den Kindern des Familienzentrums den Eintritt geschenkt. „Unser Kindergarten ist ja ein anerkannter Bewegungskindergarten. Und Bewegung macht eben am meisten Spaß mit Musik.“, erklärt der 1. Vorsitzende Philipp Kersting, der selbst Musiker ist und fügt lachend hinzu: „Alle anderen haben wir dann auch eingeladen mitzuzappeln.“

200 Besucher tanzten mit "Raffi" und "Emma"

Der Plan ging vollstens auf. Knapp 200 kleine und große Besucher waren der Einladung des Fördervereins des Ev. Familienzentrum „Am Kindergarten“ gefolgt und feierten neue und alte Hits von „HerrH“, der mit bürgerlichem eigentlich Namen Simon Horn heißt. Der Sohn des Liedermachers Reinhard Horn hat erst vor kurzem sein fünftes Album namens „Wenn ich groß bin“ bei Universal Music herausgebracht. Mit seiner „Neuen Deutschen Kindermusik“ heizt er seinen kleinen und großen Zuhörern ordentlich ein. Neue Hits wie „High 5“ und „Ohrwurm“ hat er ebenso im Gepäck wie die bereits bekannten Klassiker „Raffi, die Giraffe“ und „Emma die Ente“, bei dem die meistens Kinder lauthals mitsingen.

Schrei nach Wiederholung

„Sieht man schon, dass ich schwitze“, ruft HerrH von der Bühne. „Jaaa!“, kreischt es zurück. Egal - der Profi, bekannt vom KiKa-Tanzalarm und KiKa-Singalarm gibt über eine Stunde Vollgas. Mit professioneller Lightshow und Konfettikanone verwandelt er das Gemeindehaus in einer riesige Kinderdisco. Zum Schluss steht der sympathische Musiker nassgeschwitzt aber glücklich noch für jede Menge Fotos und Autogramme für die kleinen Fans zur Verfügung, während schon nach dem nächsten Konzert in Haßlinghausen gefragt wird. „Das schreit nach Wiederholung!“, findet Nadine Poschmann, Elternratsvorsitzende vom Ev. Familienzentrum. „Den Schrei höre ich auch!“, lacht Simon Horn verschmitzt und lächelt mit Fan im Arm in die Handykamera.

Weitere Infos zu HerrH auf www.herrh.com

Autor:

Philipp Kersting aus Sprockhövel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.