Gotha live
Neujahrsempfang 2020 im Gothaer Frauenzentrum

16Bilder

Viele kamen zum Neujahrsempfang und waren – wie jedes Jahr – begeistert von dem Brunch, welchen die beiden guten Seelen des Frauenzentrums, Karin Böttcher und Martina Mohamad, gestalteten. Die Räume luden zum Verweilen ein, an alles war gedacht, die Einladung war neben der Freude auf das neue Jahr auch eine liebevolle Aufforderung, die Gemeinsamkeit zu genießen.

Nach der kleinen Rede von Karin Böttcher war das Buffet eröffnet, langten alle zu – hörte man überall Lob, verteilten sich schließlich alle in die Räume – begannen zahlreiche Gespräche auch über die Erwartungen in das Leben im Frauenzentrum.

Wie zur Weihnachtsfeier bereits angekündigt, wird es das wohl letzte Jahr werden, in dem die beiden Frauen, Karin Böttcher und Martina Mohamad, das Frauenzentrum führen und den zahlreichen Frauen der vielen Interessengruppen ein kleines Zuhause geben werden.
Dem entgegensehend gehen die Gedanken über die vielen Jahre zurück, in denen gerade die Arbeit dieser beiden Frauen diese Einrichtung regelrecht zu einem Kleinod der Stadt gemacht hat.
Und gerade deshalb fand ich es schade, dass kein offizieller Vertreter der Stadtverwaltung kam, um diesen beiden Frauen und ihren fleißigen Helferinnen zu danken und den frohen Blick auf das neue Kalenderjahr zu richten.

So bleibt mir, allen für diesen Neujahrsempfang zu danken, was die Vorbereitung, Durchführung (und Nachbereitung!) sowie die netten Gespräche anbelangt, und mich schon heute auf ein gutes und erfolgreiches 2020 freuen lässt.

( ca. 03 Min - Begrüßungsworte )



Autor:

Uwe Zerbst (Gotha/Thüringen) aus Sprockhövel-Haßlinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.