Sprockhövel-Haßlinghausen - Reisen + Entdecken

Beiträge zur Rubrik Reisen + Entdecken

Der Cranger Weihnachtszauber hat auch im Jahr 2021 zauberhafte Karussells im Gepäck. Ein paar davon sind in der folgenden Bildergalerie zu sehen.
11 Bilder

Weihnachtliche Skyline
Hoch hinaus: Diese Karussells versüßen die Adventszeit auf dem Cranger Weihnachtszauber 2021

Es „weihnachtet“ dieses Jahr wieder auf dem Cranger Kirmesplatz. Vom 18. November bis 30. Dezember lädt der Cranger Weihnachtzauber zum gemütlichen Schlendern, Schlemmen und Karussellfahren ein. Welche Fahrgeschäfte im Jahr 2021 dabei sind ist im folgenden Artikel zu lesen. Eines sei jedoch gesagt; Es geht dieses Jahr hoch hinaus. Es ist der wohl erste Cranger Weihnachtszauber, der eine richtige Skyline bieten wird, denn viele Fahrgeschäfte ragen über 40 Meter über den Festplatz in den...

  • Gevelsberg
  • 16.11.21
  • 4
  • 1
Hoch hinaus ging es in der Kletterhalle Wupperwände.

Reiten, klettern, lernen
FIT in Deutsch: zum dritten Mal ein tolles Gemeinschaftserlebnis für die Kinder

Nach den beiden ersten Durchgängen im Sommer und Herbst 2019 im MachMit konnte die Flüchtlingshilfe Sprockhövel die Corona-Zwangspause beenden und den dritten fünftägigen Durchgang von „Fit in Deutsch“ im Evangelischen Gemeindehaus am Perthes-Ring starten. Zwanzig Kinder zwischen acht und 15 Jahren nahmen teil. Unbeschwert, weil alle negativ getestet, konnten sich die Kinder mit ihren Sprachbegleitern Karl-Otto Kirst und Wioletta Grysztar-Pollhaus dem umfangreichen Programm widmen. Vormittags...

  • Sprockhövel
  • 09.11.21
Auf den Spuren Engelberts wandeln die Teilnehmer der Gevelsberger Dorfführung am 23. Oktober. Aber auch andere, spannende Geschichten stehen auf dem Programm.
 Foto: Patrick Jost

Jetzt anmelden
Rundgang durch‘s Dorf: Führung beleuchtet Gevelsberger Dorfgeschichte

Wer schon immer einmal etwas mehr über die Geschichte der Stadt Gevelsberg erfahren möchte oder auf der Suche nach etwas Ablenkung ist, ist bei der Dorfführung am Samstag, 23. Oktober, genau richtig. Dann bringen Jürgen Taake und Uwe Schumacher den Teilnehmern um 16 Uhr die Geschichte Engelberts sowie die Historie der alten und neuen Abtei des Klosters im Dorf bis hin zur Entwicklung der heutigen Institution Bethel vor Ort näher. Der "Rundgang durch‘s Dorf" dauert rund eineinhalb Stunden, der...

  • Gevelsberg
  • 21.10.21
  • 1
  • 1
Abenteuer zusammen mit Papa, super Wetter, viel neues Wissen über die Natur, intensive Gespräche, tolle Stimmung und Nachdenken über Regeln – ein Wochenende in der Natur.

Abenteuer mit Papa
Natur- und Erlebniswochenende brachten Väter und Kinder zusammen: Ein Rückblick

Zum vierten Mal hat die Evangelische Erwachsenenbildung Ennepe-Ruhr zum Vater-Kind Wochenende auf dem Waldheimgelände auf dem Stüting in Gevelsberg eingeladen. Schnell waren die Plätze für die 20 Väter mit ihren Kindern ausgebucht, die sich auf ein naturnahes Leben für ein Wochenende einlassen wollten: Übernachten im Zelt, Feuerholz sammeln, Essen am Lagerfeuer und das Leben in der „Horde“. Kurz zusammengefasst: Abenteuer zusammen mit Papa, super Wetter, viel neues Wissen über die Natur,...

  • Gevelsberg
  • 14.10.21
So sieht es aus, wenn im Gemeindesaal an der Kreuzkirche die Eisenbahnanlage mit 3 Gleisen und rund 100 Metern Schienenlänge aufgebaut ist.
Foto: Werner Schieling

Am 10. Juli ist es soweit
Bahnwelten im Miniaturformat: Filmvorführung und Mondelleiesenbahn in Oberbauer zu bestaunen

Am Samstag, den 10. Juli entsteht von 11 bis 19 Uhr in der Kreuzkirche in Ennepetal-Oberbauer, Breckerfelder Straße 141 unter anderem eine imposante Modellbahnanlage. Auf einer Tischfläche von 23 Quadratmetern entsteht innerhalb von 2 Stunden eine dreispurige Gleisanlage mit einer Gleislänge von knapp 100 m, auf der 6 Züge gleichzeitig digital gesteuert werden. Zusätzlich werden auf einer Fläche von 2,5 x 1,5 Meter vorgefertigte Gleismodule mit Außenanlage zusammengeschraubt. Gäste können die...

  • Ennepetal
  • 08.07.21
"What a Feeling": Das Gevelsberger Sommerfeeling 2021 ist eröffnet und erfreut Besucher bis zum 11. Juli mit Kirmesleckereien, rasantem Fahrspaß und kalten Getränken.
30 Bilder

Mittwoch Familientag, Freitag Feuerwerk
"What a Feeling": Das Gevelsberger Sommerfeeling 2021 ist eröffnet

Am Freitag strahlten Sonne und Besucher des "Gevelsberger Sommerfeeling" um die Wette, denn nach einer langen Durststrecke drehen sich endlich wieder Karussells in der Stadt. Täglich von 14 bis 22 Uhr ist  das Sommerfeeling am Ennepebogen geöffnet, wobei der letzte Einlass um 21 Uhr erfolgt. Was die Besucher bis zum 11. Juli erwarten können, haben wir uns mal genauer angesehen. Schon aus der Ferne sieht man die rasanten Karussells des Sommerfeelings. Die Schaukel "X-Factor" schwingt sich in die...

  • Gevelsberg
  • 03.07.21
Bei den Sommerferien-Angeboten sind noch einige Plätze frei.

Angebote in den Sommerferien
In Ennepetal sind noch Plätze frei

Bei den Sommerferien-Angeboten des städtischen Fachbereichs Jugend, Soziales und Bildung sind noch einige Plätze frei: Bei der Ferienfreizeit für Kinder und Jugendliche von 9 bis 16 Jahren auf der niederländischen Insel Ameland.Bei den Sommerferienwochen für Kinder von 6 bis 9 Jahren im Kindertreff Milspe, sowie bei den Kreativ-, Skater- und Aktivwochen für 10- bis 14-Jährige in den Treffs Milspe und Voerde. Eine Woche kostet 45 Euro.Außerdem findet von Samstag, 26., bis Mittwoch, 30. Juli,...

  • wap
  • 26.06.21
Am heutigen Freitag, dem 25 Juni, wäre die Gevelsberger Kirmes 2021 eröffnet worden. Aufgrund der anhaltenden Coronamaßnahmen findet diese leider nicht statt. Aber eine Kirmeszeit ohne sich drehenden Karussells und dem berühmten Kirmestor geht gar nicht. Und so feiern wir hier mal die Gevelsberger Kirmes 2021 etwas anders; Genauer gesagt im Miniaturformat und mit Anblaszeremonie, Kirmesleckereien und rasanten Fahrgeschäften. Wir haben uns mal genauer auf dem 55x90 Zentimeter großem Platz umgesehen.
32 Bilder

WAT OK KÖMMT – VIE BLITT KIÄRMIS
Eröffnung der Gevelsberger Kirmes 2021: Karussellspaß im Miniaturformat

Am heutigen Freitag, dem 25 Juni, wäre die Gevelsberger Kirmes 2021 eröffnet worden. Aufgrund der anhaltenden Coronamaßnahmen findet diese leider nicht statt. Aber eine Kirmeszeit ohne sich drehenden Karussells und dem berühmten Kirmestor geht gar nicht. Und so feiern wir hier mal die Gevelsberger Kirmes 2021 etwas anders; Genauer gesagt im Miniaturformat und mit Anblaszeremonie, Kirmesleckereien und rasanten Fahrgeschäften. Wir haben uns mal genauer auf dem 55x90 Zentimeter großem Platz...

  • Hagen
  • 25.06.21
  • 1
  • 2
Der CVJM Schwelm, die Evangelische Kirchengemeinde Schwelm und das Atelier 7 haben drei „Actionbounds“ entwickelt.
4 Bilder

Digitale Stadt-Rallyes
„Actionbounds“ in Schwelm zum Kirchentag

Der CVJM Schwelm, die Evangelische Kirchengemeinde Schwelm und das Atelier 7 haben drei "Actionbounds“ entwickelt, die ab Donnerstag, 13. Mai, gespielt werden können. Vom 13. bis zum 16. Mai, findet der dritte Ökumenische Kirchentag (ÖKT) digital und im TV statt. Eigentlich war der ÖKT als Groß-Event in Frankfurt geplant. Die Pandemielage machte den Verantwortlichen aber einen Strich durch die Rechnung. „Wenn wir nicht zum Kirchentag fahren können, dann holen wir uns halt den Kirchentag nach...

  • wap
  • 11.05.21
75 Kilogramm schwer, 92 Zentimeter hoch, 50 Zentimeter breit und mit Hilfe eines Teufelspakts entstanden liegt tief im Keller der königlichen Bibliothek in Stockholm der "Codex Gigas", eines der größten handgeschriebenen Bücher der Welt.
11 Bilder

Heute ist Welttag des Buches 2021
Blick ins größte Buch der Welt: "Codex Gigas" - Ein Werk welches der Teufel schrieb?

75 Kilogramm schwer, 92 Zentimeter hoch, 50 Zentimeter breit und mit Hilfe eines Teufelspakts entstanden liegt tief im Keller der königlichen Bibliothek in Stockholm der "Codex Gigas", eines der größten handgeschriebenen Bücher der Welt. Das umgangssprachlich auch "Teufelsbibel" genannte Mammut-Werk schauen wir uns am heutigen Welttag des Buches genauer an. Und erläutern natürlich auch, was der Teufel, der in dem Buch ziemlich detailgetreu abgebildet ist mit der ganzen Sache zu tun hat. Das...

  • Hagen
  • 23.04.21
  • 1
  • 2
Bianca Sundmann hat die Rallye erdacht.
2 Bilder

Rallye durchs "Dorf"
Kinderanimateurin bespaßt Gevelsberg

Sie tut es schon wieder und macht damit viele Kinder glücklich. Die Rede ist von der Gevelsbergerin Bianca Sudmann. Bereits 2020 erwies sich ihr kreativer Kopf als Retterin der Freizeit, indem sie eine Schatzsuche für Kinder ins Leben rief. Die Gevelsberger Kinderanimateurin reagierte damit auf den ersten Lockdown und der aufkommenden Langeweile. (Mehr dazu hier). Aktuell ist die Situation ähnlich. "Corona hat uns noch immer im Griff und für die Kinder gibt es nur wenige Ausflugsziele mit dem...

  • wap
  • 11.04.21
  • 1
  • 1
Der Mollisfossen. Aber bis man ihn erreicht muss man eine kleine Bootstour unternehmen oder Tagelang wandern.
19 Bilder

Heute ist Tag des Wassers
Bootstour zum gigantischen Mollisfossen: Besuch des Riesenwasserfall im Reisa-Nationalpark in Norwegen

Heute zum Tag des Wassers am 22. März, schauen wir uns mal einen ganz besonderen Wasserfall an. Genauer gesagt, den Mollisfossen in Norwegen. Die norwegische Natur ist einfach gigantisch. Meterhohe Berge ragen mitten aus dem Wasser, riesige Hochplateaus ziehen sich bis zum Horizont und tiefe Steinklippen prägen Teile der Küstenregionen. Beeindruckend auch der Reisa-Nationalpark in Nordnorwegen. In diesem ruht der gigantische Mollisfossen, ein über 200 Meter hoher Wasserfall. Der Clou an der...

  • Hagen
  • 22.03.21
  • 1
  • 1
Wer guckt uns da beim Wandern zu? Na klar, das Wildschwein. Aber auf der Route gibt es neben Wildschweinen und Schnee noch mehr zu sehen.
30 Bilder

Foto-Wandern Teil 2
Im Gevelsberger Winter-Wunderwald: Von Widschweinen und dem verschneiten Ehrenmal

Juhuu, es hat geschneit. Also direkt mal Stiefel an und raus in die winterliche Pracht. Genau genommen ging es zum “Foto-Wandern“ von dem Gevelsberger Stadtforst nach Meininghausen. Hier kamen wir an einem Waldfriedhof vorbei, begegneten Wildschweine, und am Ende des Rundgangs das imposante Ehrenmal. Wer nun Lust hat, kommt nun mit auf die Wanderung durch den Gevelsberger Winter-Wunderwald kann dies hier tun. Bildergalerie inklusive. Gestartet wurde an der B7 von wo aus es direkt über die...

  • Hagen
  • 24.01.21
  • 1
  • 1
 Brettspiel-Klassiker für jung und alt: Malefiz macht allen Spaß.
2 Bilder

Silvester 2020 könnte zur Rückbesinnung auf alte Traditionen führen
Malefiz nach dem Fondue

Für viele Menschen ist es Tradition, den Jahreswechsel mit einem Feuerwerk einzuläuten. Ungeachtet der seit Jahren schwelenden Diskussion über Sinn und Unsinn der kostspieligen Knallerei hat die Politik angesichts hoher Corona-Infektionszahlen Silvester-Feuerwerke an öffentlichen Orten untersagt. Und da auch Silvesterbälle in Hotels oder Restaurants dem Virus zum Opfer fallen und von Auslandsreisen dringend abgeraten wird, läuft es auf einen eher ruhigen und beschaulichen Jahreswechsel im...

  • Essen-Borbeck
  • 26.12.20
  • 1
Weihnachten mitten im Sommer: für die Bewohnerinnen und Bewohner der Südhalbkugel selbstverständlich. Foto: Thomas Kelley/Unsplash

Weihnachtstraditionen auf der Südhalbkugel
Kiefern, Kricket und Kuchen

Meeresfrüchte, Kricketspiel und Strandparty: Begriffe, die man hierzulande kaum mit dem Weihnachtsfest in Verbindung bringt. Während in Deutschland im Dezember die Temperaturen eher im Keller sind, freuen sich die Menschen auf der Südhalbkugel über hochsommerliche Temperaturen – und feiern Weihnachten gerne am Strand. Australien: Die Schnäppchenjäger kommen Nahe der großen australischen Städte Brisbane, Sydney und Perth sind die Menschen am 25. Dezember so richtig in Weihnachtsstimmung und...

  • Essen
  • 24.12.20
  • 1
Protestantischer Einfluss hat dafür gesorgt, dass es ein schenkendes Christkind gibt. Foto: Daniel Syberg
2 Bilder

Frage zum Fest: Kommt das Christkind oder der Weihnachtsmann
Mann? Kind?

Fliegt das Christkind mit den Geschenken heran oder schleppt sie der Weihnachtsmann mit seinem Sack ins Haus? Die Frage wird von Familie zu Familie anders beantwortet. Und wie unterscheiden sich eigentlich Weihnachtsmann und Nikolaus? Die historisch "richtige Figur" ist der Mann, der am 6. Dezember für Präsente sorgt. Die Tradition, vor allem den Kindern an diesem Tag etwas zu schenken, geht nach christlicher Überlieferung auf den Bischof Nikolaus aus Myra zurück. Er lebte im 4. Jahrhundert im...

  • Essen
  • 22.12.20
  • 2
  • 2
Neurochirurg Dr. Munther Sabarini, Gründer der Avicenna Klinik in Berlin, gibt Tipps zur richtigen Bewegung. Foto: Avicenna Klinik

Die Feiertage unbeschwert genießen
Weihnachten ohne Rückenschmerzen

Auch wenn Corona die Welt in Schach hält, ein Termin ist unumstößlich – Weihnachten. Wie auch immer man die Feiertage in diesem Jahr verbringt, das steht fest: Der Wunsch in der Bevölkerung ist groß, diese Zeit so gewohnt wie möglich mit Baum, Geschenken, Dekoration und Gemütlichkeit in der Familie zu verbringen. Allerdings gehören zu diesen Gewohnheiten auch Baumaufstellen, Putzen und Schmücken, oft in Hektik und Stress, die dann Schmerzen im Rücken- und Nackenbereich auf den Plan rufen....

  • Essen
  • 21.12.20
  • 1
Vor allem Anthuriensorten mit Hochblättern in dunklen Tönen wirken sehr edel.
2 Bilder

Stimmungsvolle Arrangements für die Festtage
Blumenschmuck als Mutmacher und Trostbringer

Mit Weihnachten und Silvester verbinden die meisten Menschen Erinnerungen, Emotionen und Erwartungen. In diesem von Corona bestimmten Jahr kommt Festen noch eine ganz andere Bedeutung zu. Da die Restaurants geschlossen bleiben und größere Zusammenkünfte nicht erlaubt sind, ist eine gemütliche und stimmungsvolle Atmosphäre im engsten Familienkreis umso wichtiger. Wer die Zeit zuhause verbringt, backt schon im Vorfeld Kuchen oder Plätzchen, legt die Menüfolge für das Essen fest, wählt Getränke...

  • Essen-Borbeck
  • 20.12.20
Das Christkind hatte Thomas Knackert (links) und seiner Schwester sogar etwas auf eine Tafel geschrieben. Reichlich Geschenke gab es auch - nur nicht den ersehnten Fußball. Foto: M. Knackert
4 Bilder

Erinnerungen einiger Redakteure des Verlages an sehr spezielle Feiertage
Wie war's zur Weihnacht?

Speziell an das Weihnachtsfest zu Kindertagen denkt der Mensch vermutlich besonders gern zurück. Aber auch andere sehr besondere Begebenheiten bleiben in der Erinnerung haften. An dieser Stelle erinnern sich Redakteure dieses Verlages an einprägsame Feiertage. Weiß-Graue Weihnacht Exakt zehn Jahre ist es her, als die Sehnsucht nach der weißen Weihnacht selbst in unserer Region erfüllt - oder besser übererfüllt - wurde. Der Dezember 2010 war ohnehin schon eine ungewöhnlich kalte Angelegenheit....

  • Essen
  • 19.12.20
  • 2
  • 3

Weihnachtsmenü vom Sternekoch
Drei festliche Gänge vom Restaurant Hannappel

Am 2. März 2020 ging für Knut Hannappel ein Traum in Erfüllung: Nach einem Vierteljahrhundert wurde seine Gourmetküche erstmals mit einem Michelin-Stern belohnt. Die Nachfrage war groß, viele Feinschmecker wollten das neue Sternerestaurant in Essen-Horst kennenlernen. Doch dann kam Corona, und der 53-Jährige kann seitdem mit seinem Team nur unter erschwerten Bedingungen arbeiten. Tobias Weyers, Küchenchef im Restaurant Hannappel, hat ein exquisites Drei-Gang-Weihnachtsmenü für vier Personen...

  • Essen-Borbeck
  • 18.12.20
  • 1

Wer aus einem Risikogebiet zurück kommt kann sich online beim Gesundheitsamt melden.
2 Bilder

EN-Kreis vereinfacht Meldung für Gesundheitsamt mit Online-Formular
Risikogebiet- Rückkehrer in Quarantäne

Während nach wie vor unklar ist, ab wann ein Test auf das Coronavirus für Reiserückkehrer aus Risikogebieten Pflicht sein wird, gilt eine andere Vorgabe seit Wochen ohne Wenn und Aber: Wer aus einem der aktuell rund 130 Länder zurückkommt, das vom Robert-Koch-Institut als Risikogebiet eingestuft ist, muss sich umgehend und direkt in eine 14-tägige häusliche Quarantäne begeben.  Zudem ist es Pflicht, sich unverzüglich beim zuständigen Gesundheitsamt zu melden. "Bei jedem sollte inzwischen...

  • wap
  • 05.08.20
 Im Stadtwald konnten die Kinder viele Tiere entdecken und beobachten.
2 Bilder

Ferienspaß unterwegs
Ferienspaß jede Woche an anderem Ort: Kinder auf Städtereise in Gevelsberg

Eine Gruppe Gevelsberger Kinder ist in diesem besonderen Corona-Sommer auf „Städtereise“ in Gevelsberg. Ihr Ferienspaß findet nicht wie gewöhnlich am Jugendzentrum, sondern in jeder Woche woanders in der Stadt statt. In der ersten Ferienwoche waren sie zu Gast auf dem Gelände der Grundschule Schnellmark. Im nahegelegenen Stadtwald konnten viele Tiere entdeckt und beobachtet werden. Ende Juni wurde die Gruppe von Matthias Sprenger und einem Kollegen der NABU besucht. Thema des Tages: Die...

  • wap
  • 01.08.20
Für die restlichen Sommerferien haben die Bücherexpertinnen aus den Katholischen Öffentlichen Büchereien eine Liste von Lese-Tipps parat.
4 Bilder

Ferientipps für Leseratten
Mitarbeiter der Katholischen Öffentlichen Büchereien teilen ihre Empfehlungen

Ob für den Urlaub fernab der Heimat oder auf Balkonien: Für die Ferienwochen haben die Mitarbeiterinnen der Katholischen Öffentlichen Büchereien (KÖB) innerhalb der Propstei St. Marien in Schwelm, Gevelsberg und Ennepetal Buch-Tipps für alle Leseratten parat. Auf der Tipp-Liste von Angela Lögers von der KÖB St. Marien Schwelm steht zum Beispiel „Mathilda oder Irgendwer stirbt immer“. Der Roman von Dora Heldt nimmt die Leser mit ins nordfriesische Dettebüll. Nach dem plötzlichen Tod von...

  • wap
  • 18.07.20
Wer in diesem Sommer verreisen möchte, sollte sich vorher über die geltenden Bestimmungen informieren.

Urlaub während Corona
Was Einreisende derzeit beachten müssen

Ist mein Urlaubsziel ein Corona-Risikogebiet? Muss ich nach Rückkehr in Quarantäne? In welchen Fällen gelten Ausnahmen? Kurz vor den Sommerferien haben vor allem viele Reisewillige Fragen. Der Ennepe-Ruhr-Kreis hat die wichtigsten Bestimmungen und Informationsquellen zusammengefasst. Seit dem 22. Juni gilt für Nordrhein-Westfalen eine neue Corona-Einreise-Verordnung. Sie ist zunächst bis einschließlich 1. Juli gültig und – neben weiteren aktuellen Verordnungen und Informationen – auf der...

  • wap
  • 26.06.20

Beiträge zu Reisen + Entdecken aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.