Sprockhövel-Haßlinghausen - Reisen + Entdecken

Beiträge zur Rubrik Reisen + Entdecken

Pastoralreferentin Claudia Buskotte bringt Maria und Josef auf die Reise.

Adventsaktion der Gemeinde St. Marien aus Schwelm
Maria und Josef auf Tour

Krippen stehen für gewöhnlich in der Kirche und können dort bestaunt werden. Doch wie wäre es, wenn sich die Krippenfiguren auf den Weg machen und die Weihnachtsgeschichte dadurch ganz nah und neu erfahrbar würde? Genau das macht die Krippe der Marienkirche in der Adventszeit. Also vielmehr Maria und Josef. Sie machen sich wie in der Bibel auf den Weg, zwar nicht von Nazareth nach Bethlehem, aber dafür durch Schwelm. Sie wandern von Schaufenster zu Schaufenster in der Innenstadt und...

  • Schwelm
  • 02.12.19
  •  1
Bildergalerie vom Gevelsberger Mondscheinbummel 2019.
36 Bilder

Bildergalerie vom Mondscheinbummel
Im Lichterglanz durch Gevelsberg: Projektion alter Stadtbilder war Highlight

„Da sind wir früher immer nach der Schule hingegangen“, erinnerten sich die älteren Besucher, die während des Mondscheinbummels vor einem Schaufenster hängen geblieben sind. Denn auf einer Leinwand wurden alte Stadtbilder aus Gevelsberg projiziert. Alte Pommesbuden, die befahrbare Mittelstraße und Stadtpanoramen waren dort zu sehen und ließen die Besucher in Erinnerungen schwelgen. Aber nicht nur dort versammelten sich die Leute, mit Glühwein oder Bratwurst auf der Hand, sondern überall in...

  • Hagen
  • 30.11.19
  •  2
  •  3
Blauer Himmel und Sonnenschein am Sonntagnachmittag in der Gevelsberger City. Perfektes Wetter für einen Stadtbummel. Das dachten sich gestern zahlreiche Besucher erlebten einen tollen Martinsmarkt in der verkaufsoffenen Innenstadt.
36 Bilder

Große Bildergalerie
Martinsmarkt in Gevelsberg: So schön war der Sonntagsbummel durch die verkaufsoffene City

Blauer Himmel und Sonnenschein am Sonntagnachmittag in der Gevelsberger City. Perfektes Wetter für einen Stadtbummel. Das dachten sich gestern zahlreiche Besucher erlebten einen tollen Martinsmarkt in der verkaufsoffenen Innenstadt. Die Läden selbst boten am Nachmittag teilweise ordentliche Rabatte an. Aber auch außerhalb der Geschäfte gab es viel zu entdecken. Seien es Deko-Artikel für Weihnachten, Bücher oder ein ganzer Trödelmarkt, welchen die Stiftung "Ausbildung für Papua" im Zentrum...

  • Hagen
  • 10.11.19
  •  1
  •  2
Der Cranger Weihnachtszauber in Herne geht in die zweite Runde. Vom 21. November bis 30. Dezember gibt es wieder allerlei Attraktionen auf dem Cranger Kirmesplatz. Welche 2019 dort zu finden sind, sehen Sie in der folgenden Bildergalerie.
13 Bilder

Cranger Weihnachtszauber 2019
Rasant in die Weihnachtszeit: Diese Fahrgeschäfte drehen sich auf dem Cranger Weihnachtszauber 2019

Der Weihnachtsbaum ragt schon jetzt hoch über dem Ruhrgebiet und verkündet frohe Botschaft; Der Cranger Weihnachtszauber in Herne geht in die zweite Runde. Vom 21. November bis 30. Dezember gibt es wieder allerlei Attraktionen auf dem Cranger Kirmesplatz. Neben zahlreichen Verkaufsständen, einem Märchenwald, einem schmackhaftem Gastronomieangebot und dem Showprogramm drehen wieder einige Großfahrgeschäfte hier ihre Runden. Spektakuläre Weihnachtszauber-Neuheiten stimmen zusammen mit...

  • Hagen
  • 08.11.19
  •  1
  •  2
Beim Abschlussabend im Hafen von Lelystad am Ijsselmeer lassen sich alle von der Atmosphäre und den Darbietungen der anderen Konfirmanden verzaubern. Foto: privat
3 Bilder

K-on-Tour-Flotte von St. Georg wieder auf dem Ijsselmeer unterwegs
Konfis aus Hattingen: Segeln macht süchtig

(von Frank Bottenberg) Mit einer großen Teamer-Gruppe und einer noch größeren Bonus-Gruppe stach die Segelflotte der Ev. St.-Georgs-Kirchengemeinde aus Hattingen im niederländischen Lelystad mit drei Segelschiffen in See. Über ein Drittel der im September gerade frisch Konfirmierten wollte wieder dabei sein und nun auf der "Res Nova" zusammen mit den Betreuern Mara, Niels und Fabio die Segel hart an den Wind setzen. Und das war in den fünf Tagen auf dem Ijsselmeer auch nötig. Denn...

  • Hattingen
  • 22.10.19
Die gruseligsten Tage des Jahres ziehen auch an der Kluterthöhle nicht vorüber. An Halloween herrscht in der Höhle Ausnahmestimmung. Allerhand gruselige Gestalten machen den Besuch in den spärlich beleuchteten Gängen zu einem unvergessenen Erlebnis.
3 Bilder

Halloween in der Höhle - WAP verlost Tickets für Halloween-Sonderführung
Gruseltour durch den Klutert-Berg

In den dunklen Gängen der Kluterthöhle lauert der Schrecken. Geister und gruselige Gesellen vereinen sich an diesem düsteren Ort, um den Besuchern der Halloween-Tour eine Gänsehaut zu verpassen. Die WAP verlost Tickets! von Nina Sikora Was den Hexen der Blocksberg, ist den Ennepetaler Gruselfans der Klutert-Berg. Wo sonst ließe sich ein schaurig, schönes Halloween besser verbringen, als in einer dunklen Höhle? Wenn da dann auch noch Geister und Teufel ihr Unwesen treiben: Umso besser!...

  • Ennepetal
  • 18.10.19
Dicht an dicht standen die Oldtimer in der Voerder Straße und boten den Besuchern - im wahrsten Sinne des Wortes - eine bunte Vielfalt.
24 Bilder

Premiere wird zum Highlight im Veranstaltungskalender (MIT VIDEO)
Meilenweit Oldtimer auf der Oldtimermeile

Diese Premiere ist geglückt. Am vergangenen Sonntag fand erstmals die Oldtimermeile in Ennepetal statt und legte einen so gelungenen Auftakt hin, dass jetzt schon klar ist: Es muss eine Wiederholung her. von Nina Sikora Mehr Oldtimer sieht man wahrscheinlich nicht einmal an einem verkehrsreichen Tag in Havanna. Citymanager Olaf Dau lud im Namen von "My City Ennepetal" und dem ADAC Ortsclub ACAS zur ersten Oldtimermeile nach Ennepetal ein - und diese kamen zuhauf. Über 300...

  • Ennepetal
  • 15.10.19
Am heutigen Sonntag zog der 75. Heimatfestzug durch die Schwelmer Innenstadt. Die folgende Bildergalerie zeigt mit welchen tollen Darstellungen die 13 Schwelmer Nachbarschaften das Zugpublikum begeisterte.
189 Bilder

Schwelmer Heimatfest 2019
So zauberhaft war der 75. Schwelmer Heimatfestzug 2019: Magische Momente in riesiger Bildergalerie

Eine gehörige Portion Magie, viel Witz und noch mehr Rock´n Roll bot der 75. Heimatfestzug, zudem sich am heutigen Sonntag zahlreiche Menschen in Schwelm versammelten. Die Schwelmer Nachbarschaften präsentierten wieder mal grandiose Mottowagen, humoristische Einzelgänger und ganz viel Musik. Egal ob Spielmannszüge, eine Big Band auf dem Lkw, Harry Potter, Mel Gibson, Olivia Jones, Mobby Dick, eine Reise in die 70er, Werbewelten, Astrid Lindgren und, und, und...; Der bunte Zug verwandelte...

  • Hagen
  • 01.09.19
  •  2
Vom 30. August bis zum 3. September 2019 drehen sich zahlreiche Fahrgeschäfte auf dem Schwelmer Heimatfest.
12 Bilder

Schwelmer Heimatfest 2019
"Hurricane" und "Frisbee" bringen wirbelden Fahrspaß nach Schwelm: Diese Fahrgeschäfte gastieren auf dem Heimatfest 2019

Wild im Kreis drehen sich die Gondeln der Heimatfest-Neuheit 2019; Der "Hurricane", ein rasantes Rundfahrgeschäft, macht Halt auf dem Schwelmer Heimatfest. Das Fahrgeschäft der Schaustellerfamilie Heine ist nicht nur recht neu, sondern auch in NRW ein eher seltener Gast. Aber damit nicht genug. Vom 30. August bis zum 3. September 2019 drehen sich in der Schwelmer City noch viele weitere Fahrgeschäfte.  Zum Beispiel die Schaukel "Frisbee". Hier wird nicht nur geschaukelt, sondern die Gondel...

  • Hagen
  • 27.08.19
  •  2
  •  2
7 Bilder

Bad Staffelstein
Adam Ries in Bad Staffelstein getroffen

Gleich, als wir in Bad Staffelstein ankamen, machten wir einen kleinen Bummel durch dessen Innenstadt. Mich begeisterten freilich die vielen Gewerbeschilder, denen ich später noch einen eigenen Beitrag widmen möchte. Am eindrucksvollsten erschien uns das Rathaus und seine unmittelbare Umgebung. Das Gasthaus, dem Rathaus gegenüber, strahlt „Gasthof Adam Riese“ allen entgegen. Immerhin ist Bad Staffelstein ja auch der Geburtsort (1492 oder 1493) des deutschen Rechenmeisters Adam Ries [oft...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 14.08.19
Am 1. August startet die Cranger Kirmes 2019. Die folgende Bildergalerie zeigt die Fahrgeschäfte des diesjährigen Rummels. Neben der Premiere des "Aeronaut" (Foto) ist auch der "Ghostrider" neu dabei.
32 Bilder

Cranger Kirmes 2019
„Sei Crange“: Aeronaut feierte Premiere - Diese Karussells drehen sich auf der Cranger Kirmes 2019

„Sei Crange“ lautet das diesjährige Motto der Cranger Kirmes 2019 und ist vom 1. bis 11. August definitiv Porgramm. Denn ab Donnerstag drehen sich wieder zahlreiche Fahrgeschäfte am Kanal. In diesem Jahr hat die Kirmes eine Karussellpremiere, einige Crange-Neuheiten und Achterbahngiganten zu bieten. Brandneu in der Kirmeswelt ist der „Aeronaut“, ein rund 80 Meter hoher Turmkettenflieger. Dieser bietet neben einer atemberaubenden Aussicht über den Ruhrpott Fahrspaß für die ganze Familie....

  • Hagen
  • 29.07.19
  •  1
  •  3
„Welcome to Jurassic City“: Bochum wird zur Dinosaurier-Stadt.
14 Bilder

Einfach Dinostark!
„Welcome to Jurassic City“: Bochum wird zur Dinosaurier-Stadt

Da möchte man einfach mal in Ruhe einen Einkaufsbummel durch die Bochumer Innenstadt antreten, plötzlich sieht man sich in den Augen eines T-Rex wieder. Unglaublich aber war, die Dinos sind los und das mitten in der Bochumer City. Zahlreiche dieser Dinofiguren kann man bis zum 26. August 2019 im Innenstadtbereich entdecken. Von gefährlichen Fleischfressern bis hin zu riesigen Pflanzenfressern ist alles vertreten. Mitten in der Einkaufsstraße, auf Dächern, vor U-Bahn-Stationen oder in...

  • Hagen
  • 25.07.19
  •  1
Sascha Kohnert und Nadine Lottes am Ziel aller Pilger auf dem Jakobsweg: die Kathedrale mit dem Grab des Heiligen Jakobus in Santiago de Compostela.   alle Fotos: privat
12 Bilder

Sascha Kohnert (43) und Nadine Lottes (40) pilgerten auf dem Camino del Norte
Hattinger zurück vom Jakobsweg

Hape Kerkeling ist wohl der berühmteste deutsche Pilger, der auf dem nicht minder berühmten Jakobsweg im Norden Spaniens unterwegs war. Frisch von ebendort zurück sind auch die Hattinger Sascha Kohnert und Nadine Lottes. Und wie ihr bekannter Vorgänger waren auch sie auf Sinnsuche. "Was wollen wir machen? Was kommt noch? Was hat uns das Leben noch Neues zu bieten?" So schildert der 43jährige seine Beweggründe für die Pilgerreise. Und er ergänzt: "Ich beispielsweise war über 20 Jahre im...

  • Hattingen
  • 19.07.19
  •  1
  •  1
Zahlreiche Trecker und viele Oldtimer luden zum Treckertreffen auf Hof Dittmer ein. Eine Bildergalerie gibt nun Eindtrücke in das traditionelle Treckertreffen.
35 Bilder

Gigantische Landmaschinen
Zwischen Hürlimann und Bulldog: Tolle Trecker und viele Oldtimer auf Dittmer´s Treckertreffen 2019

Zahlreiche Trecker, und Oldtimer waren am vergangenen Wochenende auf Dittmer´s Treckertreffen in Sprockhövel zu bestaunen. Neben imposanten Landmaschinen und Treckern wie dem Lanz Bulldog, Hürlimann und co. gab es auch Oldtimer, Marktstände, einen Kettenflieger und Kulinarisches zu entdecken. Wie das alles ausgesehen hat zeigt nun eine kleine Bildergalerie. Viel Spaß beim anschauen.

  • Hagen
  • 15.07.19
  •  1
Das Riesenrad ist da. Ab dem heutigen Freitag drehen sich die Karussells auf der Gevelsberger Kirmes. Eine spannende Aufbaugalerie gibt es schon jetzt hier zu sehen.
35 Bilder

Spektakulärer Kirmesaufbau gestartet
Das Riesenrad ist da: Alle Infos zur Gevelsberger Kirmes 2019

Trotz Hitze wird gehämmert, rangiert und die ersten Karussells sind schon aufgebaut; Es ist ein emsiges Treiben auf der Kirmesmeile, welche zur Zeit in Gevelsberg entsteht. Da Besondere hierbei ist die Lage am Berg. Karussells müssen unterbauen, sich auf enge Plätze quetschen und der Besucher verbrennt beim Aufstieg direkt seine Kirmes-Kalorien. Der Kirmesplatz weist an der steilsten Stelle eine Steigung von 12% auf und somit ist die Kirmes in Gevelsberg die schrägste Europas. Vom 28....

  • Hagen
  • 26.06.19
  •  2
Es darf geschlemmt werden.
12 Bilder

Kulinarischer Altstadtmarkt
Feinschmeckertreff bei hochsommerlichen Temperaturen

Der "Kulinarische Altstadtmarkt" lockte wieder die Feinschmecker aus nah und Fern an. Vier Tage lang wurde auf dem Kirchplatz geschlemmt, wobei immer mehr die Sonne lachte und der Himmel immer blauer wurde. Am lauen Samstagabend blieb kaum ein Platz frei, und die sechs Gastronomiebetriebe sowie die Besatzungen der Bierwagen kamen ganz schön ins Schwitzen, um Hunger und Durst der Gäste zu stillen. Am verkaufsoffenen Sonntag war es hochsommerlich warm. Zum Glück hatten die Organisatoren reichlich...

  • Hattingen
  • 24.06.19
Zum ersten Mal in Krakau. Was die Stadt zu bieten hat, zeigt die nun folgende Bildergalerie. Viel Spaß beim anschauen.
27 Bilder

Krakau entdecken
"Erste Mal In...": Kopflos durch Krakau - Bürgerreporter entdeckt Städte zum ersten Mal

"Erste Mal In..." Krakau war Bürgerreporter Patrick Jost. In einer neuen Report-Reihe berichtet er von den Städten dieser Welt, Europa oder Orten in der nahen Umgebung. Vorraussetzung ist nur, dass er vorher noch nie dort gewesen ist. Im Auftakt der Reihe "Erste Mal In..." besuchte er die Innenstadt von Krakau, welche trotz schlechtem Wetter einiges zu bieten hatte. Als ich zum ersten Mal polnischen Boden betrat, dachte ich mir nur: "Ganz schön nass hier." Denn bei meinem Besuch in Krakau...

  • Hagen
  • 12.06.19
  •  2
  •  1
Das Rundfahrgeschäft "Big Monster" ist eines der vielen Kirmeshighlights, welche auf der Hasper Kirmes 2019 das Publikum begeistern werden. Weitere Karussells sind in der folgenden Bildergalerie zu bestaunen.
7 Bilder

Hasper Kirmes 2019
Nervenkitzel und Familienspaß: Diese Fahrgeschäfte gastieren auf der Hasper Kirmes 2019

Vom 14. bis 18. Juni, geht es wieder rund im Hasper Kreisel. Dann drehen sich wieder spektakuläre Fahrgeschäfte auf der Hasper Kirmes 2019.  Die Überschlagschaukel „Nightstyle“ bietet seinen Fahrgästen Loopings und beste Unterhaltung. Denn hier ist jede Fahrt ein Unikat. Da es bei diesem Fahrgeschäft kein Automatikprogramm gibt ist jede Fahrt einzigartig. Außerdem kann so die Fahrt und deren Intensität sehr gut an das Publikum angepasst werden. Rasanter Fahrspaß für die ganze Familie bietet...

  • Hagen
  • 11.06.19
  •  1
Nach einem Motorschaden am Schienenbus, der zum Glück repariert werden konnte, wird am Pfingstmontag, 10. Juni, die ausgefallene Fahrt nachgeholt.

Mit dem Teckel durch den Pott
Der Schienenbus läuft wieder: Pfingstmontag Betrieb auf der Linie „Teckel“

Gute Nachrichten für Eisenbahnromantiker im Ennepe-Ruhr-Kreis: Am Pfingstmontag, 10. Juni, holt die RuhrtalBahn den im Mai kurzfristig abgesagten Fahrtag nach: Der fast 60 Jahre alte rote Schienenbus ist repariert, der Motor läuft wieder. Damit kann der VT 98 zwischen Herdecke und Ennepetal pendeln. Mit an Bord sein wird der ebenso sachkundige wie unterhaltsame Gästeführer Jürgen Taake. Ein Stehplatz direkt hinter dem Lokführer, die Fahrt über das Ruhrviadukt bei Herdecke und eine...

  • Hagen
  • 07.06.19
Die Gruppe erlebte einen schönen Tag in Düsseldorf.

"Klein-Paris" unsicher gemacht
LaSpo-Gruppe unternahm Tour nach Düsseldorf

Die Rote-Erde-LaSpos waren bei herrlichem Wetter und bester Laune in Düsseldorf unterwegs. Vorbereitet und organisiert wurde die Fahrt von Rainer Zachow, der sich auch um eine fachkundige Altstadtführung gekümmert hatte. Dabei erfuhren die Teilnehmer Wissenswertes über die Stadt, die sich gern als Klein-Paris bezeichnet, weil schon Napoleon Vergleiche mit der französischen Hauptstadt angestellt haben soll. Auf dem Programm standen weiter die Besichtigung der St. Andreas-Kirche und des...

  • Schwelm
  • 31.05.19
Der Nightstyle wird das Highlight der Voerder Kirmes 2019. Diese startet bereits am kommenden Freitag. Neben der Überschlagsschaukel gastieren noch viele andere tolle Fahrgeschäfte auf dem Platz.
8 Bilder

Alles zur Voerder Kirmes 2019
Voerder Kirmes 2019: Diese rasanten Fahrgeschäfte rocken die "Kirmes mit Herz" in Ennepetal

"Ab in die Looping", heißt es in dem rasanten Fahrgeschäft "Nightstyle". In dieser Überschlagsschauke ist jede Fahrt ein Unikat. Dadurch das dieses Karussell komplett manuell gesteuert wird ist jede Fahrt einzigartig und kann individuell auf das Publikum angepasst werden. Doch der "Nightstyle" ist nur eines von vielen Highlights, die sich in diesem Jahr schon vom 25. bis 28. Mai in Ennepetal auf der Voerder Kirmes 2019 drehen. Rund geht es im "Kesseltanz". In diesem Karussell des Typs...

  • Hagen
  • 20.05.19
  •  1
Wolfgang Eutener und der jesidische Religionsführer Baba Scheikh

Bericht vom Besuch in Flüchtlingslagern
Krisenregion Nordirak

Wolfgang Euteneuer, langjähriger Schulleiter der Hasenclever Schule Gevelsberg und nun seit 2015 Leiter des Projekts „Angekommen in deiner Stadt Dortmund“, hält auf Einladung der Ev. Kirchengemeinde Schwelm am Freitag, 10. Mai, um 19.30 Uhr im Gemeindehaus Linderhausen, Gevelsberger Str. 80, einen Vortrag über seinen Besuch im Nordirak. Im März 2019 besuchte er in sechs Tagen mehrere Flüchtlingslager im Nordirak. Als ein Mitglied der Delegation aus Politikern, Wirtschaftsmanagern und...

  • Schwelm
  • 08.05.19
Gespräche zum Thema Tourismus auf der ITB in Berlin (v.l.): Axel Biermann, Geschäftsführer Ruhr Tourismus, Bürgermeister Thomas Görtz aus Xanten, Prof. Dr. Andreas Pinkwart, NRW Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie, Dr. Heike Döll-König, Geschäftsführerin NRW Tourismus, und Bürgermeister Dirk Glaser aus Hattingen. Foto: Hattingen Marketing

In 2018 haben 221.000 Gäste in der Stadt übernachtet
Touristen lieben Hattingen

Bummeln durch die historische Altstadt, Fachwerk-Gastronomie und Museen – Hattingen wird bei Touristen immer beliebter. Ein bunter Veranstaltungsreigen lockt jährlich viele tausend Besucher in die Hansestadt an der Ruhr. Und es werden immer mehr – wie die amtliche Statistikstelle des Landes IT.NRW beweist. In 2018 haben 221.000 Gäste in Hattingen übernachtet, ein Plus gegenüber dem Vorjahr um 2,8 Prozent. Neben Übernachtungen in Hotels und Gasthöfen werden auch private Unterkünfte gern...

  • Hattingen
  • 22.03.19
9 Bilder

Sturm trübt den Spaß
Sicherheit geht vor beim Gevelsberger Frühling

Das hat man selten gesehen bei einer der zahlreichen Großveranstaltungen in Gevelsberg. Aber zum "Frühlingsauftakt" heute (10. März) blieben etliche Stände angesichts des Dauerregens und der stürmischen Böen verwaist. "Dabei waren wir bis auf den letzten Platz ausgebucht", bedauerte Citymanagerin Lena Becker, wetterfest eingepackt im leuchtend gelben Regennerz, die Absagen. "Aber Sicherheit geht eben vor". So hatten nicht nur Händler abgesagt, in Absprache mit der Feuerwehr mussten auch...

  • Gevelsberg
  • 10.03.19
  •  1
  • 1
  • 2

Beiträge zu Reisen + Entdecken aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.