Ölspur von Hattingen bis Sprockhövel

Am Samstag gegen 10.30 Uhr wurde die Feuerwehr zur Bochumer Straße in Sprockhövel gerufen. Aus einem Auto waren offensichtlich Betriebsmittel ausgelaufen. Nachforschungen ergaben, dass durch das Fahrzeug eine Ölspur verursacht worden war, die sich aus dem Stadtgebiet Hattingen über die Bergstraße und Bochumer Straße bis nach Sprockhövel zog. In Hattingen war bereits ein Motorradfahrer auf dem rutschigen Untergrund mit seiner Maschine ins Schleudern geraten und gestürzt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Sprockhövel streuten die Spur mit Bindemittel ab. Eine Kehrmaschine reinigte im Anschluss die Straße. Nach rund zwei Stunden war der Einsatz für die 15 ausgerückten Feuerwehrleute beendet.

Autor:

Michael Köster aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.