Siebleber Adventsmarkt 2014 wieder ein Ort vorweihnachtlicher Wärme und Lebensfreude

43Bilder

Wieder 2. Advent, wieder der Siebleber Adventsmarkt, wieder ein Markt von dem man in doppelter Hinsicht gefangen genommen wird: Einmal ist man im leicht umzäunten Adventsmarkt und fühlt sich zum Anderen in einer wärmenden vorweihnachtlichen Stimmung.

Die vielen Gekommenen zum Nikolaustag ließen den Platz fast aus allen Nähten brechen. Überall fröhliche Gesichter. Allen sah man den Dank an diejenigen an, welche diesen Adventsmarkt wieder so liebevoll gestaltet haben.

Wenn man die bekannten Buden sieht, welche den äußeren Marktring bilden und dann den Leiterwagen mit den zahlreichen Geschenkpäckchen (symbolisch) neben der Bühne betrachtet, wenn man schließlich das Grün überall und an der Bühne sieht, dann ist einem, als wäre gar keine Zeit zwischen 2014 und dem Adventsmarkt 2013 – als würde man daheim in der Wohnung einfach weiter feiern.

Das Programm der Kinder mit Gesang auf und Tanz vor der Bühne ist immer wieder ein besonderer Höhepunkt, welcher nicht nur den dazu gehörenden Familien eine große Freude bereitet.

Wie immer ein fröhlicher Weihnachtsmann und mehrere bereitstehende Feuerwehrleute gab einem das Gefühl, am richtigen Ort und in Geborgenheit zu sein.

_______________________________________

Wer denkt, dass das alles war, der hat diesen Adventsmarkt noch nicht wirklich kennen gelernt.
Im Flachbau an der Kirche lud wieder ein Weihnachts-Café zum Schlemmern und Verweilen ein. Für mich immer wieder beachtenswert, weil es einfach praktisch und schön ist: auf den Tischen laden leer stehende frische Tassen zum Hinsetzen ein, weil der Kaffee am Tisch ausgeschenkt wird und somit jeder Gast eine garantiert volle Tasse hat nicht damit selbst und gar tröpfelnd durch die Gegend sausen muss. Na und der Kuchen – hmmmmmm – wieder Spitze.

Eine weitere Verlockung bietet der Bücherbasar, wo für jeden gewiss eine interessante Lektüre aber auch ein Geschenk für alle Atersgruppen bereit lag.

_______________________________________

Der Siebleber Adventsmarkt war wieder so richtig zum vorweihnachtlichen Wohlfühlen!

________________________________________
Bislang gesehene Weihnachtsmärkte 2014:
Gothaer Weihnachtsmärkte und Wichtelmarkt - bei Kaffee und Kuchen anschauen

Autor:

Uwe Zerbst (Gotha/Thüringen) aus Sprockhövel-Haßlinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen