Vier Personen verletzt bei Unfall in Haßlinghausen

Wahrscheinlich wurde das Rotlicht der Ampel "übersehen":

Am Samstag 13. Dezember, um 15.28 Uhr, kam es auf der Schwelmer Straße in Sprockhövel-Haßlinghausen zu einem schweren Verkehrsunfall.
Eine 78-jährige Herdeckerin befuhr mit ihrem VW die Schwelmer Straße in Fahrtrichtung Schwelm. Im Bereich des Zubringers zum Autobahnkreuz Wuppertal Nord missachtete sie vermutlich das Rotlicht der dortigen Ampel und kollidierte mit dem Volvo eines 46-jährigen Sprockhövelers. Dieser bog im Bereich der Einmündung von der Autobahn kommend in Fahrtrichtung Sprockhövel ab. Die Unfallverursacherin und zwei Insassen des Volvo wurden leicht verletzt. Der Volvo-Fahrer erlitt schwere Verletzungen. Alle wurden umliegenden Krankenhäusern zugeführt.
Es entstand ein Sachschaden von ca. 16.000 Euro.

Autor:

Lokalkompass Schwelm aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.