Sprockhövel-Hiddinghausen - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Am 2. Juli wurden in Schwelm zwei Brüder in Gewahrsam genommen.

Widerstand in Schwelm
Zwei Brüder in Gewahrsam genommen

Am Donnerstag, 2. Juni, betrat ein 23-jähriger Schwelmer gegen 14.45 Uhr einen Kiosk in der Schulstraße ohne Mund-Nasen-Schutz. Nach dem der Kioskinhaber ihn aufforderte, eine Maske aufzusetzen, warf der 23-Jährige eine Bierflasche nach ihm und weigerte sich, den Kiosk zu verlassen. Den hinzugerufenen Polizeibeamten gegenüber verweigerte er die Feststellung seiner Personalien, weswegen er zur Polizeiwache gebracht werden sollte. Da der Schwelmer sich wehrte, schlug und nach den Beamten...

  • wap
  • 03.07.20
Am Mittwoch, 1. Juli, wurden zwei Fußgänger angefahren und leicht verletzt.

Unfall in Schwelmer Innenstadt
83-Jähriger fährt zwei Fußgänger an

Am Mittwoch, 1. Juli, kam es gegen 10.30 Uhr in der Schwelmer Innenstadt zu einem Unfall, bei dem zwei Fußgänger leicht verletzt wurden. Ein 83-jähriger Sprockhöveler wollte von der Wilhelmstraße nach links in die Hauptstraße abbiegen. Dabei missachtete er zwei Fußgänger, die die Wilhelmstraße aus seiner sich von rechts nach links querten und berührte die beiden 80-jährigen Eheleute mit der vorderen Stoßstange des Pkw. Fußgänger nur leicht verletzt Aufgrund der geringen Geschwindigkeit...

  • wap
  • 03.07.20
Am 30. Juni wurde eine Gevelsbergerin bei einem Auffahrunfall auf der Heidestraße leicht verletzt.

Auffahrunfall in Gevelsberg
Fahrerin leicht verletzt

Am Dienstag, 30. Juni, fuhr eine 43-jährige Gevelsbergerin gegen 8.30 Uhr mit ihrem Toyota auf der Heidestraße in Richtung Haßlinghauser Straße. Als sie ihren Pkw verkehrsbedingt stark abbremste, kam der ihr folgender 20-jähriger Gevelsberger noch rechtzeitig zum Stehen. Ein ihm folgender 47-jähriger Dortmunder Lkw-Fahrer bemerkte den Bremsvorgang jedoch zu spät und es kam zum Auffahrunfall, bei dem der Lkw die beiden Pkw aufeinander schob. Gevelsbergerin leicht verletztDie...

  • wap
  • 02.07.20
Am Dienstag, 30. Juni, war ein 22-Jähriger unter Drogeneinfluss mit einem Kleintransporter in Ennepetal unterwegs.

Drogen-Vortest in Ennepetal
22-Jähriger unter Einfluss am Steuer

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle im Bereich der Bergstraße wurde am Dienstag, 30. Juni, gegen 8.15 Uhr bei einem 22-jährigen Breckerfelder ein Drogen-Vortest durchgeführt. Da dieser positiv ausfiel, wurde auf der Polizeiwache eine Blutprobe des Kleintransporterfahrers entnommen. Eine Anzeige wurde gefertigt und das Straßenverkehrsamt informiert.

  • wap
  • 02.07.20
Am 28. Juni wurde die Feuerwehr Gevelsberg zu einem First-Responder-Einsatz gerufen.

Ungewöhnlicher Einsatz in Gevelsberg
First-Responder-Einsatz wird zum CO-Alarm

Am Sonntag, 28. Juni, wurde die Feuerwehr Gevelsberg gegen 14 Uhr zu einem First-Responder-Einsatz an der Milsper Straße gerufen. Da der Rettungswagen und der Notarzt aus der Nachbarstadt bis zum Eintreffen länger als gewöhnlich brauchten, wurde die Feuerwehr zur Erstversorgung des Patienten eingesetzt. Bei diesem Einsatz sind die CO-Warnmelder des Rettungsdienstes und der Feuerwehr angeschlagen. Die Melder warnen die Einsatzkräfte über das Vorhandensein von Kohlenstoffmonoxid in einer...

  • wap
  • 30.06.20
Am 27. Juni beschädigten Jugendliche mehrere Autos in der Teichstraße.

Randale in Gevelsberg
Jugendliche beschädigen mehrere Autos

Am 27. Juni, randalierten drei Jugendliche gegen 1.30 Uhr in der Gevelsberger Teichstraße. An mindestens vier Autos traten sie Außenspiegel ab, außerdem warfen sie Mülleimer um. Eine Anwohnerin machte sich bemerkbar und die Jugendlichen flüchteten in Richtung Klosterholzstraße.  Zeugen gesuchtDie Jugendlichen werden so beschrieben: 15 bis 25 Jahre altZwei circa 185 cm, einer 170 cm groß Zwei mit weißen Schirmmützen auf den KöpfenHinweise nimmt die Polizei unter 02333-9166-4000...

  • wap
  • 30.06.20
In Gevelsberg beschädigten randalierende Jugendliche am Samstag vier Autos in der Teichstraße.

Mehrere Pkw in Gevelsberg beschädigt
Randalierende Jugendliche ziehen durch die Teichstraße

Am Samstag, 27. Juni, zog eine Gruppe Jugendlicher durch Gevelsberg und beschädigte dabei Autos in der Teichstraße. Gegen 1.30 Uhr, randalierten drei Jugendliche in der Teichstraße. An mindestens vier Autos traten sie Außenspiegel ab, außerdem warfen sie Mülleimer um. Eine Anwohnerin machte sich bemerkbar und die Jugendlichen (ca. 15-25 Jahre alt, zwei ca. 185 cm, einer ca. 170 cm groß, zwei mit weißen Schirmmützen auf den Köpfen) flüchteten in Richtung Klosterholzstraße. Zeugen bitte...

  • wap
  • 29.06.20
Am Dienstag, 30. Juni, wird es in Gevelsberg zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen.

Kranarbeiten in Gevelsberg
Einziehung einer Fahrbahn in Höhe der Parkhauszufahrt Kaufland

Am Dienstag, 30. Juni, führen Kranarbeiten am Kauflandgebäude dazu, dass die Fahrbahn auf eine Fahrspur verengt wird. Die Arbeiten werden voraussichtlich zum frühen Nachmittag beendet sein. Der Gehweg an der Wittener Straße auf der zum Kauflandgebäude liegenden Seite kann für die Dauer der Arbeiten nicht genutzt werden. Die Fußgänger werden gebeten die Querungsmöglichkeit an der Kreuzung Garten-/ Wittener Straße oder die Fußgängerampel in Höhe der Commerzbank zu nutzen.

  • wap
  • 28.06.20
Im Rahmen der Breitbandverbesserung im Raum Schwelm wird der neue Funkturm an der Winterberger Straße eine Glasfaseranbindung erhalten.

Breitbandverbesserung in Schwelm
Glasfaseranbindung Winterberger Straße

Im Rahmen der Breitbandverbesserung im Raum Schwelm wird der neue Funkturm an der Winterberger Straße eine Glasfaseranbindung erhalten. Für die Arbeiten zur Bereitstellung der Anbindung sind größere Tiefbaumaßnahmen im Grabungsverfahren nötig. Die Tiefbaumaßnahmen werden sich auf einer Länge von circa 250 Metern im Gehwegbereich erstrecken. Um die Glasfaseranbindung in den vorhandenen Rohren einziehen zu können, sind ebenfalls mehrere Arbeitsgruben nötig. Maßnahmen dauern zwei WochenDer...

  • wap
  • 28.06.20
In Gevelsberg sollen zukünftig ordnungsbehördliche und polizeiliche Aufgaben innerhalb einer „Stadtwache“ am Standort der derzeitigen Polizeiwache Gevelsberg gebündelt werden.

Gemeinsam für Recht und Ordnung
Gevelsberg plant "Stadtwache" mit Ordnungsdienst und Polizei

Nachdem feststeht, dass eine gemeinsame Polizeiwache für den gesamten südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis am Strückerberg in Ennepetal entsteht, haben sich Bürgermeister Claus Jacobi und Landrat Olaf Schade auf Pläne zur Bündelung von ordnungsbehördlichen und polizeilichen Aufgaben innerhalb einer „Stadtwache“ am Standort der derzeitigen Polizeiwache Gevelsberg verständigt. Im Rahmen eines Pilotprojektes im Ennepe-Ruhr-Kreis soll in der Gevelsberger City ein gemeinsamer, von Stadt und...

  • wap
  • 27.06.20
Eine Radfahrerin verlor am Freitagmorgen, 26. Juni, die Kontrolle über ihr Fahrrad, stürzte und verletzte sich leicht.

Verkehrsunfall in Ennepetal
Radfahrerin nach Sturz leicht verletzt

Am Freitagmorgen, 26. Juni, kam es auf der Bergstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich eine 43-jährige Radfahrerin leicht verletzte. Die Ennepetalerin fuhr mit ihrem Pedelec auf der Bergstraße, als sie in Höhe einer Baustelle die Kontrolle über ihr Fahrrad verlor. Sie stürzte und verletzte sich dabei leicht.

  • wap
  • 26.06.20
Ein Unbekannter versuchte am Mittwoch, 24. Juni, eine Schwelmer Bäckerei auszurauben.

Hinweise zur Tat gesucht
Unbekannter versucht Schwelmer Bäckerei auszurauben

Am Mittwoch, 24. Juni, gegen 5 Uhr überraschte eine männliche Person eine Mitarbeiterin einer Bäckerei an der Hauptstraße in den Büroräumen der Bäckerei. Der unbekannte männliche Täter, 170 bis 175 cm groß und dunkel gekleidet, mit einer Art Skimaske auf dem Kopf, sprach die Mitarbeiterin auf Deutsch mit Akzent an und forderte Geld. Als sie ihm mitteilte, dass sie keinen Zugang dazu habe, drängte er sie in einen Nebenraum und flüchtete. Hinweise nimmt die Polizei unter 02333-9166-4000...

  • Essen-Süd
  • 25.06.20
Freuen sich auf die das neue Gebäude: Landrat Olaf Schade, Gevelsbergs Bürgermeister Claus Jacobi, Ennepetals Bürgermeisterin Imke Heymann, Polizeidirektor Frank Kujau, Christoph Schöneborn, Vorsitzender des Polizeibeirats, Bettina Unger, Mitglied der Projektleitung des EN-Kreises, Ruth Veronika Nienhaus, Architektin JBR Partner, Volker Müller, Volker Müller, KPBAG Immobilien GmbH & Co. KG, Klaus Vietor, Kreispolizeibehörde EN
  2 Bilder

UPDATE: Neues Zentralgebäude
Kreispolizeibehörde zieht an den Strückerberg

Am Mittwoch, 24. Juni, hat Landrat Olaf Schade nach Abschluss des EU-weiten Ausschreibungsverfahrens zur Mietvertragsunterzeichnung des neuen Zentralgebäudes für die Polizei des Ennepe-Ruhr-Kreises ins Kreishaus eingeladen. Der Neubau der Kreispolizeibehörde des Ennepe-Ruhr-Kreises wird zukünftig in Ennepetal am Strückerberg stehen. Gevelsberg und Ennepetal hatten sich mit je einem Grundstück um den Standort beworben. Mit dem neuen neuen zentralen Gebäude werden voraussichtlich ab September...

  • wap
  • 25.06.20
Am Samstag, 20. Juni, wurde ein in der Holthausstraße geparkter PKW beschädigt.

Versuchte Brandstiftung in Schwelm
Parkendes Auto stark beschädigt

Am Samstag, 20. Juni, im Zeitraum von Mitternacht bis 12.30 Uhr beschädigte eine unbekannte Person einen in der Schwelmer Holthausstraße geparkten Pkw. Zunächst wurde die Karosserie zerkratzt, dann ein Seitenspiegel beschädigt und drei Reifen zerstochen. Zum Schluss wurde noch Benzin über einen der Reifen geschüttet. Entzündet wurde dieser jedoch nicht.

  • Essen-Süd
  • 23.06.20
In einer Lagerhallenruine in der Mühlenstraße in Gevelsberg zündeten unbekannte Täter ein Auto an.

Erneuter Brand in der Mühlenstraße in Gevelsberg
Fahrzeug komplett ausgebrannt

In der Mühlenstraße gab es erneut einen Fall von Brandstiftung. Die Polizei ermittelt nun, ob es einen Zusammenhang dieses Falls mit einem ähnlichen Fall im Mai gibt. Am Freitag, 19. Juni, gegen 17.40 Uhr, verschafften sich unbekannte Personen Zutritt zu einer Lagerhallenruine in der Mühlenstraße Ecke An der Drehbank und entzündeten ein dort geparktes Fahrzeug. Das Fahrzeug brannte vollständig aus. Durch die Feuerwehr konnte das Feuer rechtzeitig unter Kontrolle gebracht werden, sodass kein...

  • wap
  • 22.06.20
In Schwelm kam es zu einem Unfall mit einem historischen Feuerwehrfahrzeug.
  4 Bilder

Unfall mit historischem Feuerwehrfahrzeug auf ehemaliger B7 in Schwelm
Zwei Schwerverletze und 30.000 Euro Sachschaden

Die Feuerwehr Schwelm wurde am Freitag, 19. Juni, um 20.13 Uhr von der Leitstelle zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei LKW gerufen. Involviert war ein historisches Feuerwehrfahrzeug. Auf der ehemaligen B7 vor der Kreuzung Carl-vom-Hagen-Straße Fahrtrichtung Wuppertal verzögerte ein LKW verkehrsbedingt, ein zweiter LKW wollte die Spur wechseln. Dabei kam es zum Unfall. Zwei Personen wurden bei dem Unfall teils schwer verletzt und mit zwei RTW unter Notarztbegleitung in ein Wuppertaler...

  • wap
  • 22.06.20
Um die Anschlussleitungen für die neuen Straßeneinläufe einbauen zu können, muss die Jahnstraße ab der Einmündung zur Körner Straße für voraussichtlich eine Woche voll gesperrt werden.

Gehwegsanierung der Jahnstraße
Technische Betriebe Schwelm bauen Gehweg für einen sichereren Schulweg aus

Wie bereits vor einigen Monaten angekündigt, soll der Gehweg in der Schwelmer Jahnstraße ausgebaut und damit für die Schulkinder der katholischen Grundschule St. Marien sicherer gemacht werden. Die Bauarbeiten werden am Montag, 22. Juni, beginnen und bis zum Ende der Sommerferien abgeschlossen sein. Um die Anschlussleitungen für die neuen Straßeneinläufe einbauen zu können, muss die Jahnstraße ab der Einmündung zur Körner Straße für voraussichtlich eine Woche voll gesperrt werden. Die...

  • wap
  • 19.06.20
Der Führerschein eines alkoholisierten Fahrers wurde am Montag, 15. Juni, sichergestellt.

Verkehrskontrolle in Schwelm
Fahrer unter Alkoholeinfluss am Steuer

Am Montagabend, 15. Juni, fiel einer Streifenbesatzung ein VW Lupo auf der Barmer Straße in Schwelm auf, der mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Bei der Kontrolle des 33-jährigen Fahrers wurde eine deutliche Alkoholisierung festgestellt. Der Wuppertaler wurde für eine Blutprobe zur Polizeiwache in Ennepetal gebracht. Der Führerschein des Fahrers wurde sichergestellt.

  • wap
  • 18.06.20
Eine Fahrradfahrerin wurde am Mittwoch, 17. Juni, bei einem Verkehrsunfall auf der Strückerberger Straße in Ennepetal leicht verletzt.

Verkehrsunfall in Ennepetal
LKW missachtet Vorfahrt von Fahrradfahrerin

Am Mittwochnachmittag, 17. Juni, wurde eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der Strückeberger Straße in Ennepetal leicht verletzt. Ein 56-jähriger wollte mit seinem Lkw von der Hembecker Talstraße nach rechts auf die Strückerberger Straße abbiegen und missachtete dabei die Vorfahrt einer von links kommenden 71-jährigen Radfahrerin, die auf der Strückerberger Straße in Richtung Gevelsberg unterwegs war. Fahrradfahrerin leicht verletztEs kam zum Zusammenstoß, bei dem die...

  • wap
  • 18.06.20
In Ennepetal kam es zu einem schweren Unfall, bei dem eine Person im Fahrzeug eingeklemmt wurde.
  2 Bilder

Auto rast in Ennepetal frontal in Stahlgeländer
Fahrer wird im Wagen eingeklemmt und schwer verletzt

Am Mittwoch, 17. Juni, 4.23 Uhr wurde die Feuerwehr Ennepetal zu einem Verkehrsunfall mit einer im Fahrzeug eingeklemmten Person alarmiert. An der Einsatzstelle befand sich ein verunfallter PKW, welcher imKurvenbereich der Hagenerstraße frontal in ein Stahlgeländer gefahren war. Der  Fahrer des Fahrzeuges war durch die Wucht des Aufpralles schwer verletzt und im  Fahrzeug massiv eingeklemmt. Hydraulische Rettungsgeräte Während der Rettungsdienst die MedizinischeVersorgung...

  • wap
  • 17.06.20

Brand in Friseurgeschäft in Gevelsberg
Feuerwehr findet Brandbeschleuniger

In Gevelsberg ermitelt die Polizei wegen eines Brandes in einem Friseurgeschäft auf der Mittelstraße wegen Brandstiftung. Am Montagmorgen, gegen 2.30 Uhr, wurden Polizeikräfte zu einem Brand in der Mittelstraße gerufen. In dem Geschäft hatte sich bei Eintreffen der Polizei bereits eine starke Rauchwolke in den Geschäftsräumen entwickelt. Personen befanden sich bei Brandausbruch nicht in dem Geschäft, auch die weiteren Wohnungen des Mehrfamilienhauses blieben unbetroffen. Schwere...

  • wap
  • 17.06.20
Alkohol am Steuer sorgte für eine Unfallfahrt mit anschließender Flucht in Ennepetal.

Betrunkener Fahrer rammt parkendes Auto in Ennepetal und flüchtet
Polizei findet Promillefahrer schlafend im Auto

In Ennepetalk verursacht ein Mann alkoholisiert einen Unfall, flüchtet und schläft dann auf dem Lenkrad ein. Am Sonntag, gegen 3.30 Uhr, fuhr ein 25-Jähriger auf der Severinghauser Straße in Richtung Heilenbecker Straße. Er kam mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen den am rechten Fahrbahnrand geparkten Seat. Er schob den Seat etwa sechs Meter in Fahrrichtung Heilenbecker Straße und flüchtete anschießend unerlaubt von der Unfallörtlichkeit in Fahrtrichtung...

  • wap
  • 16.06.20
In Gevelsberg wurde ein junger Mann überfallen, geschlagen und ausgeraubt.

Angriff auf der Mittelstraße in Gevelsberg
20-Jähriger wird geschlagen und beraubt

In Gevelsberg sucht die Polizei Zeugen für einen Raubüberfall auf der Mittelstraße. Unbekannte Täter griffen am Sonntag, gegen 3.30 Uhr, einen 20-jährigen Gevelsberger auf der Mittelstraße an und entwendeten seine Geldbörse. Der 20-Jährige war am Sonntagmorgen alleine auf der Mittelstraße unterwegs, als er plötzlich in Höhe der Nordstraße von einer ihm unbekannten Person angegriffen wurde. Drei männliche Täter Nach Angaben des Opfers soll es sich um insgesamt drei männliche Täter...

  • wap
  • 16.06.20
In Gevelsberg eskalierte ein Streit unter Jugendlichen aus der Region.

Streit unter Jugendlichen aus Sprockhövel, Schwelm und Gevelsberg eskaliert
Fliegende Fäuste und Messerattacke

In Gevelsberg endete ein Streit unter Jugendlichen in Körperverletzung. Am heutigen Freitag, 12. Juni, gegen 1.30 Uhr hielten sich fünf Jugendliche auf einem Parkplatz am Ennepebogen auf und gerieten mit zwei anderen Jugendlichen in Streit, die dort entlang gingen. Der Streit eskalierte schnell, die Jugendlichen (alle zwischen 17 und 25 Jahren alt, aus Sprockhövel, Schwelm und Gevelsberg) schlugen und traten sich gegenseitig. Messer gezogen Im weiteren Verlauf nutzte einer der...

  • wap
  • 12.06.20

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.