Starker Saisonauftakt für die TG Hiddinghausen
2 Siege für Herren und Damen 40

Damen 40
2Bilder

Herren Bezirksliga
TC Kirchhörde - TG Hiddinghausen 6:3

Was ein Auftakt! Entspannt war für die Herren nur die Anreise nach Kirchhörde. Rückkehrer Janis spielte seine Ruhe aus und konnte sein Einzel für sich entscheiden. Glatt in zwei Sätzen verlief auch das Spiel für Johannes. Den dritten Punkt im Einzel holte Barnet in einem engen Match. Matthias musste sich im einem denkwürdigen Spiel am Ende im dritten Satz mit 6:7 geschlagen geben. Auch Jan musste nach gewonnenem ersten Satz am Ende in drei Sätzen gratulieren. Nils zeigte großen Kampf, doch am Ende ging der Punkt an den Gegner und somit hieß es 3:3 nach den Einzeln. Mit nahezu gleicher taktischer Aufstellung ging es in die Doppel und was sich hier abspielen sollte, kann mich sich nicht ausdenken. Johannes und Fabian verloren ihr Spiel knapp in zwei Sätzen. Barnet und Jan Verspielten eine 5:2 Führung im zweiten Satz, kamen aber nach einem 4:7 im Matchtiebreak noch zurück und konnten ein am Ende hitziges Spiel noch gewinnen. Das dritte Doppel mit Matthias und Janis brachte die Entscheidung. Nach gewonnenem ersten und im Tiebreak verlorenen zweiten Satz kämpfen sich, mit der Hilfe von Coach Steffen, zurück und machten um 18.06 Uhr den 5:4 Auswärtssieg perfekt. Eine ganz starke Teamleistung.
Einzel: Meißner 7:5 7:5, Tewes M. 6:3 3:6 6:7, Tewes J. 6:1 6:0, Klotz J. 7:6 2:6 1:6, Klotz N. 3:6 6:7, Halbach 6:1 7:5,
Doppel:, Meißner/ Klotz J. 6:4 5:7 10:8, Tewes J./ v. Trzebiatowski 4:6 4:6, Tewes M./ Halbach 6:2 6:7 10:5

Damen 40 Bezirksliga
SC Buer Hassel - TG Hiddinghausen 3:6

Guter Auftakt für die Damen 40. So spielte Kerstin Brass aim Spitzeneinzel nach umkämpften 1.Satz souverän weiter und holte mit 7:6/6:0 ebenso in 2.Sätzen die Punkte für die TGH wie auch Martina Cammann und Melanie Hötzel. Die weiteren Einzel verliefen sehr ausgeglichen, wobei Christine Erlbruch im Match-Tie-Break die nerven behielt und mit 11:9 den 4 Punkte sicherte, Birgit Gräfingholt und Susanne Stuckmann kämpften sich nach verlorenen 1.Sätzen ebenfalls in den Match-Tie-Break, mussten hier aber den Gegnerinnen gratulieren. Für den 5 Punkt sorgte schnell das Doppel Brass/Cammann, sodass Stuckmann/Hötzel dann den Schlusspunkt zum 6:3 einfuhren. Das 1.Doppel ging in 2 Sätzen an die Gegnerinnen.
Einzel: Kerstin Brass 7:6/6:0, Christine Erlbruch 6:0/1:6/11:9. Birgit Gräfingholt 0:6/7:5/8:10, Martina Cammann 6:4/6:4, Susanne Stuckmann 2:6/7:6/8:10, Melanie Hötzel 6:1/6:0, Doppel Gräfingholt/Erlbruch 3:6/4:6,Brass/Cammann 6:3/6:3, Stuckmann/Hötzel 6:4/6:4

Alle Infos zur TGH gibt es auf www.tg-hiddinghausen.de und auf der Anlage an der Albringhauserstraße.

Damen 40
Janis Halbach
Autor:

Stephan Rath aus Sprockhövel-Hiddinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen