Keine Chance für die Senioren

Herren 65 Ruhr-Lippe-Liga
TG Hiddinghausen – TC Buer SWG 0:6

Gegen den Aufstiegsfavoriten gab es für die Mannschaft um Günter Abendroth nichts zu holen. Geschuldet ist dies einer miserablen Trainingsbeteiligung und dass seit Beginn der Saison 4 Spieler nicht mehr zur Verfügung stehen.
Einzel: Günter Abendroth 3:6/1:6, Ulrich Sauer 3:6/1:6, Sieghard Westerhoff 0:6/0:6, Alexander Mentz 1:6/4:1 Doppel: Abendroth/Sauer 0:6/2:6, Westerhoff/Weiss 1:6/2:6

Herren 75 Verbandsliga
TG Hiddinghausen – TC Siegen 2:4

Nach den deutlichen Niederlagen in den letzten Spielen konnten die Herren um Mannschaftsführer Horst Heckmann mit 2 Punkten einen kleinen Lichtblick aufzeigen. So waren die Einzel in den jeweiligen Sätzen zum Teil recht ausgegellichen. Siegfried Kämper konnte in seinem engen Match mit 7:5/7:5 den Einzelpunkt für die TGH gewinnen. Ebenso war das erste Doppel mit H.Blask an der Seite von F.Danowski in 2 Sätzen erfolgreich und konnten das Ergebnis etwas angenehmer gestallten.
Einzel: Harald Blask 5:7/3:6, Klaus Peschke 2:6/2:6, Franz Danowski 1:6/4:6, Doppel, Blask/Danowski 6:1/6:3, Westenburg/Kämper 1:6/1:6

Alle Infos zur TGH gibt es auf www.tg-hiddinghausen.de und auf der Anlage an der Albringhauserstraße.

Autor:

Stephan Rath aus Sprockhövel-Hiddinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.