Tennis Ferien Camp
Spiel, Spaß und Abschlussgrillen bei der TG Hiddinghausen

Auch in diesen Sommerferien fand das Spaß-Ferien-Camp der TG Hiddinghausen in Zusammenarbeit mit dem Sportpark Hiddinghausen statt.16 Kinder kamen auch dieses Jahr auf ihre Kosten. Zwei von Ihnen kamen sogar als Gäste aus Spanien und sorgten dafür, dass trotz der Ferien auch ein bisschen Spanisch und Englisch gelernt werden konnte. Wie gewohnt, ist es ein sehr abwechslungsreiches Camp. Durch die Zusammenarbeit mit dem Sportpark stehen neben den Tennisplätzen draußen auch die Plätze drinnen, der Soccerplatz und sogar der Fitnessbereich zur Verfügung. "Zu Beginn starten wir mit vielen Gruppenspielen, damit sich alle kennenlernen" sagt Tennis- und Fitnesstrainer Barnet Meißner. Im Laufe der 5 Tage wird jede Räumlichkeit auf der Anlage genutzt. Neben dem Erlernen von Tennisgrundkenntnissen, stehen fußballerische sowie Ausdauerübungen auf dem Programm. "Durch die Erfahrung als Tennis und Fitnesstrainer, sowie aktiver Fußballer versuche ich den Kindern ein weites Spektrum zu bieten" erzählt Meißner und fügt hinzu "die Ausdauerübungen bringen immer alle zum schwitzen". Beim gemeinsamen Mittagessen gilt es abzuschalten und sich bei erzählenden Witzen zu entspannen, bevor es weiter geht. Neu in diesem Jahr war die Zusammenarbeit mit der neuer Physiotherapie im Sportpark. Aufgeteilt in zwei Gruppen konnten die Kinder bei Physiotherapeut Frederick präventive Gesundheitsübungen kennenlernen und sich in kleinen Halteübungen duellieren. Am letzten Tag steht nach dem gemeinsamen Aufwärmen ein kleines Turnier, sowie freies Spielen auf dem Programm. "Die Kinder sollen die Möglichkeit bekommen, dass erlernte mit mir und untereinander auszuprobieren, ganz ohne Vorgaben" berichtet Meißner. Dabei steht das Tennisspielen ganz klar im Vordergrund, jeder möchte um Punkte spielen.
Zum Abschluss wird auf der Sonnenterrasse lecker gegrillt und bei Würstchen, Brot und Wassermelone nochmal die Zeit zusammen genossen.

Alle Infos zur TGH gibt es auf www.tg-hiddinghausen.de und auf der Anlage an der Albringhauserstraße.

Autor:

Stephan Rath aus Sprockhövel-Hiddinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.