2 weitere Siege für die TG Hiddinghausen
Tewes Brüder retten TGH!

Matthias Tewes

Herren Bezirksliga
TG Hiddinghausen TC Freigrafendamm 5:4

Bei 4 Grad ging es für die Herren ausgeglichen los. Mats verlor bei seinem Debüt bei den Herren vom Ergebnis recht deutlich, war aber bei den einzelnen Spielen in schlagweite und konnte Spielpraxis sammeln. Thorge konnte mit einer starken Leistung ausgleichen. Matthias musste sich in einem engen Match am Ende wieder knapp geschlagen geben. Nach mehreren Hagelunterbrechungen gelang Barnet durch einen souveränen Auftritt der erneute Ausgleich. Nils konnte sich nach 1:4 noch den ersten Satz im Tiebreak sichern, verlor den zweiten aber im selbigen. Am Ende war die Luft raus und alle schaut zu Johannes. Mit einer erneut starken Leistung hieß es dank ihm nach den Einzeln 3:3.
Mit dem Ziel das zweite und dritte zu gewinnen, ging es in die Doppel. Thorge und Jan machten ihre Hausaufgaben, doch der Plan ging nicht auf. Barnet und Steffen mussten nach einer schwachen Leistung 8:10 im Matchtiebreak geschlagen geben. Dank eines überragenden Doppels von Matthias und Johannes konnten die Herren auch ihr zweites Spiel mit 5:4 gewinnen. Gut gelaunt kommen nun zwei Gegner von einem anderen Kaliber.
Einzel: Meißner 6:1 7:5, Kiwitt 6:2 6:1, Tewes M. 4:6 4:6, Tewes J. 7:5 6:2, Klotz N. 7:6 6:7 1:6, Hibbeln 1:6 0:6, Doppel: Tewes M./ Tewes J. 7:5 6:2, Meißner/ Bents 3:6 7:5 8:10, Kiwitt/ Klotz J. 6:2 6:2

Damen 40 Bezirksliga

Dortmunder TK RW - TG Hiddinghausen 4:5

Im 2.Spiel der 2.Sieg für die Damen 40. So gingen zwar die ersten beiden Einzel von Antje Ambraß und Kerstin Brass jeweils mehr als unglücklich im Match-Tie-Break an die Gegnerinnen, konnten aber die Positionen 3-6 in 2 Sätzen glatt punkten. Im Doppel wurde es dann trotz 4:2 Führung noch einmal spannend, den das erste Doppel Ambraß/Stuckmann spielte stark, aber der Gegner gewann das Match. Doppel 2 und 3 mussten auch hier in den Match-Tie-Break und Kerstin mit Birgit behielten die nerven und holten den 5 Siegpunkt für die TGH. Leider musste das 3.Doppel den Punkt abgegeben.
Einzel: Antje Ambraß 6:2/4:6/3:10, Kerstin Brass 3:6/6:4/4:10, Christine Erlbruch 6:3/6:4. Birgit Gräfingholt 6:2/6:2, Martina Cammann 6:1/7:6, Susanne Stuckmann 7:6/6:3, Doppel Ambraß/Stuckmann 4:6/3:6, Brass/Gräfingholt 6:2/2:6/10:7, Erlbruch/Vogt 5:7/7:6/8:10

Alle Infos zur TGH gibt es auf www.tg-hiddinghausen.de und auf der Anlage an der Albringhauserstraße.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen