Plakataktion gegen Motoradlärm in Sprockhövel
Bock auf Leise!?

Christiane Beumer (links) und Bürgermeisterin Sabine Noll zeigen die Plakate, die im Rahmen der Aktion "Silent Rider" im Stadtgebiet zu sehen sind.
  • Christiane Beumer (links) und Bürgermeisterin Sabine Noll zeigen die Plakate, die im Rahmen der Aktion "Silent Rider" im Stadtgebiet zu sehen sind.
  • Foto: Stadt Sprockhövel
  • hochgeladen von Maren Menke

Alle Jahre wieder gibt es im Frühjahr Ärger zwischen motorisierten Verkehrsteilnehmern und Anwohnern von vielbefahrenen Straßen.

Durch die vermehrte Lärmbelästigung und durch das Aufdrehen der Motoren kommt es an vielen Stellen in Sprockhövel zu Konflikten zwischen den beiden Interessengruppen.

„Silent Rider“

Die Stadt Sprockhövel bittet um Rücksichtnahme und stellt an einigen beliebten und viel befahrenen Strecken Plakate der Aktion „Silent Rider“ auf, um auf einen angepassten Fahrstil entlang bewohnter Strecken aufmerksam zu machen. "Silent Rider ist eine bundesweite Initiative und richtet sich nicht generell gegen Motorradfahrer, sondern nur gegen solche Fahrer, die mit ihrem rücksichtslosen Verhalten langfristig die Gesundheit der Anwohner gefährden.

Die Stadt Sprockhövel möchte mit dieser Plakataktion um gegenseitige Rücksichtnahme bei allen Beteiligten bitten

Autor:

Maren Menke aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen