Ein Nebelmorgen an der Ruhr

6Bilder

Zu sehen ist fast nichts, nur die Rufe der Rallen und die der ziehenden Gänse sind zu hören. Wie Geister tauchen Graugänse aus dem Nebel auf um gleich wieder im grauen Gewabber zu verschwinden.
Fahl durchbricht die Sonne den Nebel. Langsam lichtet sich die graue Masse und gibt den Blick auf einen kleinen Teil der Vogelwelt frei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen