Programm im Jugendzentrum "AS"
Projekt rund um die eigene Identität

Drei angehende Erzieherinnen bieten ein Projekt zum Thema „Ich bin ich!“ an.
  • Drei angehende Erzieherinnen bieten ein Projekt zum Thema „Ich bin ich!“ an.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Annette Schröder

Drei angehende Erzieherinnen vom Berufskolleg in Hattingen bieten ein spannendes Projekt zum Thema „Ich bin ich!“ an. An folgenden Terminen: 20.11., 21.11., 22.11., 27.11. und 28.11.2018 jeweils in der Zeit von 16 bis 18 Uhr haben Kinder ab acht Jahren Jugendzentrum "AS" die Möglichkeit sich selbst noch besser kennenzulernen.

Ziel des Projekts ist die eigenständige Herstellung eines ganz persönlichen Albums. Hier können die Kinder nicht nur sich selbst darstellen, sondern auch ihre Hobbies, Vorbilder und ganz individuellen Interessen. Dies geschieht zum Beispiel in Form von Schattenbildern und selbstgeschossenen Fotos.
Zum Ende des Projekts stellen die Teilnehmer ihre Werke zum gemeinsamen Bestaunen im Jugendzentrum aus. Die Teilnahme an dem Projekt ist kostenlos. Anmeldungen sind bis zum 16. November im AS möglich.
Nähere Informationen und Anmeldungen sind unter 02324/591845 oder per E-Mail an info@jz-niedersprockhoevel.de möglich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen