en-reporter-aktuell
Sparkasse Sprockhövel gibt SB-Filiale an der Bochumer Straße auf

Nach dem Einbruch am 31.7.2019 in die SB-Filiale Bochumer Straße gibt die Sparkasse Sprockhövel jetzt diesen Standort auf.

Der STADTSPIEGEL berichtete bereits am 19. September, dass die Polizei noch keine Festnahme derjenigen Täter melden konnte, die Ende Juli in die SB-Filiale an der Bochumer Straße eingebrochen waren. Seit dieser Zeit ist die SB-Filiale "vorübergehend" geschlossen.

Gefährdungssituation für Kunden verhindern

Die Sparkasse Sprockhövel teilte heute dazu mit, dass eine im Anschluss an diesen Einbruch durchgeführte Gefährdungsanalyse des Standortes Bochumer Straße ergab, dass insbesondere aufgrund der vielen Fluchtmöglichkeiten eine erhöhte Gefährdungssituation besteht, die durch Sicherheitstechnik nicht entscheidend gebessert werden kann.
Da auch die bargeldlosen Bezahlvorgänge immer mehr an Intensität zugenommen haben, hat sich der Vorstand der Sparkasse Sprockhövel entschieden, den Betrieb der Selbstbedienungs-Geschäftsstelle an der Bochumer Straße einzustellen.
Die Sparkasse Sprockhövel weist in diesem Zusammenhang auf ihr umfangreiches SB-Angebot an ihrer Geschäftsstelle in Niedersprockhövel auf der Hauptstraße hin. Neben der Bargeldversorgung steht dort auch ein ausreichendes Parkplatzangebot zur Verfügung.
Die Mitarbeiter dort, so die Sparkasse, beraten auch gerne beim sicheren und bequemen Einsatz von bargeldlosen Bezahlverfahren – ob per Giro-, Kredit- oder digitaler Kontokarte.

Sprengungen an Geldautomaten

Laut Landeskriminalamt gab es in NRW in der ersten Hälte 2019 45 Sprengungen und Sprengversuche an Geldautomaten, bei denen teils auch hoher Gebäudeschaden entstand.
Die Kreditinstitute haben bereits in den letzten Jahren im Zusammenhang mit angepassten Sicherungsmaßnahmen zum Schutze ihrer Kunden, der Geldautomaten und ihrer Gebäude viel Geld investieren müssen, da Sicherheit die Grundlage jedes Bankgeschäftes ist.
Auch unter Kosten-Nutzen-Gesichtspunkten haben daher viele Kreditinstitute die Anzahl ihrer SB-Filialen überprüft und einige SB-Stellen inzwischen aufgegeben.

Autor:

Hans-Georg Höffken aus Sprockhövel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.