Nachrichten - Stadt Herne

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

43 folgen Stadt Herne
Wirtschaft
Die Initiative "Solarmetropole Ruhr" schätzt das Dachflächenpotenzial allein in Herne auf 214 Millionen Kilowattstunden.

Wohnungskonzern errichtet Photovoltaikanlagen
Strom von 61 Dächern

Bisher ungenutzte Potenziale für die Photovoltaiknutzung möchte das Wohnungsunternehmen Vonovia im Rahmen seines "1000-Dächer-Programms" am eigenen Immobilienbestand auch in Herne erschließen. Hier hat das Wohnungsunternehmen begonnen, Solaranlagen auf den Dächern von 61 eigenen Mehrfamilienhäusern zu installieren. Seit 2019 ist Herne Pilotkommune der Ausbau-Initiative Solarmetropole Ruhr, einem Netzwerk zur Förderung der Solarenergienutzung. Die Initiative schätzt das Dachflächenpotenzial auf...

  • Herne
  • 14.05.21
Wirtschaft
Ulrich Koch, Frank Dudda und Mathias Grunert informierten sich über den Baufortschritt im Stadtteil Horsthausen.

Stadtwerke kommen mit dem dem Aufbau der Infrastruktur am Zechenring voran
Grünes Wärmenetz

Im Stadtteil Horsthausen haben die Stadtwerke mit dem Bau eines 3,5 Kilometer langen Wärmenetzes begonnen. Der Clou des Projektes: Die Wärme kommt aus einem Blockheizkraftwerk, das die Stadtwerke dort mit Grubengas betreiben. Aus diesem Grund gilt das Wärmenetz als besonders klimafreundlich. „Wir schlagen hier die Brücke von der Herner Bergbauvergangenheit zur zukunftsfähigen Energieversorgung“, beschreibt Stadtwerke-Vorstand Ulrich Koch das Projekt. Man wisse, so Koch weiter, dass man den...

  • Herne
  • 14.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Politik
Nichts geht auf der Autobahn 43 an diesem und am kommenden Wochenende: Die Statik der maroden Brücke muss überprüft werden, weswegen die Sperrung notwendig wird.

Messung der Stabilität an den beiden kommenden Wochenenden
Wie lange hält die Autobahnbrücke?

Welche Fahrzeuge können künftig noch die beschädigte und derzeit für Lastwagen mit einem Gewicht von mindestens 3,5 Tonnen gesperrte Brücke über den Rhein-Herne-Kanal befahren? Experten führen an den kommenden Wochenenden eine Belastungsprobe durch, um eine Antwort auf diese Frage zu erhalten. Für die Arbeiten muss die Autobahn 43 zwischen den Kreuzen Herne und Recklinghausen an zwei Wochenenden in beiden Fahrtrichtungen gesperrt werden. In beiden Fällen wird der Verkehr aus nördlicher Richtung...

  • Herne
  • 14.05.21
Natur + Garten
Wohnungsbau in luftiger Höhe: Marcel Schäfers und Dariusz Pastuch (auf der Leiter) bringen die Nistkästen an.

Stadtentwässerung Herne sorgt für Brutplätze
Nachhaltig nisten

Damit Meisen, Zaunkönige, Kleiber und andere Vogelarten im städtischen Umfeld ausreichend Brutplätze finden, hat die Stadtentwässerung Herne (SEH) 40 Nistkästen angebracht. Greifvögel können außerdem auf fünf sogenannten Ansitzstangen Platz nehmen. Die Idee hinter der Aktion: Die SEH hat in den vergangenen Jahren zahlreiche Gewässer renaturiert und Regenrückhaltebecken gebaut. So sind im gesamten Stadtgebiet neue wertvolle Lebensräume für Tiere und Pflanzen entstanden, die zum Teil auch durch...

  • Herne
  • 14.05.21
Ratgeber
Verleiht Flügel? Die HCR weist auf die Aktion zum Wiedereinstieg von Frauen in den Beruf hin.

HCR unterstützt Aktionen für Rückkehr in den Beruf
Chancen verbessern

Das „Netzwerk Wiedereinstieg“ wählt dieses Jahr einen neuen Weg, um Informationen, Angebote und Kontakte an die Frau zu bringen: Ein Jahr lang wird auf dem Heck eines HCR-Busses die aktualisierte Website zum Angebot präsentiert. Dort finden Frauen Tipps, die sie bei der beruflichen Neuorientierung unterstützen, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf erleichtern und den Wiedereinstieg in den Job ebnen. Von A wie Altersvorsorge über E wie Existenzgründung bis Z wie Zeitarbeit haben die...

  • Herne
  • 14.05.21
LK-Gemeinschaft
Wie seid ihr zum Lokalkompass gekommen?

Frage der Woche
Wie seid ihr zum Lokalkompass gekommen?

Die Lokalkompass-Gemeinschaft hat viele aktive Mitglieder. Nicht wenige sind schon seit Jahren aktiv, haben schon Tausende Menschen mit ihren Beiträgen erreicht. Angefangen habt ihr alle aus unterschiedlichen Gründen. Also, wie kam es, dass Ihr zum Lokalkompass gekommen seid? Die aufmerksamen Leser*innen unter euch haben bestimmt gemerkt, dass sie die Frage an anderer Stelle schon mehrmals gelesen haben. Richtig, auch ganz viele Bürgerreporter*innen des Monats haben schon in ihren Interviews...

  • Herne
  • 14.05.21
  • 14
  • 4
Ratgeber
8 Bilder

Ruhrgebiet
Burg Blankenstein

Blankenstein - Turmbesteigung lässt Herzen höher schlagen. Der am Südufer der Ruhr liegende Stadtteil von Hattingen (Ruhr) bietet seinen Besuchern nicht nur einen herrlichen Ausblick ins Ruhrtal.

  • Herne
  • 13.05.21
  • 4
  • 1
Natur + Garten
4 Bilder

Hühnervogel
Wachteln

Wachteln, kleinste Hühnervögel in Europa suchen sich sehr gern Verstecke zwischen Sträucher und Buschwerk werden aber auch sehr gern als Ziervögel oder als Nutztiere gehalten. Legen ca. ab der 8. Woche für ungefähr ein knappes Jahr Eier und haben bei guter Unterbringung eine Lebenserwartung zwischen 4 – 6 Jahre je nach Geschlecht. Ihre Eier sind für Gourmets und Feinschmecker wahre Delikatessen.

  • Herne
  • 12.05.21
  • 4
  • 1
Politik
Umfangreiche Umbaumaßnahmen: In das Projekt wird eine zweistellige Millionensumme investiert.

Der Hölkeskampus erlebt im Sommer einen weiteren Meilenstein
Ein Zentrum für alle Menschen

 Ein Ort der Bildung und Begegnung für alle Generationen entsteht am Hölkeskampring. Mit dem sogenannte Hölkeskampus setzt die Stadt ein besonderes Projekt der Stadtentwicklung um. Ein Kindergarten, eine Schule, die Familien- und Jugendhilfe, Sportangebote, das Spielezentrum und sogar ein Dschungel als Schulhof – der Standort vereint viele Komponenten. Direkt am Grünzug zwischen Flottmannstraße und Jean-Vogel-Straße, liegt das Gelände rund um die ehemalige Hauptschule. Das Besondere an dem...

  • Herne
  • 12.05.21
  • 1
Sport
Im vergangenen Jahr beteiligten sich in unserer Region rund 20000 Menschen an der Aktion. Initiatoren sind der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club und die Allgemeinen Ortskrankenkassen.

Berufstätige sollen an mindestens 20 Tagen das Auto stehen lassen und etwas für ihre Gesundheit tun
Wer strampelt die meisten Kilometer?

Mit dem Rad zur Arbeit: Der Startschuss für die gemeinsame Aktion des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs und der Allgemeinen Ortskrankenkassen ist gefallen. Arbeitnehmer werden aufgerufen, bis Ende August das Auto stehen zu lassen und an mindestens 20 Tagen mit dem Rad zur Arbeit zu fahren. Sogar Menschen, die im Home-Office arbeiten, können mitmachen. Gerade für sie geht es darum, durch regelmäßige körperliche Bewegung ihre Fitness zu steigern, mobil und nicht zuletzt in guter Stimmung zu...

  • Herne
  • 12.05.21
  • 1
  • 1
Natur + Garten
Sieben Gelege fanden die Naturschützer im Schlangennest.

BUND pflegt Nistplatz für Ringelnattern im Resser Wäldchen
Nettes Natternnest

Noch gibt es Ringelnattern im Städtedreieck Herten, Gelsenkirchen, Herne. Die großen Feuchtbereiche im Emscherbruch sind ein guter Lebensraum für diese ungefährliche heimische Schlange. Durch das Anlegen von Haufen aus kompostierbarem Material kann man ihre Vermehrung fördern, denn die Ringelnatter sucht diese warmen Plätzchen gern zur Ablage ihrer Eier auf. Der Bund Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND) pflegt seit Jahren eine Miete aus komposttierbarem Grünschnitt im Resser Wald und...

  • Herne
  • 12.05.21
Natur + Garten
Was sind das für Pocken?
5 Bilder

Buchen in NRW
Wie bestimme ich Art und Gesundheitszustand bei Bäumen?

Die Lokalkompass-Community hat viele Qualitäten. Eine davon ist, dass sich hier viele Menschen gut oder sogar ausgezeichnet mit Pflanzen und Tieren auskennen. Mit eurer Hilfe werde ich hoffentlich Antworten auf ein paar Fragen erhalten.  Es geht um einen schönen, dicken Baum. Dass es eine Buche ist, habe ich schon in Erfahrung gebracht. Als ich ihn im letzten Sommer zum ersten Mal gesehen habe, hatte sie grüne Blätter. Aber jetzt, im Frühling, sind die Blätter weiter am Rand der Krone rot, im...

  • Herne
  • 12.05.21
  • 9
  • 4
Wirtschaft

Marode Autobahnbrücke
A 43 Autobahnbrücke über Rhein-Herne-Kanal

Belastungsproben entscheiden über die weitere Nutzung Die in den nächsten zwei Wochenenden durchgeführten Belastungsproben werden über die weitere Nutzung entscheiden. Erste Sperrung am Freitag 14.05.2021 ab 22:00 h bis Montagmorgen 05:00 Uhr und dann am darauf folgenden Wochenende. Autofahrer und Anwohner hoffen auf positive Messwerte. Sollten die dann vorhandenen Messdaten mindestens noch für Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen ausreichen wäre die Brücken-Vollsperrung und die damit verbundenen...

  • Herne
  • 11.05.21
Sport
2 Bilder

Meet and Greet mit den Black Barons
Black Barons starten ihr Patenprojekt

Björn Busch ist der erste Teilnehmer des Projektes, er traf sich letzte Woche mit Teamkapitän Patrick“Table“Krawietz zu einem gemeinsamen Training. Das Training fand im Gysenberg unter den bestehenden Corona-Bestimmungen statt. Nach einem intensiven Football-Spezifischen Aufwärmprogramm, wurden Bewegungs-, Schnelligkeits- und Ballhandlingsübungen gemacht. Dabei zeigte unser Neuling durchaus Talent für eine Ballposition. Björn zeigte sich nach dem Training begeistert, dass er trotz Corona...

  • Herne
  • 11.05.21
  • 1
Natur + Garten
Trotz der Nähe zur Autobahn haben die Tiere auf der Weide bessere Bedingungen als Kühe, die konventionell gehalten werden. Ein Indiz dafür: Die Kühe nutzten, wie es ihrer Natur entspricht, Rückzugsräume, um ihre Kälber auf die Welt zu bringen.

Ausgleichfläche für Bau der Autobahn 43 bietet nun sieben Kühen eine Heimat
Neues Leben auf der Weide

Im Zuge des Ausbaus der Autobahn 43 wurde eine Ausgleichsfläche an der Stadtgrenze zu Castrop-Rauxel geschaffen. Hier grasen auf 21 Hektar Kühe. Seit wenigen Wochen ist ihre Zahl gestiegen. Nun schmiegen sich drei Kälber an ihre Mütter. Schlag auf Schlag ging es Anfang Mai, und die Herde war um drei Tiere angewachsen. Darüber freut sich vor allem Landwirt Jan Dickhöfer, der die Fläche und damit auch die Tiere unter seine Fittiche genommen hat: „So kurz hintereinander hatten wir noch nie...

  • Herne
  • 11.05.21
Politik
SPD-Ratsherr Ulrich Klonki will nicht hinnehmen, dass bei Ehrenamt und Beruf mit zweierlei Maß gemessen wird.

Herner Ratsherr wettert gegen neue Impf-Verordnung des Landes
"Düsseldorf missachtet Kinder- und Jugendarbeit"

Nach Meinung von SPD-Ratsherr Ulrich Klonki klafft in der aktuellen Impf-Verordnung des Landes ein Loch: Eine Vielzahl von Berufsgruppen, darunter Gerichtsvollzieher, Beschäftigte in Einzelhandel und der Kinder- und Jugendarbeit, können nun Termine über die Kassenärztliche Vereinigung buchen. Dafür müssen sie eine Bescheinigung des Arbeitgebers vorlegen. Menschen, die sich im Ehrenamt engagieren, fallen durch dieses Raster. "Dies ist vor dem Hintergrund der in wenigen Wochen beginnenden...

  • Herne
  • 11.05.21
Vereine + Ehrenamt
Feline Gerstenberg ist seit April im Stadtteilbüro tätig und unterstützt das Projekt.

Neues E-Lastenfahrrad für das Stadtteilbüro Wanne-Süd
Beitrag fürs Klima

Dieser Drahtesel ist nicht zu übersehen: Vor dem Stadtteilbüro an der Hauptstraße parkt seit Kurzem immer mal wieder ein E-Lastenfahrrad. Mit der auffallend gestalteten Transportbox, die vorne befestigt ist, können nun Materialien klimaschonend transportiert werden. Ab sofort wartet das E-Lastenfahrrad auf seine Einsätze im Quartier. Es wurde dem Stadtteilbüro Wanne-Süd vom Förderverein Wohnen in Herne Ende April übergeben. Der Verein unterstützt Maßnahmen, die das soziale Miteinander stärken...

  • Herne
  • 11.05.21
LK-Gemeinschaft
Clown Moonily, alias Susanna Eusterfeldhaus meint: "Ein lächeln kann eine Brücke sein."

Ambulanter Hospizdienst Herne verteilt fröhliche Kärtchen zum Dankesagen
Trotz Maske ein Lächeln verschenken

Auf der Vorderseite ein fröhliches Gesicht, auf der Rückseite ein zweisprachiges Dankeschön: Mit Hilfe kunterbunter Visitenkarten möchte der Ambulante Hospizdienst Herne zum Lächeln bringen – trotz Maskenpflicht. „Hinter der Maske können die Menschen die Mimik ihres Gegenübers nicht lesen. Ein dankbares Lächeln erkennen sie gar nicht“, sagt die Koordinatorin Karin Leutbecher. In solchen Fällen könne man dem anderen einfach das gedruckte Lächeln zustecken - an der Supermarktkasse, im...

  • Herne
  • 11.05.21
Ratgeber
4 Bilder

Rhein-Herne-Kanal
Info für Radfahrer und Fußgänger

Schleuse Wanne-Eickel Schleusenüberquerung Wanne-Eickel gesperrt! Wichtiger Hinweis für alle Liebhaber der Fahrradroute am Rhein-Herne-Kanal zwischen Crange (Schleuse am Kirmesplatz) und der Brücke Hertener Straße kommend aus Richtung Herne oder aus Crange. Der notwendige Fahrradwegewechsel über die Schleuse Wanne-Eickel ist vom 17. Mai bis 02.07.21 gesperrt!

  • Herne
  • 10.05.21
  • 3
  • 1
Politik
Zeichnen sich Lockerungen ab? Die Stadt nimmt die Inzidenzwerte von 165 und 150 ins Visier, um Maßnahmen auf den Weg zu bringen.

60000 Herner haben mittlerweile die erste Impfung erhalten
Marke geknackt

60000 Menschen haben in Herne eine erste Impfung gegen Corona erhalten; die zweite wurde 16000 Personen verabreicht und damit zehn Prozent der Bevölkerung. Man habe zusätzlichen Impfstoff angefordert, teilte das Pressebüro der Stadt mit. Die 7-Tages-Inzidenz sinkt unter 165. Sollte sie an fünf Werktagen in Serie unter dieser Marke bleiben, könnten die Schulen am kommenden Montag den Wechselunterricht wieder aufnehmen. Die Entscheidung über den Präsenzunterricht trifft die Landesregierung am...

  • Herne
  • 10.05.21
Kultur
Christian Ribbe erhielt die iPads aus den Händen von Lothar Przybyl, Claus Röttsches und Thomas Kaiser.

13 iPads für die Städtische Musikschule
Keine Unglückszahl

Das Lions-Hilfswerk spendet der städtischen Musikschule 13 iPads. Christian Ribbe nahm die Geräte entgegen. Zur Übergabe schickte der Verein Lothar Przybyl, Thomas Kaiser und Claus Röttsches. Mithilfe der technischen Ausstattung soll der Online-Unterricht ausgebaut werden. Nicht nur die Musikschule profitiert vom Engagement der Lions. Przybyl: "Wir haben Schulen und Organisationen seit Anfang des Jahres mit rund 20000 Euro unterstützt." So gab es Computer für die Realschule Sodingen....

  • Herne
  • 10.05.21
Sport
Dauerbrenner: In der vergangenen Saison absolvierte Michel Ackers schon sein 300. Spiel für den Herner EV.

Michel Ackers wandelte sich beim Herner EV vom Raufbold zum Führungsspieler
Der Kapitän bleibt an Bord

Der Kapitän bleibt an Bord: Der Herner EV verlängerte den Vertrag mit Michel Ackers für die beiden kommenden Spielzeiten. Der 29-Jährige spielt bereits seit 2013 für den Herner EV. Für die Grün-Weiß-Roten kommt der Verteidiger mittlerweile auf mehr als 300 Einsätze. Bad Boy zu Beginn der Karriere, heute Führungsspieler: Der Kapitän bewies in seinen ersten Jahren für den Herner EV gehöriges Sitzfleisch und kam anfangs auf rund 80 Strafminuten pro Saison. Mit zunehmender Erfahrung wandelte sich...

  • Herne
  • 10.05.21
Blaulicht
Nach einer wilden Verfolgungsjagd durch Herne und Bochum dauern die Ermittlungen gegen einen 14-Jährigen an.

14-Jähriger liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei
Spritztour mit Folgen

Mit mehreren Einsatzfahrzeugen und einem Hubschrauber verfolgte die Polizei am vergangenen Freitag einen Kleinwagen. Am Ende stellte sich ein 14-Jähriger in Begleitung seiner Eltern auf der Wache und gab zu, Mist gebaut zu haben. Gegen 20.45 Uhr wurden Zivilpolizisten auf der Holsterhauser Straße auf den Kleinwagen aufmerksam. Vier junge Personen saßen im Fahrzeug, der Wagen fuhr unkontrolliert und geriet immer wieder auf den Gehweg. Als die Beamten das Auto anhalten wollten, gab der Fahrer...

  • Herne
  • 10.05.21
Wirtschaft
2 Bilder

Bochum
Exzenterhaus

Das etwas andere Bürohochhaus Bochums höchstes Bürohochhaus 89 Meter auf der Universitätsstraße strahlt weit hinein in viele Stadtteile.

  • Herne
  • 10.05.21
  • 2
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Nachwuchsspieler des Tischtennisclubs Herne-Vöde genossen den Tag auf der Minigolfanlage.

Junge Herner Tischtennisspieler lochten ein
Schläger vertauscht

Nachwuchsspieler des Tischtennisclubs Herne-Vöde versuchten sich mit ungewohnten Schlägern und Bällen. Nachdem sie Minigolfer Michael Reitemeier eingewiesen hatte, ging's ans Einlochen auf den Bahnen des MGC Wanne-Eickel. Einige bewiesen durchaus Talent. Aber auch wenn der Ball erst nach etlichen Schlägen ins Loch kullerte, hatten alle großen Spaß. Die Herner Übungsleiter Frau Kunanz und Sencer Ergül dankten dem Minigolfclub dafür, den Kindern in der Coronazeit Abwechslung geboten zu haben. Sie...

  • Wanne-Eickel
  • 10.05.21
Vereine + Ehrenamt
Karl-Heinz Herrmann starb im Alter von 93 Jahren.

TV Wanne 1885 trauert um ehemaligen Vorsitzenden
Karl-Heinz Herrmann gestorben

Der TV Wanne 1885 trauert um seinen ehemaligen Vorsitzenden Karl-Heinz Herrmann. Er führte den Verein in den Jahren 1986 und 1987. Zuvor war er lange Zeit als stellvertretender Vorsitzender tätig. "Mit seiner ruhigen und freundlichen Art sowie seinem Engagement war er für viele ein Vorbild", weiß Hermanns Nachfolger Burkhard Ladewig. Als stellvertretender Vorsitzender wurde Herrmann 1979 mit dem Gau-Ehrenbrief ausgezeichnet. Auch der Deutsche Turnerbund würdigte seine Leistungen und verlieh ihm...

  • Wanne-Eickel
  • 10.05.21
Vereine + Ehrenamt
Nachdem die Tür eingetreten war, verwüsteten Einbrecher das Vereinsheim des Minigolf-Clubs.
2 Bilder

Vereinsheim des MGC Wanne-Eickel aufgebrochen
Vor der Hütte kreiste die Flasche

Bislang unbekannte Täter drangen in der Nacht vom 6. auf den 7. Mai in die Holzhütte am Minigolfplatz im im Funpark Wanne-Eickel ein. Entwendet wurde nichts. Unter dem Vordach der Vereinsheims dürften es sich die Einbrecher auf Sitzkissen bequem gemacht und einigte Flaschen geleert haben. Spaziergänger entdeckten die Schäden am frühen Freitagmorgen und informierten die Polizei. Der Eigentümer MGC Wanne-Eickel erstattete Anzeige. Die Hütte war erst 2020 errichtet worden.

  • Wanne-Eickel
  • 10.05.21
Blaulicht

Polizei Bochum
"Ich habe Mist gebaut" - 14-Jähriger stellt sich nach Verfolgungsfahrt auf der Wache

Mit mehreren Einsatzfahrzeugen und einem Polizeihubschrauber verfolgte die Polizei am Freitagabend, 7. Mai, einen Kleinwagen. Am Ende stellte sich ein 14-Jähriger Herner in Begleitung seiner Eltern auf der Wache - er habe "Mist gebaut". Gegen 20.45 Uhr wurden Zivilpolizisten des Einsatztrupps (ET) auf der Holsterhauser Straße in Herne auf den Kleinwagen aufmerksam. Vier junge Personen saßen in dem Fahrzeug, der Wagen fuhr unkontrolliert und geriet immer wieder auf den Gehweg. Als die Beamten...

  • Herne
  • 09.05.21
Wirtschaft

Bochum
Community-Campus

Studentenwohnungen Im Ortsteil Wiemelhausen entsteht in einer spektakulären Bauweise ein neues Zuhause mit über 700 Wohneinheiten für Bochumer Studenten.

  • Herne
  • 08.05.21
  • 2
  • 1
LK-Gemeinschaft
Kellner*in – ein klassischer Nebenjob. Welche Jobs habt ihr schon nebenbei gemacht?

Frage der Woche
Was für Nebenjobs habt ihr schon gemacht?

Sie finanzieren uns den Führerschein, das erste Auto, oder bessern eine kleine Rente auf: Die Rede ist von Nebenjobs. In dieser Woche unterhalten wir uns über über alle möglichen Jobs, die wir schonmal nebenbei gemacht haben. In der Kneipe kellnern, Zeitungen austragen, an der Kasse aushelfen oder Taxi fahren – die Liste der klassischen Nebenjobs ist lang. Viele davon sind nicht besonders gut bezahlt, zum Teil ist echte Knochenarbeit gefragt. Gemein ist den meisten Nebenjobs, dass man keine...

  • Herne
  • 07.05.21
  • 15
  • 3
Natur + Garten
4 Bilder

Die population der Kanadagänse
Die Kanadagänse mit 10 Jungtiere

Die Population der Kanadagänse nimmt überhand. Legt man das Wachstumsraten der Vorjahre zugrunde, wäre ohne Gänsemanagement in den Parkanlagen für 2020 eine Population von etwa 1100 Kanadagänse zu erwarten. Aus einer Studie der Stadt Düsseldorf. Das tatsächliche Ergebnis beläuft sich auf 967 Tiere. In acht Jahren haben sich die Kanadagänse verdoppelt. Hier vier Bilder vom Rhein-Herne-Kanal mit 10 Jungtiere.

  • Herne
  • 07.05.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Jede Woche neu: Fünf starke Community-Bilder auf der FUNKE-Newswall in Essen. Mitmachen ist einfach und kostenlos. Danke an Andreas Nickel für diese schöne Ansicht von Schloss Nordkirchen

Funke-Newswall
bis 14. Mai: Fünf neue Bürgerreporter-Fotos auf der Newswall in Essen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen Newswall sehen werden. Achtung: In den...

  • Herne
  • 07.05.21
  • 19
  • 9
Politik

Anträge zur Umzäunung der Hundewiese im Dorneburger Park, "Schulwegechek" und Zebrastreifen vor Kindertageseinrichtungen im nächsten Planungsausschuss

Für den Planungsausschuss am 11. Mai haben die Herner Liberalen 3 Anträge gestellt. Neben einem Antrag zur Umzäunung der Hundewiese im neugestalteten Dorneburger Park stehen 2 Prüfaufträge an die Verwaltung auf der Tagesordnung: Im ersten Prüfauftrag wird die Verwaltung gebeten zu prüfen, ob vor allen Kindertageseinrichtungen in Herne und Wanne-Eickel Zebrasteifen eingerichtet werden können, sofern dieses verkehrsrechtlich zulässig ist. Zudem soll die ausreichende Beleuchtung dieser Überwege...

  • Herne
  • 07.05.21
  • 1
Blaulicht

Polizei stoppt Raser auf Holsterhauser Straße
Und da war der Lappen weg

Nach einem illegalen Straßenrennen hat die Polizei ein Fahrzeug beschlagnahmt und den Führerschein eines 22-Jährigen einkassiert. Der junge Mann, soll, so der Polizeibericht, am Donnerstagabend auf der Holsterhauser Straße zunächst den Motor seines hochmotorisierten Sportwagens aufgeheult haben lassen und dann in Richtung Dorstener Straße mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit davongefahren sein. Die Beamten konnten den Fahrer noch auf der Holsterhauser Straße anhalten und kontrollieren. Noch...

  • Herne
  • 07.05.21
Ratgeber
So bitte nicht entsorgen: Masken belasten die Umwelt.

Corona-Masken gehören nicht in die Papiertonne
Bitte korrekt entsorgen

Entsorgung Herne weist darauf hin, dass das Material der Corona-Masken teilweise aus synthetischen Fasern besteht und nicht recyclebar ist. Darüber hinaus dürfen Masken auch aus hygienischen Gründen nicht über die Papiertonne oder den Altpapiercontainer entsorgt werden. Selbstverständlich sollen die Masken auch nicht über die Toilette entsorgt werden. Das Material löst sich nicht auf und kann in der Kanalisation das Abwassersystem verstopfen. Durch die korrekte Entsorgung der medizinischen...

  • Herne
  • 07.05.21
Politik
Friseure wie Julia Fabek und Gabi Liesebach sind bestens vorbereitet. Trennwände aus Plexiglas, Mundschutz, Handschuhe und Desinfektionsmittel erhöhen den Schutz. Tatsächlich leiden personenbezogene Dienstleistungen jedoch trotz aller Schutzmaßnahmen unter der Corona-Politik.

Positive Entwicklung in der Baubranche, viele andere Gewerke leiden jedoch unter den Corona-Maßnahmen
Ein Riss, mitten durchs Handwerk

Es gibt Branchen, die von den Maßnahmen gegen Corona profitieren und es gibt Branchen, die unter dieser Politik leiden. Zu beobachten ist dieser Riss zum Beispiel im Handwerk, wenn man den Konjunkturklima-Index zum Maßstab nimmt. Aus Sicht der Handwerkskammer wurde die konjunkturelle Erholung der Branche durch den zweiten Lockdown ausgebremst. Zwar stehe das Handwerk im Ruhrgebiet, so das Fazit, insgesamt Robust da, jedoch komme es dabei auf das Gewerbe an. Der Index liegt bei 113 Punkten....

  • Herne
  • 06.05.21
Ratgeber
In Westfalen-Lippe sind im vergangenen Jahr weniger Menschen mit einem Schlaganfall ins Krankenhaus eingeliefert worden.

Wegen Corona scheuen zu viele Schlaganfall-Risikogruppen den Gang zum Arzt
Jede Minute zählt

Mit Beginn der Corona-Pandemie war vieles nicht mehr so wie vorher. Ein Beispiel: Aus Angst vor einer Ansteckung trauten sich viele Menschen nicht mehr, zum Arzt zu gehen. Tatsächlich gibt es jedoch nicht nur Risikogruppen für eine Infektion mit dem Virus, sondern auch Menschen, bei denen vorbeugende Maßnahmen gegen einen Schlaganfall ein Wettlauf mit der Zeit sind. Die Allgemeine Ortskrankenkasse (AOK) appelliert anlässlich des Tages gegen den Schlaganfall am 10. Mai zum sensiblen Umgang mit...

  • Herne
  • 06.05.21
Blaulicht
Die Seniorin wurde bei dem Überfall leicht verletzt.

Seniorin bei Sturz leicht verletzt
Überfall in eigener Wohnung

 Eine Seniorin wurde am vergangenen Montag in ihrer eigenen Wohnung Opfer eines Raubüberfalls. Wie die Polizei berichtet, klingelte am frühen Nachmittag bei der 82-Jährigen, die an der Richard-Wagner-Straße wohnt. Der Mann schubste die Frau um. Sie zog sich bei dem Sturz leichte Verletzungen zu. Der Täter durchsuchte die Wohnung und flüchtete schließlich. Er erbeutete Schmuck. So wird der Mann beschrieben: Er ist circa 1,70 Meter groß und von normaler Statur, er trug eine dunkle Kopfbedeckung...

  • Herne
  • 06.05.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Donnergrollen ruft die Polizei auf den Plan

Ein vermeintliches Gewitter überraschte am Montagnachmittag, 3. Mai, gegen 16 Uhr Beamte der Verkehrsdienstgruppe 1 auf ihrer Streifenfahrt durch Herne-Sodingen. Da es jedoch weder blitzte noch regnete, musste das Donnergrollen anderswo herrühren ... Rasch identifizierten die Polizisten einen Sportwagen als Verursacher des Lärms. Sie stoppten das Auto und überprüften den Fahrer sowie sein Fahrzeug. Offensichtlich war die Auspuffanlage des Wagens manipuliert und der Schalldämpfer entfernt...

  • Herne
  • 05.05.21
  • 3
Kultur
8 Bilder

Schloss Strünkede
Strick-Aktion

Nachgeholfen Was sonst die Natur beginnend mit dem Start in den Frühling stets eigenständig regelt hat hier der Mensch mit einer zusätzlichen Idee erweitert. Beginnen sich die Bäume im zeitigen Frühjahr bereits wieder mit ihren grünen Kleidern zu präsentieren hat hier durch einen Aufruf des Emschertal-Museums sich eine weitere tolle Idee entwickelt. Durch die Aktion „Handarbeiten gegen die Tristesse im Lockdown“ entstanden ca. 400 sehr schöne Teilstücke die dann zusammen genäht weitere optisch...

  • Herne
  • 05.05.21
  • 3
  • 1
Kultur

Covid-19
Außengastronomie

Betreiber warten und warten ......... Noch ist in Herne und Umgebung die Gastronomie geschlossen aber auch hier stehen die Betreiber in ihren Startlöchern. Vorsichtige Öffnungen in einigen Bundesländern lassen hoffen aber für Herne liegt noch eine lange Wegstrecke vor uns.

  • Herne
  • 05.05.21
  • 6
  • 1
Kultur
Gränitz und Hagen brachten die Online-Variante der Ausstellung auf den Weg.

Stadtarchiv stellt Beitrag ins Netz
Ein digitaler Blick auf Shamrock

Das Stadtarchiv präsentierte 2007 eine Ausstellung unter dem Titel "150 Jahre Shamrock". 14 Jahre später gibt es dazu auch eine Online-Dokumentation. Wer fündig werden möchte, sucht in der Deutschen digitalen Bibliothek unter dem entsprechenden Stichwort. Mit der Ausstellung wurde an die erste Zechengründung auf Herner Gebiet im Jahr 1857 erinnert. Nach Ende der Präsentation wurden die Ausstellungstafeln im A3-Format zu einem Buch gebunden. Diese Aufgabe übernahm die Buchbinderin und...

  • Herne
  • 05.05.21
Reisen + Entdecken
Das ist aber kein Fahrradhelm auf dem Kopf! Graf Hotte, der Mann mit dem Zylinder, gehört zu den prominenten Hernern, die sich an der Aktion beteiligen.

Aktion Stadtradeln läuft noch bis zum 21. Mai
Pedalieren fürs gute Klima

Bei wem das grüne Gewissen mitfährt, der lässt das Auto in der Garage stehen und nimmt den Drahtesel. Das Stadtradeln läuft noch bis zum 21. Mai. An der Aktion beteiligen sich viele Herner, unter ihnen auch prominente Gesichter wie Graf Hotte. Mitstreiter sind immer noch willkommen. Für den nach Slash zweitbekanntesten Menschen mit angewachsenem Zylinder auf dem Kopf ist das Fahrrad neben öffentlichen Verkehrsmitteln eine ideale Alternative zum Auto. Graf Hotte: "Wer im Alltag nicht auf ein...

  • Herne
  • 05.05.21
Kultur
Nein, diese Steine musste niemand nach Herne tragen: Ein Entwurf von Stonehenge wird am September im Museum für Archäologie zu sehen sein.

Die alten Briten fallen im Herbst ins Museum für Archäologie ein
Stein auf Stein

Im Rahmen der Sonderausstellung "Stonehenge" gewinnt das Museum für Archäologie eines der größten und bedeutendsten kulturgeschichtlichen Museen weltweit für eine Kooperation. In einer gemeinsamen Vortragsreihe mit dem British Museum in London gehen Wissenschaftler dem berühmtesten archäologischen Denkmal Europas auf den Grund. Wie das Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe ab 23. September das mehr als 4000 Jahre alte und bis zu sieben Meter hohe Bauwerk für Besucher zugänglich macht,...

  • Herne
  • 05.05.21
Kultur
400 Quadrate wurden am Baum angebracht. Der Baum leide unter dieser Anerziehungsmaßnahme nicht, teilten die Organisatoren mit.

Guerilla-Strick-Aktion des Emschertal-Museums ist beendet
Die umgarnte Platane

Die Guerilla-Strick-Aktion des Emschertal-Museums ist beendet; zumindest die Annahme der gestrickten und gehäkelten Quadrate. Erstes Ergebnis: Die Platane im Innenhof des Schlosses Strünkede darf sich ein Kleid aus Wolle anziehen. Als hätten es die Organisatoren der Aktion gewusst: Der April war ziemlich klar und auch in den ersten Mai-Tagen war das Wetter, mit Verlaub, ziemlich beschi**en. Dass die Platane nicht fieren muss, ist dem Einsatz zahlreicher Hernerinnen zu verdanken, die dem Aufruf...

  • Herne
  • 04.05.21
Ratgeber
Geschäftsbereichsleiter Matthias Jacobstroer überreicht Bildungsgangleiter Jens Friedrichs vom Berufskolleg Königstraße die Bereichszeitung „Einblick“.

Kooperation der Berufskollegs Königstraße und dem Wittekindshof
Perspektiven für Junge

„Wir wollen jungen Menschen eine Perspektive bieten und sie in ihrer Ausbildung fördern“, betont Matthias Jacobstroer von der Diakonischen Stiftung Wittekindshof. Die Unterzeichnung einer Kooperation mit dem Berufskolleg Königstraße in Gelsenkirchen ist das klare Bekenntnis dazu. Ziel der Vereinbarung ist es, Theorie und Praxis in der Ausbildung für angehende Heilerziehungspfleger sowie Heilerziehungshelfern effizient zu gestalten. Das Berufskolleg und der Wittekindshof werden künftig eng...

  • Herne
  • 04.05.21
Wirtschaft
2 Bilder

BAB 43 Herner Kreuz
Großbaustelle A 43

Stabbogenbrücke Bald ist es wieder soweit, dann kann der geplante Abbau der zweiten Brücke (Ende Mai) auf der A 43 zwischen dem Herner Kreuz und der Abfahrt Herne-Eickel erfolgen um bereits eine Woche später wird die neue Brücke mit Spezialfahrzeugen eingeschoben. 2. Stabbogenbrücke fast fertig Zurzeit wird noch fleißig an der neuen 2. Brücke abseits ihrer endgültigen Position gearbeitet. Stabbogenbrücken werden bevorzugt dort eingebaut wo bedingt durch hohe Verkehrsaufkommen eine kurzfristige...

  • Herne
  • 04.05.21
  • 1
Natur + Garten
Bunt und doch viel zu selten zu sehen: Der farbenprächtige Eisvogel ist eine wahre Augenweide und auch in unseren Breitengraden heimisch.

Herner sollen Bestand der Biologische Station melden
Wo lebt der Eisvogel?

Mit seinem leuchtend blauen und orangefarbenen Federkleid ist der Eisvogel wohl eine der auffälligsten einheimischen Vogelarten. Und doch bekommen wir ihn nur selten zu Gesicht. Studienpraktikantin Alina Schmiedtke von der Biologischen Station ist den kleinen Vögeln nun in einer Projektarbeit auf der Spur. An den Ergebnissen ist auch die Untere Naturschutzbehörde interessiert, die um genau diese Untersuchung bat, ebenso der NABU, der im Rahmen der ornithologischen Kartierungen erste Daten dazu...

  • Herne
  • 04.05.21
Sport
Der MSV veranstaltet seine Fußballschule in diesem Jahr erstmalig und ist damit nur an ausgewählten Orten zu Gast.

„Zebras“ galoppieren
Fußballschule im Stall des DSC Wanne-Eickel

Im Oktober gastiert der MSV Duisburg mit seiner Fußballschule in der Mondpalast-Arena. Die Reihenfolge der Anmeldungen entscheidet über die Teilnahme. Die Corona-Pandemie hat der Fußball- Saison 2020/21 sowohl bei den Senioren als auch bei den Jugendlichen einen dicken Riegel vorgeschoben. Vor allem die Kinder, die ihrem Hobby nicht mehr nachgehen dürfen, leiden darunter. Doch die Vereine lassen sich nicht entmutigen und blicken mit Hoffnung auf den kommenden Sommer und Herbst. So auch der DSC...

  • Wanne-Eickel
  • 03.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.