Stadt Herne - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Seniorensport
Jahreshauptversammlung vom Verein Sport mit Senioren

Der Verein Sport mit Senioren hatte seine Mitglieder am 15. Mai 2019 eingeladen zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen des Vorstandes. Zwecks der Erkrankung des Vorsitzenden und der stellvertretenden Schatzmeisterin entfiel die Wahl. Sie wird bei der neu geplanten außerordentlichen Versammlung stattfinden. Für die Versammlung selbst ergab sich somit eine reduzierte Tagesordnung. Die anwesenden Vorstandsmitglieder Ursula Woger, Detlef Brune, Christel Neuhaus ( Foto ) führen ihre Ämter...

  • Herne
  • 17.05.19
Nach der Einweisung beim Hersteller konnte das Fahrzeug den Mitarbeitern des Technischen Hilfswerks übergeben werden. Foto: Daniel Aust

Technisches Hilfswerk erhält neuen Gerätekraftwagen
Umstieg nach 32 Jahren

Das Technische Hilfswerk erhält einen neuen Gerätekraftwagen. Das alte Fahrzeug hatte mehr als 32 Jahre lang treue Dienste geleistet. Besondere Freude herrscht zurzeit vor allem in der 1. Bergungsgruppe des Technischen Hilfswerks. Der Grund: Nach mehr als drei Jahrzehnten hatte der Bund für diese Einheit einen neuen Gerätekraftwagen beschafft, den die Einsatzkräfte kürzlich beim Aufbauhersteller in Niedersachsen abholen konnten. Das rund 240000 Euro teure Fahrzeug dient neben dem Transport...

  • Herne
  • 17.05.19
Frisch gewählt und gut gelaunt: Den neuen ID55-Vorstand bilden (von links): Jutta Zacher, Monika Jonas, Monika Sandberg, Gudrun Pflüger, Karl-Heinz Abraham und Susanne Schübel. Es fehlt Burkhard Ladewig. Foto: Arne Pöhnert

Susanne Schübel und Burkhard Ladewig für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt
ID55 wählt neuen Vorstand

Alles neu macht der Mai – auch bei ID55. Der Verein für alle, die anders alt werden wollen, hatte nach einer Satzungsänderung auf seiner Mitgliederversammlung nun die Aufgabe, den Vorstand komplett neu zu wählen. Bei der Jahreshauptversammlung am 8. Mai in der Zille wurde Gründerin Susanne Schübel, die seit 2013 den Vorstand führt, für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt. Auch der bisherige zweite Vorsitzende Burkhard Ladewig, seit 2015 dabei, erhielt von der Versammlung das Mandat zum...

  • Herne
  • 16.05.19
Aufgrund der anstehenden Bautätigkeiten verlagern CVJM und Gruppen der Gemeinde ihre Aktivitäten in benachbarten Gemeinden. Foto: Stefan Kuhn

Vorbereitende Baumaßnahmen am Europaplatz laufen
Neues Gemeindehaus

Die Bauarbeiten zur Umgestaltung des Europaplatzes schreiten mittlerweile zügig voran und rund um die Kreuzkirche kann man erste Konturen der neuen Platzgestaltung erkennen. Nachdem der CVJM und die Gruppen der Kirchengemeinde in andere Übergangsquartiere der katholischen und evangelischen Schwestergemeinden der Nachbarschaft umgezogen ist, wurden in den vergangenen Wochen nach erteilter Genehmigung erste vorbereitende Tätigkeiten für die umfangreiche Baumaßnahme ergriffen. Im Laufe dieses...

  • Herne
  • 15.05.19
In 90 Minuten konnten die 22 Firmen und 38 Organisationen insgesamt 50 Vereinbarungen abschließen. 
Fotos: Phillip Stark/Stadt Herne
2 Bilder

Wirtschaft traf zum ersten Mal in der Akademie Mont-Cenis aufs Ehrenamt
Ruhrdax: Geld ist nicht alles

Zum ersten Mal fand in Herne der Ruhrdax statt. Hierbei handelt es sich um ein Netzwerk zwischen Wirtschaft und ehrenamtlich Tätigen. Ums Geld geht es bei diesen Treffen nicht. Ein Schrank läuft durch den Bürgersaal der Akademie Mont-Cenis. Hinter ihm rollt der Zwergziegen-Express vorbei und ein Stück weiter wandert ein großes blaues Kondom umher. Unternehmer bleiben stehen, fragen interessiert nach und fangen an zu verhandeln. Beim Ruhrdax haben sich ehrenamtliche Organisationen bunt und...

  • Herne
  • 10.05.19
  •  1
  •  1

DRK Kleiderladen am Buschmannshof feiert Geburtstag
1 Jahr Kleiderladen „Lieblingsstücke“

Herne. Der Kleiderladen "Lieblingsstücke" des DRK Kreisverbands Herne und Wanne-Eickel e.V. feiert seinen ersten Geburtstag! Am kommenden Samstag, den 11.05.19 lädt das Team, das überwiegend aus Ehrenamtlichen besteht, von 09.30 - 14.00 Uhr zu besonderen Schnäppchen und Angeboten ein. Um Interessierten einen Eindruck von unserem Sortiment zu machen, stellen wir ausgewählte Lieblingsstücke auf Angebotsständern zusammen und zusätzlich auf unserem roten Teppich aus. Wir laden zum Stöbern in...

  • Herne
  • 07.05.19
  •  1
Auf sieben Projekte verteilt sich die Förderung. Foto: Jesper Dahl-Jörgensen

Grundschulen erhalten von Woges 10000 Euro als Förderung
Bunt wie das Leben

Die Woges unterstützt sieben Grundschulen mit insgesamt 10000 Euro. Sie können das Geld der Marketinginitiative aus dem Etat des vergangenen Jahres für Projekte verwenden. Die Sonnenschule wird eine Neuauflage eines Koch- und Backbuches herausbringen. Alle Schüler der Klassen 1 bis 4 an der Rottbruchstraße dürfen sich darin mit ihrem Lieblingsrezept verewigen. Die Bücher werden für 5 Euro in den Verkauf gehen, um mit den Einnahmen wiederum neue Projekte umzusetzen. Einen sportlichen Ansatz...

  • Herne
  • 03.05.19
Insgesamt zwölf Paten begleiteten die Kinder der Grundschule Kunterbunt in den vergangenen fünf Jahren. Foto: privat

Caritas möchte die Zahl der Ehrenamtlichen an Grundschule erhöhen
Lesepaten fördern Leselust

Die Caritas sucht für die Grundschule Kunterbunt Lesepaten. Aufgrund der Fusion mit der Grundschule Berliner Platz habe sich die Zahl der Schüler nahezu verdoppelt, teilte der Verband mit. Nun fehle es an Ehrenamtlern in ausreichender Zahl. In den vergangenen fünf Jahren hätte zwölf ehrenamtlich Tätige den Kindern Freude am Lesen vermittelt. Nun muss sich ihre Zahl erhöhen, um das Projekt in gewohnter Form fortsetzen zu können. Lesepate kann jeder werden, der selbst Freude am Lesen und an...

  • Herne
  • 16.04.19
Roland Matz (rechts) erhielt die Beauftragung am 3. April in der Kirche an der Stammstraße. Foto: privat

Neuapostolische Gemeinde: Roland Matz nimmt Arbeit auf
Kirche findet neuen Vorsteher

Mit Roland Matz hat die Neuapostolische Kirche einen neuen Vorsteher in Herne. Der 44-jährige Groß- und Außenhandelskaufmann folgt Reinhard Scholz (62), der das Amt seit August 2015 übergangsweise übernommen hatte. Der bisherige Priester der Gemeinde Röhlinghausen verbringt seine Freizeit am liebsten mit seiner Familie, ist leidenschaftlicher Camper und treibt gerne Sport. Wie sein Vorgänger Reinhard Scholz ist er ehrenamtlich tätig. Scholz ist stellvertretender Leiter des Kirchenbezirks und...

  • Herne
  • 15.04.19
Beim Neujahrsempfang Lions Anfang Februar rief auch Martin Rütter (rechts) gemeinsam mit dem Lions-Präsidenten Andreas Meise zu Spenden auf. Foto: Lions-Club

Lions-Club schreibt Förderprogramm für Vereine, Verbände und Organisationen aus.
Hilfe für das Ehrenamt

19 in 2019! Unter diesen griffigen Titel stellt das Hilfswerk des Lions-Clubs Wanne-Eickel ein ganz besonderes Angebot für Herne. Die Kasse des Vereins ist dank zahlreicher Aktionen gut gefüllt; exakt mit 19000 Euro, die in diesem Jahr unbürokratisch an Vereine, Verbände und Organisationen ausgeschüttet werden sollen. Eine Zielgruppe für die Aktion nennen die Lions bewusst nicht. Einzige Voraussetzung: „Die Projekte, Initiativen, Vereine, Verbände oder Personen sollten aus Wanne-Eickel...

  • Herne
  • 05.04.19

Benefizveranstaltung Vielfalt e.V. am 25.5.2019

Am 30.3.2019 stellte Rainer Burg, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit beim Verein Vielfalt e.V., das Plakat für die am 25.5.2019 stattfindende 1. Benefizveranstaltung des Vereins, vor. Es ist schon einiges an Arbeit von den Vorbereitungen bis zur endgültigen Veröffentlichung einer solchen Veranstaltung, wie einstimmig aus dem Organisationskreis von Vielfalt e.V. zu hören ist. Aber es lohnt sich eine derartige Veranstaltung für den guten Zweck zur Unterstützung der ambulanten palliativen...

  • Herne
  • 01.04.19
  •  1
4 Bilder

Winterspielplatz
Winterspielplatzsaison der EFG Christuskirche beendet

Am Freitag den 22.3.2019 schloß der Winterspielplatz der EFG Christuskirche, an der Manteufelstraße 13, mit Bratwurst und Salatbuffet seine Pforten. Die Ev.-Freikirchliche Gemeinde dankt allen, die durch ihre tatkräftige Unterstützung und ihren regen Besuch zum Gelingen dieses Angebots beigetragen haben. Das Konzept ging in der Wintersaison wieder einmal voll auf. Viele Kinder kamen mit ihren Müttern und Vätern oder Omas und Opas. Die EFG Christuskirche hatte, unterstützt von vielen...

  • Herne
  • 25.03.19
4 Bilder

Vielfalt e.V. referiert bei der SPD Herne Baukau

Bei einer Veranstaltung der SPD Baukau über neue Entwicklungen in der ambulanten palliativen Betreuung referierte Anton B. Preissig vom Verein Vielfalt am Donnerstag (21.3.2019) über dieses Thema. Die Veranstaltung bei Protea Care war gut besucht und es entwickelte sich eine rege Diskussion über die zunehmende Bedeutung der palliativen Versorgung zu Hause und in Alten- und Pflegeheimen. Weiteres Thema waren die adäquate Versorgung und der weitere Umgang mit Sterbenden und Angehörigen.

  • Herne
  • 22.03.19
Mit dieser Plakette wurde der Verein durch das Netzwerk ausgezeichnet. Foto: privat

Herner Verein ist ein "Ort der guten Nachbarschaft"
Würdigung der Arbeit

Der Verein "Nachbarn" wird als „Ort der guten Nachbarschaft“ ausgezeichnet. Damit werde jahrelange gute Arbeit gewürdigt, findet Mitarbeiterin Katharina Noack. Das Netzwerk Nachbarschaft, welches die Auszeichnung vergibt, ist ein bundesweites Aktionsbündnis, das unter anderem guten Ideen eine breite Öffentlichkeit verschaffen möchte. Mit der Plakette „Ort der guten Nachbarschaft“ sollen Nachbarprojekte ausgezeichnet werden, die auf vorbildliche Weise allen Generationen und Nationalitäten einen...

  • Herne
  • 21.03.19
Ulrich Budde, Wolfgang Braun und Christian Stiebling (hinten von rechts) mit den Lehrerinnen der Grundschulen am Büchertisch in der Kinderbibliothek.Foto: Rotary Club

Rotary Club Herne unterstützt fünf Grundschulen mit je 1500 Euro
Futter für Leselöwen

„Lesen ist ein grenzenloses Abenteuer der Kindheit.“ Dieser Satz der weltberühmten schwedischen Kinderbuchautorin Astrid Lindgren wird in Herne mit Leben erfüllt. Die Freude am Lesen wecken, Sprachkompetenzen vermitteln und Sprachförderung unterstützen – die Umsetzung dieser Ziele unterstützt seit drei Jahren der Rotary Club. Und zwar dort, wo das Lesen und Schreiben gelernt wird, nämlich an den Grundschulen. 7500 Euro schütteten die Rotarier in diesem Jahr aus, aufgeteilt auf fünf...

  • Herne
  • 21.03.19
3 Bilder

Benefizveranstaltung des Vereins Vielfalt e.V.

Am 25.5.2019 veranstaltet der Verein für die Unterstützung und Entwicklung der ambulanten palliativen Betreuung, Vielfalt e.V. , seine erste Benefizveranstaltung im Veranstaltungszentrum Gysenberg. Geboten wird ein abwechslungsreiches Programm, in welchem die regionalen Künstler wie Los Gerlachos,Belle Epoque, Graf Hotte Schröder und Michael Kern ihren Auftritt für die gute Sache zur Unterstützung des Vereins zugesagt haben. Die Moderation übernimmt Oli Grabowski und der Oberbürgermeister...

  • Herne
  • 17.03.19
v.l. Frank Heu, Ingrid Fischbach, Heinz Huschenbeth, Ulrich Koch, Dagmar Spangenberg-Mades, Alex Sharif, Franz Josef Strzalka, Regina Görner
12 Bilder

Ehrenamtliche Tätigkeiten
Preisträger "Kumpel Award" 2019

Christlich-Demokratische-Arbeitnehmerschaft (CDA) CDA Vorsitzender Frank Heu empfängt Preisträger, ehrenamtliche Bürger, CDU/CDA-Mitglieder und Gäste im Gemeindesaal Heilige Familie, Rottbruchstraße. In seiner Eröffnungsrede erinnerte der Vorsitzende an die ehemaligen Tugenden von Bergleuten: Solidarität, Zuverlässigkeit, Kameradschaft und Vertrauen und begründete damit auch den Anspruch Teams für ihre langjährige ehrenamtliche Arbeit am Bürger, deren Unterstützung mehr als notwendig ist,...

  • Herne
  • 15.03.19
  •  1
  •  1
Motiv- und Vereinswagen sowie kunterbunte und witzige Fußgruppen bilden den Rosenmontagszug Recklinghausen.

Rosenmontagszug Recklinghausen 2019
Update: Start ist um 15.11 Uhr!!!

Update: Wegen des stürmischen Wetters startet der Rosenmontagszug Recklinghausen später, nämlich um 15.11 Uhr statt wie geplant um 13.11 Uhr. Aber sonst gelten alle folgenden Hinweise zur Streckenführung und Sicherheit. Die Ursprungsmeldung: Die Kreisstadt Recklinghausen gehört zu den karnevalistischen Hochburgen im Ruhrgebiet. Darum ist der Rosenmontagszug einer der besucherstärksten Events im Vest. Der große Rosenmontagszug bilden schöne Motiv- oder Komiteewagen und bunt gekleidete...

  • Recklinghausen
  • 01.03.19
Ein einfacher Schlafplatz reicht: Gastgeber werden in Dortmund und Umgebung für den Kirchentag im Juni gesucht.

Weiberfastnachtsaktion für den Kirchentag
Wer hat noch ein Bett frei?

Mit einem humorvollen Auftritt suchen die Organisatoren des Deutschen Evangelischen Kirchentages an Weiberfastnacht noch Betten im Ruhrgebiet. An der Kronenburgallee in Dortmund machten sie mit einer "Frau Holle"-Aktion auf die laufende Bettensuche für Gäste des Kirchentages vom 19. bis 23. Juni in Dortmund aufmerksam. Wer gern für die fünf Tage Gastgeber werden möchte, erfährt Näheres über die extra geschaltete Schlummer-Nummer: 0231-99768-200. Nicht nur in Dortmund werden Schlafstellen für...

  • Dortmund-City
  • 28.02.19
Hassn Sino präsentierte das Projekt gemeinsam mit den Caritas-Mitarbeiterinnen Hanna van Holt, Lisa-Maria Minonne und Sinja Köster (von links). Foto: Caritasverband Herne

Der Caritasverband fördert das Engagement von Geflüchteten
Betroffene stärken

Geflüchtete Menschen möglichst gut in den Alltag integrieren, möchte der Caritasverband mit einem neuen Projekt. In diesem fungieren Flüchtlinge als Wissensvermittler. Der große Zustrom von Flüchtlingen, der auch in Herne deutlich wurde, liegt mittlerweile rund drei Jahre zurück. Unter den Geflüchteten gibt es Menschen, die bereits sehr gut in Herne angekommen sind und zahlreiche Kenntnisse in Sprache, Kultur und im alltäglichen Leben erworben haben. Andere hingegen sind erst vor kurzem...

  • Herne
  • 25.02.19
Nicht jedes Kostüm ist unbedenklich: Kleidung kann ebenso belastende Substanzen beinhalten wie Schminke. 
Foto: Archiv Wochenblatt

Von Kopf bis Fuß: Schmink- und Kostümtipps zu Karneval S
Gesundes Narrentum

ich als Superheld oder Eiskönigin in den Karneval zu stürzen, finden kleine wie große Narren ganz jeck. Wer selbst schneidert und gestaltet, lässt das Kostüm-Angebot von schlecht bezahlten Näherinnen in Fernost links liegen. Keine Maskerade ohne Schminke: Glitzernde Fabelwesen oder furchterregende Monster verwenden gern viel Farbe. „Doch Farb- und Konservierungsstoffe in der Schminke oder schädliche chemische Substanzen in Kostümen können die Haut empfindlich reizen“, warnt Silke Gerstler,...

  • Herne
  • 25.02.19
v.l. Erika u. Elmar Kosytorz, Volker Reitz, Alfred Friedrich, Ulrich Bremer

Mitgliederversammlung
Kleingartenanlage Zur Sonne

Kgv. Zur Sonne ehrte verdiente Mitglieder 50 jährige Vereinsmitgliedschaft Unter großem Applaus wurden Ulrich Bremer und Elmar Kosytorz für Ihre Verdienste mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet. Der Vorsitzende Alfred Friedrich und sein Stellvertreter Volker Reitz würdigten in Ihrer Laudatio die langjährige Vorstandsarbeit ( Ulrich B. - Kassierer und Elmar Kosytorz 2. Vorsitzender) sowie Ihre bis heute große Bereitschaft das Vereinsleben nach besten Kräften zu unterstützen.

  • Herne
  • 23.02.19
  •  1
  •  3

DRK ruft zum Blutspenden auf:
Karneval ist eine kritische Zeit für die Blutspende

Die Karnevalisten haben sich warm geschunkelt und fiebern dem jährlichen Höhepunkt am Rosenmontag entgegen. Gerade in den Karnevalshochburgen in NRW und Rheinland-Pfalz wirkt sich das immer wieder stark auf die Versorgung der Patienten mit Blutpräparaten aus, weil wesentlich weniger Menschen den Weg auf einen der Blutspendetermine finden. Erschwerend hinzu kommt die Tatsache, dass in und nach der Jeckenzeit Erkältungen und Infekte um sich greifen und damit noch mehr potentielle Blutspender...

  • Herne
  • 19.02.19

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus