Herne: Leute

8 Bilder

Möhnetalsperre 6

Bernfried Obst
Bernfried Obst | Herne | vor 2 Tagen

wollte nur mal kurz vorbeischauen. Parkplätze über-, überfüllt, habe dann das Auto in Soest abgestellt (grins)

1 Bild

Vorbereitungen auf Frauenwoche laufen

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | vor 3 Tagen

Die Herner Frauenwoche findet vom 3. bis zum 18. März statt. Interessierte können sich auf 59 Veranstaltungen freuen, die über das gesamte Stadtgebiet verteilt stattfinden.. Eröffnet wird die Frauenwoche von Oberbürgermeister Frank Dudda am Samstag, 3. März, um 10.30 Uhr im Kulturzentrum. Die Moderatorin Katja Leistenschneider führt durch den Vormittag. An 49 Informationsständen können sich Interessierte informieren und an...

6 Bilder

Wahre Magie in der Manege

Kristina Wagener
Kristina Wagener | Herne | vor 3 Tagen

Nicht Deutsch, Mathematik und Sachunterricht waren in der letzten Woche zentrales Thema an der Sonnenschule, sondern die glitzernde und aufregende Welt des Zirkus. Seit Monaten fieberten Schüler und Lehrer dem Zirkusprojekt entgegen. Vom 11.02. – 17.02.2018 gastierte der Mitmachzirkus Rondel zum 1. Mal auf dem Gelände der Schule und verwandelt die 210 Grundschüler in kleine Artisten. Insgesamt gab es drei Zirkus-Gruppen an...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

"Unterwegs im Westpark Bochum ....."

Christel Neuhaus
Christel Neuhaus | Herne | vor 4 Tagen

Schnappschuss

1 Bild

Der Quartals-Randalierer aus Bayern... 1

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | vor 5 Tagen

Mehr als 350 Gäste konnte der Landtagsabgeordnete Thomas Nückel beim politischen Aschermittwoch der FDP im Mondpalast begrüßen. Festredner war der der stellvertretende NRW-Ministerpräsident Joachim Stamp. Der Chef der FDP in Nordrhein-Westfalen teilte dabei kräftig aus und ging auf die Groko-Wirren ein: "Der einzige, der sich in der SPD noch wohlfühlt, ist Olaf Scholz. Der kennt sich ja mit Chaostagen in Hamburg aus." Und...

1 Bild

Börsenspiel: Jung-Banker weit vorne

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 16.02.2018

Auch in Herne beteiligten sich mehrere Gruppen am Planspiel Börse der Sparkasse. Und dies durchaus erfolgreich: Am vergangenen Donnerstag wurden die Sieger gekürt. Eine spannende und interessante Börsenzeit erlebten bis Mitte Dezember 35000 Teams aus Deutschland, Italien, Frankreich, Luxemburg, Schweden und Mexiko. Im Geschäftsgebiet der Herner Sparkasse beteiligten sich circa 280 Schüler in 57 Teams. Der Dax erfreute...

16 Bilder

Flughafen Düsseldorf 5

Bernfried Obst
Bernfried Obst | Herne | am 15.02.2018

Das Drehkreuz in NRW Millionen landen und starten auf einem mit der größten Flughäfen in unserem Land. Hier ein paar Landeanflüge!!

1 Bild

Polizei erlebte ruhige Fünfte Jahreszeit

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 14.02.2018

Eine positive Bilanz zieht das Polizeipräsidium Bochum für die Faschingstage rund um den Rosenmontag. Mehr als 130000 Karnevalfreunde besuchten die Veranstaltungen und Umzüge im Revier. Für Bochum, Herne und Witten verzeichnete die Polizei über den gesamten Zeitraum 27 Einsätze, die in einem Zusammenhang mit dem närrischen Treiben standen. Der überwiegende Teil hiervon waren Sachbeschädigungen und Körperverletzungen. Hier...

1 Bild

Jugendzentrum Pluto bietet freies WLAN an

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 13.02.2018

Das Jugendzentrum Pluto startete am "Safer Internet Day" das freie WLAN. Sechs Router im Gebäude an der Wilhelmstraße sorgen nun dafür, dass alle Besucher mit freiem Zugang Highspeed-Daten auf ihrem Smartphone abrufen können. Zum Start waren neben Ulrich Klonki, Vorsitzender im Ausschuss Kinder-Jugend-Familie, und Annette Frenzke-Kulbach, Leiterin des Fachbereichs Kinder-Jugend-Familie, zahlreiche Jugendliche erschienen....

1 Bild

Feuer im Keller eines Hauses an der Saarstraße

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 13.02.2018

Im Keller eines Hauses an der Saarstraße brach am späten Samstagabend ein Feuer aus. Aufgrund der starken Rauchentwicklung innerhalb des Gebäudes und vor allem im Treppenhaus flüchteten die neun anwesenden Bewohner auf die Balkone. Die Feuerwehr, die mit zwei Löschzügen ausrückte, bekämpfte den Brandherd mit einem C-Rohr und bekam diesen so schnell unter Kontrolle. Die Bewohner blieben zum Glück unverletzt, konnten in das...

2 Bilder

Küchenchef der Elisabeth-Gruppe ausgezeichnet

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 11.02.2018

Ramin Homayouni wurde von einem Fachmagazin für Führungskräfte in der Großgastronomie als Manager des Jahres 2017 ausgezeichnet. Damit erhält er unter anderem eine Anerkennung für sein Engagement in der Ausbildung des Fachkräftenachwuchses im Gesundheitssektor. Noch mehr Ausbildungsplätze schaffen und damit mehr Fachkräfte ausbilden ist eines der ehrgeizigen Ziele von Ramin Homayouni, dem Leiter des Verpflegungsmanagements...

1 Bild

Dank Herzblut in den Mondpalast

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 10.02.2018

Seit 20 Jahren ruft das Deutsche Rote Kreuz am zweiten Weihnachtsfeiertag zur Blutspende auf. Jahr für Jahr nehmen bis zu 135 Freiwillige an dem Termin und einer zugehörigen Verlosung teil. Den Spendern wurde nun besonderer Dank zuteil: Christian Stratmann, Prinzipal des Mondpalasts, überreichte höchstpersönlich Theatergutscheine an 40 Gewinner. „Jeder von uns kann einmal krank werden und auf eine Blutspende angewiesen...

1 Bild

Pestalozzi-Schüler ohne Angst vor Mathematik

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 10.02.2018

Gleich zwei Schüler des Pestalozzi-Gymnasiums nehmen an der Mathematik-Olympiade auf Landesebene teil. Finn Schüller aus der fünften Jahrgangsstufe und Joel Cetra aus der Jahrgangsstufe EF (Einführungsphase) wurden aufgrund ihrer guten Leistungen für den Wettbewerb nominiert, der in Haltern am See ausgetragen wird. Weitere Schüler des Herner Gymnasiums zeigten gute Leistungen. So erreichen Mark Biewald, Maximilian...

1 Bild

Hier sind die Narren los

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 09.02.2018

Der Rosenmontagsumzug nimmt in diesem Jahr dieselbe Route wie im Vorjahr. Der Corso startet um 12 Uhr auf dem Kurt-Edelhagen-Platz in Sodingen und endet zwischen 13.30 und 14 Uhr auf dem Robert-Brauner-Platz in der Innenstadt. Rund 25 Wagen sowie Musik- und Tanzgruppen nehmen an dem Zug teil, der diesen Verlauf hat: Kurt-Edelhagen-Platz, Mont-Cenis-Straße, Schulstraße, Viktor-Reuter-Straße, Robert-Brauner-Platz. Auf dem...

1 Bild

„Durcheinander – Fremde. Heimat. Syrien“

Natalie Schröder
Natalie Schröder | Herne | am 08.02.2018

Herne: Kreuz-Kirche | In der Passionszeit, von Aschermittwoch, 14. Februar, bis Freitag, 23. März, zeigt die Kreuzkirchengemeinde eine Ausstellung unter dem Titel „Durcheinander – Fremde. Heimat. Syrien“. Gezeigt werden Fotografien aus Herne und dem Ruhrgebiet sowie aus Syrien vor dem Bürgerkrieg. Letztere sind Aufnahmen des Fotojournalisten Lutz Jäkel, die er in seinem Buch „Syrien. Ein Land ohne Krieg“ veröffentlicht hat. Diese Ausstellung hat...

32 Bilder

Närrischer Service vor den tollen Tagen: Wann zieht wo welcher Karnevalszug?  4

Lokalkompass Langenfeld
Lokalkompass Langenfeld | Langenfeld (Rheinland) | am 06.02.2018

Jede Menge Kamelle, bunte Kostüme und närrische Stimmung. Jetzt sind die Jecken am Zug. Zahlreiche Karnevalsumzüge bahnen sich den Weg durch die Straßen der Städte – übrigens nicht nur am Rosenmontag! Vielleicht hat ja der eine oder andere Lust, gleich bei mehreren Umzügen dabei zu sein. Hier eine Übersicht:  Bedburg-Hau: Tulpensonntagszug durch die Gemeinde Sonntag, 11. Februar, findet der Tulpensonntagzug in der...

1 Bild

Überfall auf Supermarkt an Edmund-Weber-Straße

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 06.02.2018

Ein Supermarkt an der Edmund-Weber-Straße ist am vergangenen Samstag von einem Unbekannten überfallen worden. Nach Angaben der Polizei bedrohte der Täter eine Kassiererin mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld. Die Beute verstaute er in einer Plastiktüte und flüchtete vom Tatort in Richtung Bergmannstraße. Der Räuber soll etwa 1,80 Meter groß und von schlanker Statur sein. Bekleidet war er mit einer...

7 Bilder

Karneval für Anfänger: Ein Tag im Velberter Karneval 8

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Velbert | am 05.02.2018

Velbert: Klinikum Niederberg | Es gibt zwei Seiten von Karneval: Eine, die man sich angucken kann, und eine, die organisiert werden muss, durchgeboxt und ausgehalten. In Velbert durfte ich hinter die Kulissen der großen Show blicken und habe etwas gelernt. Karneval ist ein großer Haufen Arbeit. Am Ende meines zweiten Tages als angehender Karnevalist überreicht mir Prinzessin Sandra I von Velbert feierlich den Prinzenorden des Velberter Prinzenpaares. Wow,...

1 Bild

Zeugen helfen bei Festnahme

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 05.02.2018

Wie gut die Zusammenarbeit zwischen Bürgern und der Polizei funktionieren kann, zeigte ein Einsatz im Umfeld des Gysenbergs: Als ein Mann aus einem an der Wiescherstraße parkenden Auto eine Handtasche entwendete, alarmierte ein Zeuge umgehend die Polizei. In dem Gespräch beschrieb dieser den Kriminellen nicht nur detailliert, er konnte auch melden, dass der Verdächtige sich in Richtung Friedhof entfernt hatte. Gleich...

1 Bild

Polizeipräsidentin auf Streife

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 03.02.2018

Polizeipräsidentin Kerstin Wittmeier war mit dem Bezirksdienstbeamten Horst-Ulrich Rhein auf Streife im Stadtteil Holsterhausen. Sie wolle die Arbeit an der Basis besser verstehen, erklärte sie den Hintergrund der ungewöhnlichen Tour durch Herne. Polizeihauptkommissar Rhein zeigte Kerstin Wittmeier einen Querschnitt durch seine Arbeit vor Ort und stellte ihr Bürger vor, die dort jeden Tag wichtige und unverzichtbare Arbeit...

5 Bilder

BürgerReporter des Monats Februar: Bernfried Obst 105

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Bochum | am 02.02.2018

"Wie schön wäre die Welt, wenn jeder nur die Hälfte von dem täte, was er von anderen verlangt." Diese Worte des Schriftstellers Curt Goetz liest jeder, der das Profil von BürgerReporter Bernfried Obst aus Herne besucht. Seit dem Gründungsjahr des Lokalkompass berichtet der Herner über das Ruhrgebiet. Er ist unser BürgerReporter des Monats Februar 2018. Was kannst du besonders gut, was nicht so? Man sollte sich ja selber...

1 Bild

Junge auf Holsterhauser Straße von Auto erfasst 1

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 02.02.2018

Ein Siebenjähriger ist am vergangenen Mittwoch auf der Holsterhauser Straße bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Nach Angaben der Polizei übersah eine Autofahrerin (79) den Jungen, als sie mit ihrem Fahrzeug von der Koniner Straße kommend nach links einbiegen wollte. Das Kind überquerte gerade mit seiner Mutter bei grüner Fußgängerampel die Straße, als es zur Kollision kam. Der Junge stürzte, wurde dabei leicht...

1 Bild

Noch einmal Ben 2

Ortwin Horn
Ortwin Horn | Herne | am 01.02.2018

Schnappschuss

1 Bild

Lebenslänglich für Doppelmörder von Herne 6

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 31.01.2018

Marcel H. ist heute vor dem Landgericht Bochum zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Das Gericht stellte die besondere Schwere der Schuld fest und folgte damit dem Antrag der Staatsanwaltschaft. Der heute 20-Jährige hatte im Frühjahr 2017 im Keller eines Hauses an der an der Fleithestraße einen neunjährigen Jungen aus der Nachbarschaft mit 52 Messerstichen ermordet. Auf seiner mehrtägigen Flucht kam er...

1 Bild

Erneutes Rennen auf dem Westring

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 31.01.2018

Erneut haben zwei Verkehrsteilnehmer den Westring als Rennstrecke missbraucht. Wie die Polizei berichtet, lieferten sich am vergangenen Freitagabend ein Motorrad- und ein Autofahrer einen motorisierten Wettstreit. Vor den Augen von Zivilbeamten beschleunigten beide Verkehrsteilnehmer unter ohrenbetäubendem Lärm, so die Formulierung im Polizeibericht, auf maximale Geschwindigkeit, nachdem eine Ampel in Höhe der Neustraße...