Herne: Politik

2 Bilder

Bücherkompass: Donald Trump und die USA 9

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | vor 1 Tag

Die Vereinigten Staaten von Amerika. Seit anderthalb Jahren spaltet die Präsidentschaft von Donald Trump die amerikanische Gesellschaft. In dieser Woche präsentiert der Bücherkompass zwei Titel, die sich den USA unter Trump widmen. Jan-Philipp Burgard: Ausgeträumt, Amerika? Die USA sind gespalten: Zwischen Arm und Reich, zwischen afroamerikanischer, lateinamerikanischer und weißer Bevölkerung, zwischen Muslimen und...

1 Bild

Toilettenkonzept: CDU-Fraktion erwartet dringend Antworten der Verwaltung

Daniela Spengler
Daniela Spengler | Herne | vor 2 Tagen

Der CDU-Fraktion fehlen Fortschritte beim Thema „Toilettenkonzept für die Stadt Herne“. Als „Still ruht der See“ bezeichnet die Fraktionsvorsitzende und Vorsitzende des Beirates für Menschen mit Behinderungen Bettina Szelag die aktuelle Lage. Deshalb hat die CDU-Fraktion das Thema erneut aufgegriffen und auf die Tagesordnung für die kommende Sitzung des Ausschusses für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Senioren setzten lassen....

1 Bild

Faire Woche 2018 in Herne und Wanne-Eickel

Markus Heißler
Markus Heißler | Herne | am 14.09.2018

Vom 14. Sept. bis 1. Oktober findet in Herne und Wanne-Eickel zum 18. Mal die Faire Woche statt. Das Motto in diesem Jahr lautet „Gemeinsam für ein gutes Klima.“ "Der Klimawandel ist weltweit die größte Herausforderung für die Menschheit. Jedoch sind die Menschen unterschiedlich stark von den Auswirkungen betroffen und besonders für die Menschen im Globalen Süden ist der Klimawandel das drängendste Problem," so Faire...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Es tut sich was in Börnig

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 12.09.2018

Der erste Spatenstich für die Widumer Höfe ist erfolgt. Der Bauherr dieses Projektes, die St. Elisabeth-Gruppe, errichtet auf dem Grundstück an der Widumer Straße Wohn- und Betreuungsplätze für Senioren und pflegebedürftige Menschen. Auf dem Gelände des Marienhospitals in Börnig wird das Vorhaben realisiert „Ich freue mich über die zahlreichen Gäste“, hieß Sabine Edlinger, Mitglied der Geschäftsführung der Elisabeth-Gruppe,...

1 Bild

Blick in die Zukunft: Ministerpräsident Armin Laschet im Gespräch mit Bettina Szelag 1

Daniela Spengler
Daniela Spengler | Herne | am 10.09.2018

Als Ehrengast des Regionalverbandes Ruhr (RVR) hat Ministerpräsident Armin Laschet am Freitag unsere Stadt besucht. Beim „Kommunalpolitischen Treffen“ im Kulturzentrum sprach der Politiker zum Thema Ruhrkonferenz und das Ziel, das Ruhrgebiet wieder stark zu machen. Das Thema Altschulden stellte der Ministerpräsident dabei unter anderem in den Fokus seiner Rede. „Ich bin froh, dass diese Problematik erkannt und angesprochen...

1 Bild

Rattenplage 6

Bernfried Obst
Bernfried Obst | Herne | am 06.09.2018

Laut WAZ - Herner Teil 06.09.2018: CDU lässt beim Thema Rattenbekämpfung nicht locker. Auf Wunsch der CDU will man sich im Umweltausschuss am 19. Sept. - Rathaus Herne erneut mit diesem Thema befassen. Auch wir im Stadtteil Herne-Baukau haben seit längerem große Probleme mit Ratten!!

1 Bild

Eine Menge zu bereden

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 05.09.2018

Zu einer Veranstaltung zur Umgestaltung des Revierparks Gysenberg hatte die Kommunalpolitische Vereinigung (KPV) der Herner CDU in den Revierpark Gysenberg eingeladen. Der Regionalverband Ruhr hat mit seinem integrierten Handlungskonzept “Zukunft und Heimat - Revierparks 2020“ beim Landeswettbewerb „Grüne Infrastruktur NRW“ eine Förderung von insgesamt 28,6 Millionen Euro erhalten. Maßnahmen in einer Größenordnung von rund...

1 Bild

Rassismus und Sprache: Warum man N**** nicht mehr sagt 111

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Gladbeck | am 03.09.2018

Es ist für uns Deutsche der Nachkriegszeit normal, dass wir bestimmte Begriffe nicht benutzen. Wenn im Bundestag von wichtigen Zielen gesprochen wird, benutzt dabei niemand das Wort "Endlösung". Es gibt gute Gründe, warum wir die Sprache der Nationalsozialisten nicht mehr verwenden. Das gleiche sollte für die Sprache der Kolonialherrschaft gelten. Zu Beginn der Kolonialzeit wurde der Begriff "N****" zunächst wertneutral...

1 Bild

Schön ist anders

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 02.09.2018

Mit Erleichterung hat die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Eickel auf die aktuellen Entwicklungen rund um den Kleingartenverein Grüne Wanne reagiert. „Unserer Kenntnis nach wird die Verwaltung bei einer Bürgersprechstunde die schlimmen Zustände vor Ort thematisieren“, erklärt der stellvertretende Bezirksfraktionsvorsitzende Hans-Jürgen Koch. Im Rahmen des Projekts "Soziale Stadt Wanne-Süd" plant die Verwaltung als...

1 Bild

Gerüche werden zum Problem

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 31.08.2018

Bei der Gemeinnützigen Beschäftigungsgesellschaft kam es in den vergangenen Tagen laut SPD zu einer erheblichen Geruchsbelästigung durch die Firma Suez Remediation. In diesem Zusammenhang bekräftigt SPD-Fraktionsvorsitzender Udo Sobieski seinen Standpunkt: "Die Firma Suez an der Südstraße gehört nicht nach Herne." Wie die SPD-Ratsfraktion erfahren habe, gebe es aktuell wieder Probleme mit der Firma Suez an der Südstraße: Die...

6 Bilder

Anne Frank Kultur Wochen 2018

Ralf Lambrecht
Ralf Lambrecht | Bochum | am 30.08.2018

Bochum: KiJuKuMa | Liebe regelmäßigen Leser dieser Sparte und echte Politik-Afficinados, zweierlei vorab: Ja, mir ist bewußt, dass es sich bei diesem Artikel auch um Kultur handelt, aber Kultur ist im besten Fall immer politisch, weil es ihr darum geht, dass Menschen ihre Ansichten hinterfragen. Ja, es kann sein, dass manche finden, das wir mit diesem Artikel als Theater den Mund ein bißchen voll nehmen. Aber in Zeiten, in denen...

1 Bild

Innenminister Reul zu Besuch

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 30.08.2018

Die Frauen Union und die CDU empfingen im Rahmen ihres inhaltspolitischen Schwerpunktjahres Innenminister Herbert Reul. FU-Vorsitzende Gudrun Nott-Votteler begrüßte weit über 100 Gäste. Sie betonte die Wichtigkeit der inneren Sicherheit gerade auch für Frauen. Nach der Rede des Ministers zum Thema "Null Toleranz gegen Kriminalität" leitete CDU-Kreisvorsitzender Timon Radicke eine Diskussion mit den Bürgern. Die...

1 Bild

Innere Sicherheit: Bettina Szelag Seite an Seite mit dem Innenminister 2

Daniela Spengler
Daniela Spengler | Herne | am 28.08.2018

Innenminister Herbert Reul sprach in der vergangenen Woche in der Guten Stube zum Thema „Innere Sicherheit in NRW – Null Toleranz gegen Kriminalität“ und ließ auch die CDU-Fraktionsvorsitzende Bettina Szelag sehr nachdenklich zurück. „Der Innenminister hat bei seiner starken Rede kein Blatt vor den Mund genommen und auf den dringenden Handlungsbedarf im Bereich der Polizei hingewiesen. Bessere Ausstattung ist mehr als...

2 Bilder

Kleingartenverein Grüne Wanne: Endlich Hoffnung auf Beseitigung eines Schandflecks 1

Daniela Spengler
Daniela Spengler | Herne | am 28.08.2018

Mit Erleichterung hat die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Eickel auf die aktuellen Entwicklungen rund um den Kleingartenverein Grüne Wanne reagiert. „Unserer Kenntnis nach wird die Verwaltung am Donnerstag bei einer Bürgersprechstunde die schlimmen Zustände vor Ort thematisieren“, erklärt der stellvertretende Bezirksfraktionsvorsitzende Hans-Jürgen Koch. Im Rahmen des Projekts Soziale Stadt Wanne-Süd (Wanne-Süd soll...

1 Bild

Mehr Lohn gefordert

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 28.08.2018

Tourismus auf Hochtouren: Rund 17.000 Urlauber und Geschäftsreisende kamen im ersten Halbjahr nach Herne. Dabei zählte die Stadt insgesamt 31.000 Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mit. Sie beruft sich dabei auf neue Beherbergungszahlen des Statistischen Landesamtes. Von der „soliden Betten-Bilanz“ und immer neuen Umsatzrekorden in der Branche sollen jetzt...

1 Bild

Jobs mit Verfallsdatum

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 27.08.2018

Ausbildungsvertrag in der Hand, aber was kommt danach? In Herne können sich derzeit rund 1.140 Neu-Azubis über eine Lehrstelle freuen. So viele versorgte Bewerber zählte die Arbeitsagentur zum Start des Ausbildungsjahres. Damit die Karriere auch nach der Abschlussprüfung weitergeht, fordert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) nun bessere Job-Perspektiven für Berufseinsteiger. Eine große Hürde nach der...

1 Bild

Alexander Vogt besucht Mondpalast

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 26.08.2018

Im Zuge seiner Sommertour besuchte der Landtagsabgeordnete Alexander Vogt (l.) den Mondpalast. Im Gespräch mit dem Intendanten Marvin Boettcher im "Kleinen Café" wurde über die Kulturpolitik in NRW und die Entwicklung der Stadt gesprochen. "Es ist beeindruckend zu sehen, wie positiv sich das Volkstheater hier im Ruhrgebiet entwickelt hat. Der Mondpalast ist eine Bereicherung für die kulturelle Vielfalt in unserer Stadt und...

3 Bilder

NRW-Innenminister Reul und seine Ideen zur Inneren Sicherheit... -- Meine Meinung dazu:Wer anbietet muss auch liefern! 7

Volker Dau
Volker Dau | Herne | am 25.08.2018

Herne: Parkhotel | Normalerweise graust es mir ja vor zurückkehrenden Polit-Opas aus Brüssel… Erinnere an den Grünen-Spruch:“Haste einen Opa schick ihn nach €uropa“ . Später machten die es mit Cohn-Bendit wohl ähnlich. Ein für mich wohl besonders abschreckendes Beispiel war der SPD-Schulz auf Würselen…  Nun NRW-Innenminister Reul scheint wohl endlich ein positives Beispiel eines €U-Rückkehrers zu sein? Er scheint tatsächlich die...

1 Bild

Auszubildende durch Azubi-Ticket entlasten 1

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 18.08.2018

Am 1. August begann für viele junge Menschen ein neuer Lebensabschnitt: Als Auszubildende starteten sie ihre Berufsausbildung. Mit einer kleinen Ausbildungsvergütung, die ihnen Betriebe bei der dualen Ausbildung zahlen müssen, gewinnen sie an Unabhängigkeit. Doch das Leben ist teuer. Deswegen fordert die DGB-Jugend eine gezielte Entlastung durch ein Azubi-Ticket. „Um Auszubildende finanziell zu entlasten und ihnen mehr...

1 Bild

Familienfest auf Strünkede

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 18.08.2018

Die SPD lädt am Sonntag, 2. September, zum Familienfest in den Schlosspark Strünkede ein. Von 14 bis 18 Uhr erwartet die Gäste ein abwechslungsreiches Programm. Ehrengast ist der neue SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil, der auf der großen Bühne im Park sprechen wird. Anschließend wird er bei einem gemeinsamen Rundgang mit der Bundestagsabgeordneten Michelle Müntefering, dem Landtagsabgeordneten Alexander Vogt sowie...

1 Bild

Crange, danach! 7

Bernfried Obst
Bernfried Obst | Herne | am 15.08.2018

Wird man aus Fehlern lernen?  "NEIN" Beispiel: Park and Ride Ein Super Angebot - von Herne-Baukau zum Kirmesplatz Crange! Nur zu welchen Preisen???  6 Euro/pro Pkw-Insassen. Übrigens: Der Parkplatz war an manchen Tagen voll belegt! Fährt man mit dem Auto zum Kirmesgelände zahlt man auch 6 € und ist noch näher am Ziel, so funktioniert Umweltpolitik! Dem Volk etwas von Umweltschutz vorgaukeln aber bei jeder sich bietenden...

1 Bild

Renegade will vollständig nach Herne: Bettina Szelag begrüßt ambitionierte Pläne

Daniela Spengler
Daniela Spengler | Herne | am 14.08.2018

Die Vorsitzende der CDU-Fraktion Bettina Szelag freut sich über die Pläne, das Tanzkollektiv Renegade langfristig in Herne anzusiedeln. „Das sind mehr als gute Nachrichten“, betont die Kulturexpertin. „Es wäre schön, wenn diese tollen Künstler ihren festen Standort in Herne finden.“ Auch die Idee, das ehemalige Hallenbad als Standort für kulturelle Zwecke zu nutzen, findet bei der Vorsitzenden Zuspruch. Bettina Szelag:...

1 Bild

Was tun gegen die Hitze?

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 14.08.2018

Die anhaltende Hitzewelle in Deutschland beschäftigt die Herner SPD. Auf Einladung des Vorsitzenden Alexander Vogt war der umweltpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion André Stinka in Herne zu Gast. Mit den Planungspolitikern Elisabeth Majchrzak-Frensel und Ulrich Syberg sowie dem umweltpolitischen Sprecher Roberto Gentilini wurde die klimatische Situation in unserer Stadt und im Ruhrgebiet erörtert. Gemeinsam wurde...

2 Bilder

Der Startschuss ist gefallen 1

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 10.08.2018

Wann geht es endlich los? Eine Frage, die sich viele Menschen gestellt haben. "Jetzt!", sagt Oberbürgermeister Frank Dudda, der den Vorschlaghammer in die Hände nahm und den ersten symbolischen Hammerschlag setzte. Im Herbst sollen die Bauarbeiten beginnen. Die "Neuen Höfe Herne", das bedeutende Stadtentwicklungsprojekt für die Herner City am Robert-Brauner-Platz, nimmt Gestalt an. Die Landmarken AG als Projektentwickler...