Herne: Ratgeber

1 Bild

Lebensmittelbranche beschäftigt 760 Arbeitnehmer

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | vor 21 Minuten

62 Sattelschlepper voll mit Schokolade: So groß ist der Hunger auf Süßes in Herne pro Jahr. 1490 Tonnen Schokolade aßen die Menschen hier zuletzt rein statistisch und damit gut 9,5 Kilo pro Kopf.Beim Käse waren es 3820 Tonnen und damit 24,5 Kilogramm pro Einwohner. Beim Bier wurden 162000 Hektoliter im getrunken, also 104 Liter pro Kopf. Diese Beispiele zeigen, welche Bedeutung die Lebensmittelbranche für Herne hat. Rund...

12 Bilder

Wewelsburg 10

Bernfried Obst
Bernfried Obst | Herne | vor 17 Stunden, vor 1 Minute

Dreiecksburg, im Stadtteil Wewelsburg der Stadt Büren gelegen. Eine auf Vorgängerbauten zwischen 1603 und 1609 errichtete fürstbischöfliche Nebenresidenz. Sie wurde seit dem 17. Jahrhundert von dem zuständigen Rentmeister (zuständig für Verwaltung von Einnahmen und Ausgaben) als einziger ständiger Bewohner genutzt. Der überwiegende Teil der Räumlichkeiten diente der Unterbringung/Lagerung der Abgaben von Bauern an den...

DGB-Rentenservice

Michael Winking
Michael Winking | Herne | vor 2 Tagen

Herne: verdi | Der Stadtverband Herne des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) macht darauf aufmerksam, dass in den ver.di-Räumen auf der Brunnenstr. 42 in Herne-Mitte am Samstag, 24. Februar 2018 von 08:00 h bis 12:00 h der nächste turnusgemäße Rentensprechtag angeboten wird. Die Sprechstunde wird wie immer von einem ehrenamtlichen Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund wahrgenommen. Es können Anträge auf...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Deutsche Bahn sperrt in Osterferien die Strecke zwischen Duisburg und Essen - Baumaßnahmen an der neuen Thyssenbrücke sind ein wichtiger Grund

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Mülheim an der Ruhr | vor 4 Tagen

Mülheim an der Ruhr: Mülheim an der Ruhr | Ein Baustellen-Marathon der Bahn sorgt dafür, dass Mülheim in den bevorstehenden Osterferien, aber auch in den diesjährigen Herbstferien nicht angefahren wird. Der gesamte Schienenverkehr zwischen Essen, Mülheim und Duisburg kommt in diesen Zeiträumen zum Erliegen. Neben parallel laufenden Gleis-, Strecken- und Stellwerksarbeiten sind insbesondere die Baumaßnahmen an der Thyssenbrücke in Styrum Grund für die zu...

1 Bild

Jubiläum: 25 Herner Frauenwoche ab 3. März

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 15.02.2018

Oberbürgermeister Frank Dudda eröffnet am Samstag, 3. März, um 11 Uhr die Frauenwoche im Kulturzentrum. Dieses Jahr findet sie zum 25. Mal statt. Das Motto „Frauen stimmen“ verweist auf das Stimmrecht für Frauen, welches vor 100 Jahren - genauer am 12. November 1918 - bei der Nationalversammlung verabschiedet wurde. Doch bis heute sind Frauen noch lange nicht gleichgestellt: In politischen Gremien sind sie weit von einem...

19 Bilder

Nordsternpark 7

Bernfried Obst
Bernfried Obst | Herne | am 13.02.2018

Gelsenkirchen: Nordsternpark | Landschaftspark in Gelsenkirchen-Horst Bereits nach Bekanntgabe der bevorstehenden Schließung „Zeche Nordstern“ entwickelten Verantwortliche eine sinnvolle Planung dieses riesige Gelände mit seinen hochbelasteten Böden umzugestalten. Hier war dann die erfolgreiche Bewerbung zur Bundesgartenschau 1997, unterstützt mit vielen Millionen an Fördergelder eine sehr gute Voraussetzung ein Naherholungsgebiet für die Bevölkerung...

18 Bilder

Wesel-Datteln-Kanal 4

Bernfried Obst
Bernfried Obst | Herne | am 12.02.2018

Wesel-Datteln-Kanal Die Ruhe am Kanal Ein weiterer Naherholungsmagnet mit sehr gut ausgebauten Fuß- und Fahrradwegen sowie einer teilweise dicht besiedelten Waldlandschaft. Diese ca. 60 km lange Wasserstraße verbindet den Rhein mit dem Dortmund-Ems-Kanal und begleitet in unmittelbarer Nähe die Lippe mit ihrer sehr schönen Auenlandschaft. Auch hier sind zur Überwindung der Höhenunterschiede mehrere Staustufen notwendig.

1 Bild

Krankenhäuser setzen verstärkt auf Wundexperten

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 11.02.2018

Durch die zunehmende Überalterung der Bevölkerung steigt auch die Zahl der chronisch infizierten Wunden seit Jahren kontinuierlich an. Deshalb bietet die Evangelische Krankenhausgemeinschaft Herne/Castrop-Rauxel seit 2007 Kurse zur Ausbildung von Wundexperten. Für die halbjährige berufsbegleitende Maßnahme gelten strenge Qualitätsnormen. Die Erfüllung dieser Normen wurde jetzt im Rahmen einer Rezertifzierung als „Anerkannter...

1 Bild

Entlastung für Pflegende

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 10.02.2018

Angehörige, die ihre Partner, Eltern oder Schwiegereltern zu Hause pflegen, leben im Stress. Um ihnen und den Pflegebedürftigen Erleichterung zu verschaffen, zahlen die Pflegekassen seit letztem Jahr eine Entlastungsleistung von 125 Euro im Monat. Mit dem Geld können Angehörige die Pflege für einige Stunden an jemand anderen übertragen. Die Entlastungsleistung hat das in den Jahren zuvor gezahlte Betreuungsgeld abgelöst. Was...

1 Bild

Landesverkehrswacht mahnt zur Nüchternheit

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 08.02.2018

In den Hochburgen des Karnevals wird sich bereits warm geschunkelt und auch in den kleineren Städten und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen hat die heiße Phase des närrischen Treibens begonnen. Doch ganz gleich, ob es zur Prunksitzung oder zum Straßenumzug geht: Wer mit Alkohol feiert, lässt das Auto stehen! Diese Mahnung spricht noch einmal ganz deutlich die Landesverkehrswacht aus. „Wir freuen uns, dass es in der Bevölkerung...

1 Bild

Bleiben Sie nüchtern

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 07.02.2018

35 Verkehrstote aufgrund von Alkoholkonsum zählte die Statistik im Jahr 2016 allein in Nordrhein-Westfalen. Blau sein hinterm Steuer wird leider immer noch von zu vielen Menschen als Kavaliersdelikt behandelt. Der Führerscheinentzug für blaue Verkehrssünder ist da nur das kleinste Übel. Jedes dieser Schicksale betrifft eine Vielzahl an Menschen: Verwandte, Freunde und Rettungskräfte, die die Bilder eines Unfalls oftmals...

1 Bild

Schiffs-Ankerwinde 4

Bernfried Obst
Bernfried Obst | Herne | am 06.02.2018

Schnappschuss

3 Bilder

Schrebergarten-Salz 4

Bernfried Obst
Bernfried Obst | Herne | am 05.02.2018

Schrebergarten-Salz erobert den Pott Diese ausgeklügelte Gewürzmischung lässt Gaumenfreuden höher schnellen. Ob bei einem ad hoc Essen (Eibrot/Strammer Max) oder bei der Zubereitung von Fisch- und Fleischgerichten das Schrebergarten-Salz hat sich in vielen Küchen als unverzichtbare Gewürzmischung etabliert.

1 Bild

Pflege will organisiert sein

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 05.02.2018

Pflegen kostet Geld – und das gibt es nur per Antrag. Deshalb ist es wichtig, dass für Betroffene schnell Leistungen bei ihrer Pflegekasse eingefordert werden, wenn sie hilfebedürftig werden. Gerade Angehörige haben in einem solchen Fall viele Entscheidungen zu treffen, doch sie müssen nicht alles auf einmal erledigen. Der Ratgeber „Pflegefall – was tun? Schritt für Schritt zur guten Pflege“ der Verbraucherzentrale hilft,...

DGB-Rentenservice

Michael Winking
Michael Winking | Herne | am 04.02.2018

Herne: verdi | Der Stadtverband Herne des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) macht darauf aufmerksam, dass in den ver.di-Räumen auf der Brunnenstr. 42 in Herne-Mitte am Samstag, 10. Februar 2018 von 08:00 h bis 12:00 h der nächste turnusgemäße Rentensprechtag angeboten wird. Die Sprechstunde wird wie immer von einem ehrenamtlichen Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund wahrgenommen. Es können Anträge auf...

1 Bild

Arbeitnehmer wieder häufiger krank

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 04.02.2018

Die Arbeitnehmer zwischen Rhein und Weser meldeten sich im vergangenen Jahr wieder häufiger krank. Nach einer Auswertung der Krankenkasse DAK-Gesundheit stieg der Krankenstand von 3,9 auf 4,1 Prozent. Vor allem Atemwegserkrankungen machten den Menschen im Westen im vergangenen Jahr zu schaffen: Die Anzahl der Fehltage aufgrund von Erkältungen stieg um 6,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Ausfälle durch psychische...

1 Bild

Neue Ärztin fürs Medizinische Versorgungszentrum

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 03.02.2018

Eva Herbe unterstützt seit Beginn dieses Jahres das Ärzte-Team des Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) am Hölkeskampring. Als Fachärztin für Radiologie diagnostiziert sie mit bildgebenden Verfahren verschiedene Krankheitsbilder. Im MVZ werden Patienten fachübergreifend untersucht und behandelt. Die Schwerpunkte liegen neben allgemeinmedizinischen/hausärztlichen und internistischen Behandlung unter anderem auch in den...

1 Bild

Weißer Ring: Mehr Opfer im vergangenen Jahr 2

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 03.02.2018

Mehr Opfer von Gewalt gegenüber dem Vorjahr: Der Weiße Ring veröffentlicht die Zahlen von 2017 und schlägt Alarm. Rund 120 Opfer von Straftaten wurden im vergangenen Jahr von den ehrenamtlichen Mitarbeitern des Weißen Rings betreut. "Das liegt etwas über dem Niveau des Vorjahres", resümiert Brigitte Grüning, Leiterin der Herner Gruppe des Vereins. Das Spektrum der Gewalttaten reicht vom Handtaschenraub bis zum Mord....

1 Bild

Inklusion auf dem Vormarsch

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 02.02.2018

Die Eingliederung von Behinderten in die Arbeitwelt wird im Ruhrgebiet vorangetrieben. Beispielhaft für diese Bemühungen steht das Netzwerk Arbeit und Inklusion. 2013 von der Agentur für Arbeit Bochum und von anderen lokalen Institutionen ins Leben gerufen, hat das Netzwerk insbesondere zwei Ziele: Zum einen möchte es Menschen mit einer Behinderung noch stärker in den Fokus rücken und zum anderen, sie auch gleichzeitig...

1 Bild

Umkleiden muss bezahlt werden 1

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 02.02.2018

Ein Bäcker ist kein Model, muss sich aber mindestens zwei Mal am Tag umziehen. Von der Bäckerkluft bis zu Sicherheitsschuhen gilt dabei: Beschäftigte in Herne, die eine Arbeitskleidung tragen müssen, können Umkleide-Zeiten als Arbeitszeit bezahlt bekommen. Voraussetzung hierfür ist, dass der Arbeitgeber die Kleidung vorschreibt und das Umziehen im Betrieb erfolgen muss. Darauf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten...

1 Bild

A 40 7

Bernfried Obst
Bernfried Obst | Herne | am 01.02.2018

Schnappschuss

1 Bild

Offensive gegen Müll-Sünder 2

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 01.02.2018

Ein Arbeitskreis will mit einer Offensive für mehr Sauberkeit im Stadtbild sorgen. Das Gremium hat bereits mehr Papierkörbe, Hundekotbeutelspender und Entsorgungsmöglichkeiten für Zigarettenkippen auf den Weg gebracht. Weitere Maßnahmen sollen folgen, dazu gehört auch der Einsatz von Müll-Detektiven. Diese sind seit Mai vergangenen Jahres im Einsatz und konnten mehr als 600 Ordnungswidrigkeitsverfahren einleiten....

1 Bild

Ganzheitliche Behandlung im Alter 1

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 01.02.2018

Die Klinik für Altersmedizin und Frührehabilitation wurde gemeinsam mit dem Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie des Marienhospitals als Zentrum für Alterstraumatologie zertifiziert. Mit dieser Zertifizierung wird ein ganzheitliches Behandlungskonzept zwischen den geriatrischen und unfallchirurgischen Abteilungen bestätigt. Gemeinsam optimieren die Experten die spezialisierte medizinische Versorgung älterer...

1 Bild

So klappt der Schulwechsel

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 31.01.2018

Jetzt werden die Weichen für das kommende Schuljahr gestellt. Steht der Wechsel zu einer anderen Schule an, müssen die Formalien in den kommenden Tagen geregelt werden. Hier die Anmeldetermine für Sekundarstufen und Berufskollegs auf einen Blick. Sekundarstufe I: Die Anmeldungen von Jungen und Mädchen für die Aufnahme in die fünften Klassen der städtischen Realschulen, Gesamtschulen, Realschulen und Gymnasien für das im...

2 Bilder

Schleusenbrücke Herne-Ost

Bernfried Obst
Bernfried Obst | Herne | am 31.01.2018

Achtung Fußgänger und Fahrradfahrer Die Brückenschleuse ist zurzeit wegen Bauarbeiten am Schleusentor noch gesperrt.